Computer friert ein bei Verwendung von Stars

    • Rangan2
      Rangan2
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2006 Beiträge: 127
      Hallo,

      mein Computer friert nach einigen Minuten ein, wenn ich bei Stars spiele. Ich denke, dass es am Computer liegt, da scheinbar sonst niemand solche Probleme mit Poker Stars hat.
      Danach kann ich nur noch den Reset-Knopf am Gehäuse drücken, sonst geht nichts mehr.
      Der freeze tritt auch immer unterschiedlich schnell auf. Einmal konnte ich über eine Stunde spielen, ein ander mal freezt es schon nach 3-5 Minuten.

      Ausser das ich kein Cod4 singelplayer spielen kann (nach dem start friert der computer auch hier ein, obwohl sich der mauszeiger hin und wieder noch ein bisschen bewegen lässt), laufen alle Anwendung und Spiele perfekt.
      Interessanterweise läuft Cod4 Multiplayer dagegen wieder einwandfrei.

      Ich bin mir deshalb sicher, dass es nicht an einer schlechten Kühlung der Hardware liegt.

      Kann es vielleicht ein Treiberproblem sein oder vielleicht eine Bios einstellung?
      Leider kenne ich mich nicht so gut mit so etwas aus, deshalb schreibe ich hier.

      Mein Computer:

      Windows xp, service pack 2
      Quad CPU Q6600 2,4 Ghz
      4 gb ram
      geforce 8800 gts 512 mb

      Ich bin für jeden Rat dankbar.
  • 1 Antwort
    • Ecsmo
      Ecsmo
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 3.262
      Klingt ein bisschen nach einem Problem zwischen deiner Graka und deinem Prozzi.. Guck doch mal nach ob man die beiden miteinander verwenden kann..

      Hast du Hardware- oder softwaretechnisch in der letzten Zeit was verändert?