Artikel im PDF Format wären nice

  • 6 Antworten
    • Fenris
      Fenris
      Black
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 4.079
      Das ist für alle Artikel bis einschließlich der Silbersektion geplant und davon ist schon vieles als PDF verfügbar.
      Für die Sektionen ab Gold ist das noch nicht geplant.
      Denn durch das Anbieten in PDF Format erleichtern wir das Stehlen unseres Contents leider enorm.
    • ausschlafen
      ausschlafen
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2007 Beiträge: 1.230
      könnte man nicht im artikel einen "druckbutton" einführen, der zur druckerfreundlichen version führt?
      dann könnten es nur leute ausdrucken, die auch den entsprechenden status haben...
    • cLue
      cLue
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2005 Beiträge: 2.186
      Dann könnte man es gleich als PDF anbieten, da man ja auch easy in pdf drucken kann.
    • Zygmunt
      Zygmunt
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2007 Beiträge: 35
      Also die Argumentation mit dem Stehlen halte ich für Quatsch, wenn ich den Bereich sehen kann, und ich will es kopieren, dann mach ich es einfach. Wahrscheinlich könnte ich in einer Woche die komplette NL Sektion in pdf umwandeln wenn ich das wöllte. Was mich zu der Frage bringt, warum das so lange dauert.
      Aber naja, ich persönlich brauche das nicht, aber kann mir vorstellen das das für einige bequem ist, das ganze vernünftig auszudrucken und unterwegs zu lesen.
    • Fenris
      Fenris
      Black
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 4.079
      Ich habe mich gerade noch einmal informiert.
      Einsteiger und Bronze ist definitiv in Arbeit.
      Silber doch noch nicht.

      @Zygmunt
      Wer wirklich unseren Content stehlen will, der kann dies natürlich mit Aufwand bewerkstelligen. Doch die dies tun, werden den Content fast immer für eigene Projekte benutzen und nicht einfach zum Spaß überall im Netz verteilen.
      Wenn jedoch Jedermann einfachen Zugriff hat, wird ruckzuck jemand die Artikel im Netz verbreiten.

      Zum Aufwand:
      Die Artikel werden nicht einfach in ein PDF Umgewandelt. Die Artikel werden komplett in einem extra Designprogramm angepasst und dann erst zum PDF.
    • Zygmunt
      Zygmunt
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2007 Beiträge: 35
      Original von Fenris
      Zum Aufwand:
      Die Artikel werden nicht einfach in ein PDF Umgewandelt. Die Artikel werden komplett in einem extra Designprogramm angepasst und dann erst zum PDF.
      Nur warum, eure Mühen in allen Ehren, aber ich bin mir sicher das hier kein Mensch auf das Design sooo einen großen Wert. Einfach ordentliches pdf im jetzigen Design, dafür aber das ganze innerhalb von 4 Wochen anstatt einem halben Jahr erledigt, da würden sich viele freuen.