Augenschäden

    • Rebo
      Rebo
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 2.757
      Hi!
      Wer von euch trägt eine Brille?
      Wie kann man sich vor PC bedingten Schäden schützen?

      Bisher habe ich gehört, dass durch die nicht wechselnde Sehdistanz Schäden entstehen und man deshalb ab und an in die Ferne schauen soll.
  • 34 Antworten
    • KingGani
      KingGani
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2007 Beiträge: 6.760
      ich trag ne brille, aber eigl nur beim autofahren und manchmal vorm pc, ansonsten bin ihc zu faul ^^
    • Rebo
      Rebo
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 2.757
      denkst du, dass das auswirkungen vom pc sein können, oder eher vererbt?
      wielange bist du vorm pc im schnitt?
    • KingGani
      KingGani
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2007 Beiträge: 6.760
      hm, auswirkungen vom pc kann ich jetzt nicht sagen, mein bruder sitzt ähnlich viel vorm pc und hat eigl keine probleme mitn augen....

      ansonsten sitz ich relativ viel vorm pc... nachmittags und abends... schätz jetzt mal so grob 13-20std die woche....


      PS: einen finger mit den augen zu fixieren und diesen dann immer vor und zurückbewegen ist glaube ich ne gute übung... aber bin mir nicht sicher, hab das nur noch grob in erinnerung!
    • pb4eh57dk
      pb4eh57dk
      Global
      Dabei seit: 20.02.2008 Beiträge: 43
      arbeite täglich min 6h stur vorm pc und in meiner frezeit noch pokern....hab gemerkt das meine sehstärke in den letzten 2jahren DRASTISCH abgenommen hat...fängt beim autofahren nachts an und hört beim fernseh schauen auf....seh zb.die uhrzeit bei ntv nichtmehr, genausowenig kann ich die nächstenlieder auf mtv lesen :(

      vg,rene

      achja - alle die vorm pc arbeiten - bitte mal die bildschirmarbeitsverordnung durchlesen....sollte euch euer chef zwischendurch keine pause gönnen
    • SevenTwoOff
      SevenTwoOff
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 5.953
      ich trag ne brille seit 2 jahren meine eltern allerdings auch

      mein optiker meinte, dass ich warhscheinlich auch ohne am pc zu sitzen irgendwann ne brille hätte bekommen müssen aber der pc das nen bisschen beschleunigt

      der pc aber wird nicht der auslöser dafür sein falls du mal ne brille benötigst
    • NosajBaD
      NosajBaD
      Global
      Dabei seit: 01.08.2007 Beiträge: 868
      Schließen Sie die Augen und entspannen Sie sich

      Blinzeln Sie mit einem Auge...

      ... dann mit dem anderen

      Den Finger 10 cm vor die Nase und ihm mit den Augen folgen, wenn Sie ihn auf die Nase zubewegen

      Schauen Sie in die Entfernung

      Schauen Sie hoch...

      ...dann herunter

      Schauen Sie nach links...

      ...dann nach rechts

      Verziehen Sie ihre Augenbrauen

      Schauen Sie geradeaus

      Streichen Sie ihre Augenbrauen von den Nasenwurzeln bis zu den Schläfen
      Wiederholen Sie jede Übung 5 bis 10 Mal und machen Sie eine kurze Pause zwischen den Übungen
    • Finally
      Finally
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 3.889
      bei mir ist es ganz klar wegen dem pc, ich hatte davor adleraugen! :D

      ich sitz in der freizeit und wegen der schule(mediengestalter) sehr oft vorm pc von daher...

      bin aber am überlegen ob ich kontaktlinsen hole, eig. trag ich die brille nur zum autofahren und tv guckn aber da ich nun auch beim weggehen manchmal probleme habe und dabei keine brille tragen will müssen wohl die linsen her^^

      aber ich denke das,dass auch von der Person abhängt, kumpel sitzt ca genauso lange am rechner wie ich und seine augen sind noch ok.#

      edit: keiner meiner familie trägt eine brille noch ein hinweis das es am pc liegen könnte :)
    • Tombery
      Tombery
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2006 Beiträge: 3.262
      hab immer perfekt gesehen, bis ich angefangen hab ziemlich viel vorm pc zu sitzen.
      brauch jetzt ne brille, trag die aber nur zum autofahren.
      pc hat mir aufjedenfall die augen kaputtgemacht eltern haben beide keine brille zB.
      najo,aber net wirklich stark hab -0,5 auf beiden augen.aber nen sehtest besteht man so net mehr^^
    • Petathebest
      Petathebest
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 2.634
      Naja, sitze so 10 Stunden am Tag davor, circa seit 2000. Augen unverändert. Beste was man machen kann, ist ein TFT, da die nicht flimmern. Bei Röhren sollten mindestens 85hz eingestellt sein. Und ein bisschen mit der Auflösung rumspielen, welche einem sehr angenehm ist. Ansonsten verändern sich die Augen bis ca. zum Alter von 25 Jahren. Wer in diesen Altersbereich fällt, bei dem liegts normal nicht am PC. Ich habe übrigens eine Brille seit über 30 Jahren.
    • Kraterspalter
      Kraterspalter
      Gold
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 4.788
      Ich hab eh 9dioptrin also viel kaputtgehen kann nimmer :D
    • webrula
      webrula
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 3.608
      Original von Kraterspalter
      Ich hab eh 9dioptrin also viel kaputtgehen kann nimmer :D
    • KingGani
      KingGani
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2007 Beiträge: 6.760
      Original von webrula
      Original von Kraterspalter
      Ich hab eh 9dioptrin also viel kaputtgehen kann nimmer :D
      :D , mein tag is gerettet!
    • elbarto132
      elbarto132
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 4.622
      also ich bin der selben meinung wie mein augenarzt und denke es ist einfach genetisch bedingt ob die augen schlechter werden oder nicht, der pc hat damit nichts zu tun
    • Kilania
      Kilania
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 7.880
      Bin wohl zu viel am PC... 9 Stunden durchs arbeiten und mindestens 3 weitere Stunden wohl nur durch Pokern...
      Ich glaube es existieren kaum Tage an denen ich weniger als 12 Stunden am PC bin.

      Meine Sehstärke hat jedoch nicht nachgelassen. Weiß aber trotzdem nicht, ob dies gut ist was ich mache... Viel PC + viel zu wenig Schlaf...

      Durhs wenige schlafen können meine Augen am morgen oft ziemlich kaputt aussehen... Ich denke halt, dass es damit zusammen hängt.
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Original von Kilania
      Bin wohl zu viel am PC... 9 Stunden durchs arbeiten und mindestens 3 weitere Stunden wohl nur durch Pokern...
      Ich glaube es existieren kaum Tage an denen ich weniger als 12 Stunden am PC bin.

      Meine Sehstärke hat jedoch nicht nachgelassen. Weiß aber trotzdem nicht, ob dies gut ist was ich mache... Viel PC + viel zu wenig Schlaf...

      Durhs wenige schlafen können meine Augen am morgen oft ziemlich kaputt aussehen... Ich denke halt, dass es damit zusammen hängt.
      #2 bin auch ca. 8h am tag min. vor dem PC und Augen sind immer noch bei 100% :)
    • Altechan
      Altechan
      Silber
      Dabei seit: 11.12.2007 Beiträge: 150
      Original von Kilania
      Bin wohl zu viel am PC... 9 Stunden durchs arbeiten und mindestens 3 weitere Stunden wohl nur durch Pokern...
      Ich glaube es existieren kaum Tage an denen ich weniger als 12 Stunden am PC bin.

      Meine Sehstärke hat jedoch nicht nachgelassen. Weiß aber trotzdem nicht, ob dies gut ist was ich mache... Viel PC + viel zu wenig Schlaf...

      Durhs wenige schlafen können meine Augen am morgen oft ziemlich kaputt aussehen... Ich denke halt, dass es damit zusammen hängt.
      same here...

      10 - 12 h am Rechner (8 h im Büro, Rest Freizeit) ist ein realistischer Tagesschnitt bei mir.

      Meine Sehstärke hat sich innerhalb von 8 Jahren von 0 auf -0,75 Dioptrie verschlechtert. Gibt schlimmeres, hätte aber auch nicht sein müssen. Brille trage ich nur beim Autofahren, v.a. abends/nachts.
    • Kilania
      Kilania
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 7.880
      Was mir noch einfällt... Ich glaube das die Augen das kleinste Problem sind bei mir..
      Man sollte sich bei so vielem sitzen generell eher um den Körper Sorgen machen. Ich bin nicht fett oder so, jedoch sollte man ja schon irgend einen Ausgleich haben.
      Nicht wegen dem Risiko fett zu werden(was ich bei mir gewaltigst bezweifle ^^), sondern wegen dem Risiko, dass man sich den Rücken sonst in Rekordzeit zerstört

      €: Also ich war halt mal recht sportlich, viel geklettert, war auch auf wohl jedem 3000m + Berg in meiner Gegend (nein, nicht mit dem Auto oder Lift :D ) und auch viel Fahrrad gefahren...

      Seit ich Administrator bin tu ich von diesen Dingen garnichts mehr :D Und ich merke auch richtig, dass ich halt im Alter von 10 Jahren wohl doppelt so viel "Power" hatte wie nun mit 19..
      Ich erinnere mich, als ich vor nen paar Wochen so auf nem Trampolin gesprungen bin und nach einigen Sprüngen: WTF... Ahhh mein Rücken, ahh

      Und mir ist klar, dass ich irgendwas dagegen machen sollte.. Fitnesscenter oder so
    • Fallout1986
      Fallout1986
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2006 Beiträge: 432
      Meine Augen haben sich auch nicht wirklich verschlechter und ich habe auch nen Job vorm Rechner und bin auch in der Freizeit eigentlich viel vor dem Rechner ... dürften wohl auch lockere 10-12 Stunden am Tag im Durchschnitt sein. Und obwohl mein Augenarzt mir immer gepredigt hat, dass ich mal kurzsichtig werde, ist das noch nicht eingetreten.
    • Freo
      Freo
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2007 Beiträge: 1.778
      Original von Tombery
      hab immer perfekt gesehen, bis ich angefangen hab ziemlich viel vorm pc zu sitzen.
      brauch jetzt ne brille, trag die aber nur zum autofahren.
      pc hat mir aufjedenfall die augen kaputtgemacht eltern haben beide keine brille zB.
      najo,aber net wirklich stark hab -0,5 auf beiden augen.aber nen sehtest besteht man so net mehr^^
      Vorm PC sitzen verursacht keine langfristigen Augenschäden. Korrelation != Kausalität.

      Am PC fällt es lediglich leichter auf, daß man eine Brille benötigt, genau so wie wenn man häufig liest.

      Und die Veränderung von keine Brille zu Brille ist einfach durch einen Alterungsprozess begründet. Das wäre bei dir auch so gewesen, würde es keine PC geben.
    • 1
    • 2