Wieviel Stacks down in 1,5k Händen NL SH ist normal?

    • IckeDJK
      IckeDJK
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2006 Beiträge: 1.851
      Hi,

      ich bin jetzt mal mit NL SH angefangen.

      Direkt zu Beginn begrüßt mich der Downswing, dem ich auf FL SH den Rücken gekehrt habe. (Losses for example: KK vs. TT, AA vs. J5o, flopped full house vs. flopped set etc....)

      Wir gehen mal davon aus, man spielt recht gut. Wieviel Stacks down lassen sich mit Varianz begründen?

      Ich bin derzeit ca. 8 Stacks down in 1,5k Händen. Finde das schon krass!

      Wie gesagt, bin Neuling im NL. Ist das normal innerhalb einer so kurzen Zeit? Man wird hier immer mit Graphen bombardiert, in denen solche downs nicht im Geringsten zu finden sind!

      Gruß
  • 8 Antworten
    • KingTexaz
      KingTexaz
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 11.160
      Du hast meine Graphs noch nicht gesehen.
      Btw, wenn du davon ausgehen willst, dass du gut gespielt hast, womit willste dir denn sonst den DS erklären? Leaks könnens ergo nicht sein, der Weihnachtsmann auch nicht, also obv nur Pech.

      Nh, go on! Wird schon wieder...
    • annobln
      annobln
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 5.973
      8 Stacks auf 1,5k Hands kommt schonmal vor. Die Varianz kann kurzfristig schon hart zuschlagen. Musst du dich wohl dran gewöhnen :tongue:
    • IckeDJK
      IckeDJK
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2006 Beiträge: 1.851
      Original von KingTexaz
      Du hast meine Graphs noch nicht gesehen.
      Btw, wenn du davon ausgehen willst, dass du gut gespielt hast, womit willste dir denn sonst den DS erklären? Leaks könnens ergo nicht sein, der Weihnachtsmann auch nicht, also obv nur Pech.

      Nh, go on! Wird schon wieder...
      Ich hab ja nicht gesagt, dass ich keine Fehler mache. Die werde bzw. mache ich wohl noch zu genüge ;)

      Wollte das halt nur mal allgemein wissen...

      Gruß
    • JustinDejong
      JustinDejong
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2006 Beiträge: 713
      das kommt stark darauf an wie du spielst

      mit nem 28 20 lag style zb. kann man leicht mal in 1,5 k händen 8 stacks up oder down haben.

      Mit nem eher tighten spielstiel von 18 14 oder so sind 8 stacks down in 1,5 k händen schon relativ unwahrscheinlich wenn du gut spielst.
    • Cuube
      Cuube
      Silber
      Dabei seit: 24.08.2006 Beiträge: 7.476
      das problem ist wahrscheinlich, dass du noch einige fl gewohnheiten hast, die dich bei nl viel geld kosten
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      8 Stacks in 1,5k Händen kann sicherlich vorkommen. Wie einige schaffen so etwas zu umgehene weiß ich auch nicht. :D

      Natürlich ist das alles im Rahmen der Swings und der Varianz, wenn ich aber deine Vorgeschichte höre (FL), denke ich eher an Probleme in der Spielumgewöhnung und an Leaks als dass du nun gleich zu Anfang super spielst, aber leider ein down erwischt hast.
    • nimsel
      nimsel
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2008 Beiträge: 1.318
      ich denke auch, dass 8 stacks noch im rahmen sind. ich bin auch auf nl sh umgestiegen und habe mir vorgenommen die limits "durchzuspielen" (3000bb-4000bb). hatte erst vor kurzem nen 8 stacks down.
      das kann ja auch mal locker passieren, wenn du ziemlich deepstack bist und dann n' suckout gegen nen anderen deepstack bekommst. schon sind 3 stacks aufeinmal weg...
    • Jazzy8
      Jazzy8
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2007 Beiträge: 449
      8 Stacks down ist hart aber wie alle vor mir schon schreiben, kann es schon mal vorkommen. Das gute an nl sh ist einfach, wenn du gut spielst weisst du auch dass du in den nächsten ein bis zwei sessions das ganze wieder reinholen kannst.