neu anfangen wegen down?

    • dudette259
      dudette259
      Bronze
      Dabei seit: 16.12.2007 Beiträge: 561
      servus
      bei mir läufts momentan net so prall, wie man sieht.
      habe mich mit 1ern, 2ern, 5ern, 10er und ein bisschen 20er, ziemlich weit hochgespielt ( auf 2500 dollar, bei titan)

      naja eines tages hab ich dann 800 dollar ausgecasht, um mir den 600 dollar bonus bei full tilt zu krallen. dann fings dann an mit dem downswing.
      bei full tilt auf den 20er 200 dollar verbraten und keine wirkliche edge gesehen, ausserdem hat mir die blind-struktur überhaupt nich gefallen und die software an sich net, hab dann also zurückgecasht. naja dann gings derbe abwärts, auch bei titan. nach einer gemixten session 20ern/30ern die fast alle verloren wurden ,hab ich dann bei 1900/1800 dollar wieder wegen scared money ( auch wenns nach brm unsinn is) wieder die 10er gespielt und habs geschafft da nun nochma 400 dollar zu verlieren und habe nun nur noch 1450 dollars left,also in ca 2,5 wochen schön 1100 dollar verzockt....das gehr mir nun natuerlich ein bisschen an die nieren,und da ich momentan einfach kein ende sehe mit dem geld verbraten und ich das geld echt net weiter raussschmeissen will/kann, überleg ich nun alles bis auf 100 dollar erstmal auf neteller zu tun und liegen zu lassen und mit den 100 wieder neu anzufangen und mir versuchen ne zweite bankroll aufzubauen...
      was haltet ihr von solch einer idee?
      so könnte ich jedenfalls wieder ein bisschen entspannter spielen...bin mir aber net so sicher ob ich net doch einfach den down versuchen sollte durch kontinuierliches weiterzocken zu überwinden...aber je mehr ich von meinen höchstpunkt, also den 2500 dollar wegkomme desto weniger motivation spüre ich und werde immer genervter, aber schätze das is halt einfach die falsche einstellung....
      naja könnt ja ma sagen was ihr meint und ein paar tröstende worte ;o)
      hier nochma mein graph



      mfg
  • 1 Antwort
    • raReOne
      raReOne
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2006 Beiträge: 1.067
      überleg es dir... entweder mach einfach ein paar tage pause oder cash aus und fang wieder tiefer an.

      hab mit dem tiefer wieder anfangen keine schlechte erfahrung

      ich hab so ein kleines problem mit der gier, wenn meine BR zu groß wird

      hab deshalb mal meine ganze br ausgecasht (~8,5k) und wieder bei 800$ angefangen, mich damit wiederum in 2 monaten auf 5,5k hochgespielt und wieder alles bis auf 800$ ausgecashed und beginne wieder auf den niedrigen limits.
      manchmal muss man etwas demut zeigen ;) bei mir hat es viel gebracht, gerade weil ich mit so einem "neuanfang" echt wieder topmotiviert bin und mich auch über kleine gewinne viel mehr freuen kann.

      ich hoffe meine psyche wird dem spiel irgendwann so gewachsen sein, dass ich mir diese tour demnächst sparen kann ;)