Zwei Fragen. Danke für Antworten!

  • 4 Antworten
    • GoreHound
      GoreHound
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 14.153
      1. JA
      2. ßber den Rake (Die "Gebühr", die du manchmal beim spielen an die Bank abgibst..) Da kriegt PS auch was von ab, soweit ich weiß...
    • silex
      silex
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 23
      Hallo GoreHound,

      Danke.

      also zu 1. Die gesehenen Karten (community cards) sind und können beim nächsten Spiel also wieder in die Hände kommen. Ein Merken der Karten ist also nicht notwendig.

      2. Ok. Beim Spielgeldspielen gehen also keine Gelder ab, beziehungsweise werden nicht vom Konto/Onlinezugang etc. abgebucht/abgehoben.


      Danke.
      Grüße
      Peter
    • GoreHound
      GoreHound
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 14.153
      1.Korrekt...Kannst du dir sparen :D
      2. Korrekt...Aber auf den Beginnertischen (Real Money) ist bereits ab 1 $ ein Rake...
    • OurSilence
      OurSilence
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 1.673
      Original von silex
      Hallo,

      folgende Fragen:

      1. Werden die Karten nach einem Spiel wieder vollständig gemischt?

      2. Wie finanziert sich "pokerstrategy" eigentlich?


      Liebe Grüße
      Peter

      1. Da spricht das Doko Herz was? ;) Jede neue Hand enthält wie bereits gesagt wieder alle Karten.

      2. PS bringt die Spieler zu PP, bildet sie aus. Die Spieler werden besser, steigen auf höhere Limits auf und "produzieren" somit mehr Rake, als Dank für die neuen Spieler zahlt PP ein Teil davon an PS.

      (So war es doch, oder?) :D