Rebuy vs normal

    • apollo1313
      apollo1313
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2007 Beiträge: 9
      Welche Turniere haben einen grösseren EV?

      Rebuy turniere sollten (zumindest in tiefen Limits) viele Fische haben, die einen in der ersten Stunde gut auszahlen, redoch dauert das Turnier auch länger -> kleinerer Gehalt pro Stunde

      Was empfehlt ihr mir?
  • 4 Antworten
    • Poooser
      Poooser
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2007 Beiträge: 131
      Ich finde die Rebuy-Tuniere in den unteren Limits besser als die regulären Tuniere, wie du selbst gesagt hast, wirst du in der ersten Stunde gut ausbezahlt.
      Das Tunier geht ja eigenlich auch nur eine Stunde länger(um die Rebuyphase) halt.
      Die Bezahlung ist in Rebuy-Tunieren auch besser, wenn du ins Geld kommst. Meist so um das 6-fache des Buy-ins. bei Regulär meist nicht mal das doppelte. Genauso sieht es bei den steigenden Gewinnen aus.

      Vergleich gestriges 5$ regular-Tunier und 3$ Rebuy Tunier:

      5€-Tunier

      1. Leute 2355
      2. Preispool 11775
      3. erster Geldrang 378
      4. mit $ 8,24
      5. Erster Platz 1825


      3$ Rebuy-Tunier

      1. Leute 2662
      2. Preispool 32550
      3. erster Geldrang 423
      4. mit $ 19,53
      5. Erster Platz 4802,2




      Das wichtigste ist halt, dass man in der Rebuy-Phase schon einen ordentlich Stack aufbaut, was meist (longterm^^) nicht so schwierig ist, wenn man mit Premiumkarten All-In pusht, weil immer wer callt.
    • rufus34
      rufus34
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2006 Beiträge: 502
      Original von Poooser
      Das Tunier geht ja eigenlich auch nur eine Stunde länger(um die Rebuyphase) halt.
      nach der ersten stunde ist aber jeder ziemlich deepstacked, dadurch verlängert sich das turnier nochmal deutlich. es sind ja durch die rebuys und addons viel viel mehr chips im umlauf, dadurch sind die blinds nach der rebuyphase vergleichsweise klein im vergleich zu den stacks.
    • Tobbeeey
      Tobbeeey
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2007 Beiträge: 1.093
      Original von rufus34
      Original von Poooser
      Das Tunier geht ja eigenlich auch nur eine Stunde länger(um die Rebuyphase) halt.
      nach der ersten stunde ist aber jeder ziemlich deepstacked, dadurch verlängert sich das turnier nochmal deutlich. es sind ja durch die rebuys und addons viel viel mehr chips im umlauf, dadurch sind die blinds nach der rebuyphase vergleichsweise klein im vergleich zu den stacks.
      echt?


      :D
    • kansascityshuffle
      kansascityshuffle
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2007 Beiträge: 2.513
      Original von rufus34
      Original von Poooser
      Das Tunier geht ja eigenlich auch nur eine Stunde länger(um die Rebuyphase) halt.
      nach der ersten stunde ist aber jeder ziemlich deepstacked, dadurch verlängert sich das turnier nochmal deutlich. es sind ja durch die rebuys und addons viel viel mehr chips im umlauf, dadurch sind die blinds nach der rebuyphase vergleichsweise klein im vergleich zu den stacks.
      Was natürlich super ist, da man seine Edge besser ausspielen kann ;)

      Außerdem gibt es soo viele Fische die eher ein 5$ Rebuy spielen als ein 22$ Regular, wobei sie im Durchschnitt für das Rebuy aber auch min. einen Buyin von 15-25$ haben, wenn nicht sogar mehr.

      Dazu gibt es natürlich immer ordentlich Deadmoney, da in der ersten Stunde manche Leute zum Teil 2-3 mal ein Rebuy nehmen und das Turnier dann verlassen. Bei Stars sind das zum Teil 700 Leute von 2500-3000 die in der ersten Stunde aussteigen.