Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Wer kann Chemie?

    • F117
      F117
      Bronze
      Dabei seit: 05.05.2006 Beiträge: 275
      Erkläre warum Methan, Ethan, Propan und Butan bei Raumtemperatur noch gasförmig sind, obwohl das Molekulargewicht von Ethan bereits deutlich höher als das von Wasser ist!

      Kann das irgendjemand beantworten?
      Danke
  • 2 Antworten
    • Taxi42
      Taxi42
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2008 Beiträge: 257
      H2O bildet Wasserstoffbrückenbindungen aus, sodass der intermolekulare Zusammenhalt größer ist, als bei den Alkanen, die nur die um einiges schwächeren Van-Waals-Kräfte besitzen. Folglich brauchen sie auch nur weniger Energiezufuhr, um voneinander getrennt zu werden.
    • F117
      F117
      Bronze
      Dabei seit: 05.05.2006 Beiträge: 275
      Original von Taxi42
      H2O bildet Wasserstoffbrückenbindungen aus, sodass der intermolekulare Zusammenhalt größer ist, als bei den Alkanen, die nur die um einiges schwächeren Van-Waals-Kräfte besitzen. Folglich brauchen sie auch nur weniger Energiezufuhr, um voneinander getrennt zu werden.
      Super!
      Vielen Dank