2ter Versuch diesmal Richtig (NL5 + FL .1/.2)

    • Fantomas741
      Fantomas741
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 7.937
      Insgesamt haben wir ca. 1h Videomaterial 3 Tische Fixed Limit .1/.2 ein Tisch NL5

      Die Videos sind in ca. 3x20min Gesplittet wieder in DivX allerdings mit der Maximalen Auflösung sollte also diesmal was zu erkennen sein...

      Wäre schön wenn einer mal was dazu sagen würde:

      Teil 1: N.A. (Neue Videos up on Page 2)
      Teil 2: N.A. (Neue Videos up on Page 2)

      Thx for Evaluating
  • 17 Antworten
    • Fantomas741
      Fantomas741
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 7.937
      So Letzte Video is up:

      Teil 3: (Neue Videos UP on Page 2)

      Die Session is nu auch Vorbei nach 5h kann ich folgendes Resumee ziehen:

      Insgesamt: +8BB/h, +5BB/100

      Thx for Watching
    • maxba
      maxba
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2006 Beiträge: 44
      Schaus mir gerade an ... gute Reads ;)
      Kann es sein, dass du bei den Raked Hands etwas durcheinander bringst?
      Eine Raked Hand gibts nicht nur wenn du wenigstens den Flop siehst, sondern du musst nur Karten bekommen haben in der Runde.
    • Fantomas741
      Fantomas741
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 7.937
      Original von maxba
      Schaus mir gerade an ... gute Reads ;)
      Kann es sein, dass du bei den Raked Hands etwas durcheinander bringst?
      Eine Raked Hand gibts nicht nur wenn du wenigstens den Flop siehst, sondern du musst nur Karten bekommen haben in der Runde.
      Echt oh das wär ja Super :D dann spar ich ja richtig geld :D
    • jiki
      jiki
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2006 Beiträge: 304
    • Fantomas741
      Fantomas741
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 7.937
      Hehe danke jiki für den Kommentar, klar die Videos sind in erster Linie zur Allgemeinen belustigung... Odds und Outs sind mir ein Begriff wobei sich Odds vorallem Pot Odds ohne zusätzliche Hilfsmittel nicht so einfach berechnen lassen von daher sinds oft aus dem Bauch raus entscheidungen (siehe Ende 1. Video AJ vs Q5 - Turn: x x x Q).
    • jiki
      jiki
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2006 Beiträge: 304
      Also für Odds kannste dir einfach eine Tabelle ausdrucken oder sogar als Table-Skin nehmen. Bei den Potodds kommst ohne bischen Rechnerei nicht drumherum, das ist richtig, aber es gibt ja ein Programm, das die Geldeinheiten als Bigbets auf dem Tisch anzeigt, damit geht das sehr wohl einfach (Benutze es selbst nicht, aber wenn das Rechnen schwer fällt, ist das wohl eine Hilfe).
      Dein Spiel selbst, wie ich bereits schrieb, finde ich ziemlich durchwachsen. Du weichst von der Anfängerstrategie ab, machst so komische Sachen wie wie Limpen und auf Raise die Hand preflop wegwerfen (war irgendwie sowas wie ATo - Ertrag von 25 Händen im Gulli, s.u.), dann mit Pocketpair bei schlimmem Flop callen. Ich weiß nicht so recht, was das werden soll. Ein guter Spieler macht 2 BB/100 Hände Gewinn. Aber jeder einzelne Fehler, den man macht, kratzt natürlich an dieser Rate. Da mach ein einziger falscher (Cold)Call bereits die Arbeit von 100 Händen zunichte. Das muss man sich mal durch den Kopf gehen lassen. Und du machst einfach verdammt viele Fehler. Du lässt durchscheinen, dass du so viel Pech hast und nie den Flop triffst usw. Das geht den anderen aber nicht anders. Wenn du wirklich eine Pechsträne hast, hilft es überhaupt nichts, wenn du den Niedergang noch beschleunigst. Vielleicht hattest du ja auch am Anfang Pech, aber jetzt, muss ich ganz ehrlich sagen, liegt der Verlust schlichtweg in deiner Spielweise begründet. (zum Glück hattest du in dieser Session zum Ende hin ein paar Hände, bei denen man nicht viel falsch machen kann...)
    • NattyDread
      NattyDread
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2006 Beiträge: 6.656
      Also deine Spielweise ist wirklich ziemlich schlecht. Preflop 87s coldcall und dann in den Cap gezwungen, ATo call und dann Fold gegen Raise, AKo 'aus Versehen' ge3-bettet und dann keine Contibet.... Und Postflop ist es eine Katastrofe. Du bist eine Callingstation! Du hast ein Overpair mit KK und calls down, nur weil du denkst, dass dein Gegner AA hat. Du callst einfach viel zu viel down und wenn du mal ne Hand hast, wie Top Pair raist du auch nicht. Die Hand, wo du AJo hast, dann contibettest und am Turn ne Q kommt und dein Gegner donkt. Das ist ein Fold, aber du callst und dann am RIver kommt dein gelucktes A. Da MUSST du raisen und du callst einfahc. Also so wird das nichts. Du sollst Tight Aggressive sein und du bist so halb Aggressive halb loose Preflop und absolut passive Postflop.
    • Fantomas741
      Fantomas741
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 7.937
      Nich weil ich denke er hat AA er hatte AA also? Und Contibet das klappt einfach nich ich weis ja nich in welchem Wunderland ihr Spielt aber was soll ich nen AK betten wo ich nix getroffen habe und einer mich mit 10ern Runtercallt?!
    • NattyDread
      NattyDread
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2006 Beiträge: 6.656
      Also, in dem einen Fall wo du KK hattest und dann gecappt worden bist, hast du direkt gesagt, dass dein Gegner AA hat. Als das dann auch so war hab ich schon ein bisschen schmunzeln müssen. ABER: Du musst dich doch fragen, mit welchen Händen dein Gegner cappt. PS.de-ler cappen AA, KK, QQ, AKo, AKs. Du liegst gegen 3 dieser Hände vorne, gegen 1 splittest du und gegen eine, AA, verlierst du. Aber schlechtere Gegner cappen mit AQs, AQ, JJ, TT und ich hatte auch schon Gegner, die mit allen Pocket Pairs gecappt haben. Was ich damit sagen will ist, dass du mit KK preflop nur von einer einzigen Hand ich wiederhole mich, nur von einer einzigen Hand geschlagen wirst. Und dann kannst du nicht bei Preflop-Gegenwehr immer diese eine Hand vermuten und deshalb callen. In der Hand aus dem Video hätte dein Gegner mit QQ, JJ, TT, AKo, AKs haar genauso gespielt wie er es getan hat. Du musst raisen, um Informationen zu bekommen. Ich persönlich würde den Flop cappen, oder call Flop riase Turn spielen. Du verlierst durch dieses runtercallen einfach viel zu viel Value.
      Und ich habe doch auch lange in den Micros gespielt. Ich hatte sogar anfangs Probleme, und bin deshalb zu PS und habe dort 0,02/0,04 gespielt und das ist HORROR! Aber ich habe immer meine Contibets gemacht, denn du musst die Initiative halten. Zu 69% verfehlt dein Gegner den Flop, und dann liegst du mit deinem AK ziemlich weit vorne, also musst du betten. Zudem hast du immer noch 2 Overcards, die du protecten musst.
    • Sebra
      Sebra
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 1.121
      So ich hab mir erst mal nur das erste Video angesehen. Vorne Weg, ich will dir nichts böses und dich auch nicht fertig machen, das soll alles nur konstruktive Kritik sein. Zum ersten, mit einer BR von 40$ ist es ein bisschen gewagt NL5 zu spielen finde ich.
      Dann solltest du doch noch mal ein paar Artikel oder ein gutes Buch lesen, du spielst in vielen Situationen sehr passiv, vielleicht hilft es auch, 1-2 Tische weniger zu spielen, weil dir auch einmal nicht mehr die Action die vorher war einfiel. Und btw, ich produziere lieber keinen Rake sondern habe alles für mich ;)

      Minute 1:11 - Blind Battle, du hast Top Pair, weak Kicker, gegner Check-Raised dich am Flop, entweder glaubst du, du hast die beste Hand und callst deshalb bis zum River, dann kannst du aber gegen eine Riverbet auch nicht folden (wie du es getan hast) oder du foldest das direkt am Flop.

      Minute 1:24 - Ist natürlich ein ganz klarer ReRaise Preflop und auch eine Conti-Bet gegen 2 Leute am Flop. Calldown ist hier auch nicht so der Hit, bei einem 2-suited Flop hast du möglicherweise nur noch 4 Outs, oder noch weniger falls einer wie hier ein Pair mit einem Ass hält, liegt ja im Bereich des möglichen bei einem 3-bet-Coldcall.

      Minute 2:39 - Was für ein Read!! Das will ich so auch können.

      Minute 2:47 - 66 bei Flop 3 3 7. Also Callen und auf die dritte 6 hoffen geht bei den Pot-Odds gar nicht und wenn du auf jede weitere Overcard sofort foldest wie hier geschehen solltest du lieber direkt folden, weil das noch eine kommt ist doch relativ wahrscheinlich.

      Minute 5:43 - Zu den Kings wurde alles ja schon gesagt, hier schon am Flop auf Calldown zu gehen zu passiv. Oder einfach nur ein Monster-Read? :)

      Minute 6:44 - Wenn du ihm hier glaubst, er hat das Damepärchen gemacht, dann musst du hier auch danach handeln und folden. Du bekommst Pot-Odds von 4,5:1, hast aber nur noch 3 Outs, das ist zu wenig. Als du dass Ass triffst darfst du aber ruhig for Value betten.

      Minute 8:48 - 87s ist ja vielleicht eine nette spekulative Hand, doch nicht aus MP2 und erst recht nicht gegen Raise. Und "Ah egal" ist auch eine schlechte Einstellung, wenn der Gewinn selbst bei gutem Spiel recht marginal ist.

      Minute 11:18 - Wurde ja auch schon gesagt, wenn man Preflop in die Hand eingestiegen ist foldet man fast nie gegen eine Bet nach einem.

      Minute 11:45 - Du hast das Set und checkst den Turn, weil du Angst vor einer 8 und somit der Straße hast. Aber hätte er mit seinem Gut-Shot den Flop geraist? Eher nicht, es könnte aber sein, dass er seinen Flushdraw geraist hat und nun gibst du ihm hier die Freecard was schlecht ist. Selbst wenn er hier die Straße hätte, hast du immer noch einen guten Redraw auf ein Full House, also heißt es hier betten.

      Minute 18:09 - Also 60 BB ist ja nun nicht wirklich shortstack, sondern eher ein Idiot ;)

      Minute 20:58 - Du hast Damen, eine Top Hand, die musst du Raisen damit möglicherweise der UTG Limper aus der Hand geht, Pärchen spielen sich Headsup bedeutend besser.
      Du flopst ein Overpair, entweder würde ich das Check-Raise Flop oder Check-Raise Turn spielen aber wenn du direkt bettest zeigt das zum einen nicht gerade Stärke und zum anderen gibst du fast jedem Draw die korrekten Odds zu callen.
    • DonCologne
      DonCologne
      Global
      Dabei seit: 28.07.2006 Beiträge: 1.314
      Original von Fantomas741
      Hehe danke jiki für den Kommentar, klar die Videos sind in erster Linie zur Allgemeinen belustigung... Odds und Outs sind mir ein Begriff wobei sich Odds vorallem Pot Odds ohne zusätzliche Hilfsmittel nicht so einfach berechnen lassen von daher sinds oft aus dem Bauch raus entscheidungen (siehe Ende 1. Video AJ vs Q5 - Turn: x x x Q).
      Ich rechne Dir jede Odds und Pot Odds, bei vernünftigen Betsizes (im Livegame gehts zum Glück nur so) innerhalb von 10 Sekunden im Kopf aus.

      Wo ist denn bitte das Problem, einmal 340/80 oder 38/9 oder 39/8 auszurechnen?
    • Fantomas741
      Fantomas741
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 7.937
      Hey Sebra danke für die Ausführlichen Comments (NL5 is der einzige grund warum ich noch ne BR hab ;) ) damit kann man was anfangen ! Cologne ich habs aber nich mim Kopfrechnen das hätt mich schon fast mein Studium gekostet :)
    • Sebra
      Sebra
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 1.121
      Ja bei NL5 sind schon ein paar gute Deppen dabei ;) Allerdings wenn du das mit einem Fullstack spielst kann auch schnell was verloren gehen. Aber ich finde es toll dass du hier deine Videos reinstellst und dich der Kritik aussetzt.

      Minute 0:49 - Blind im Cutoff gepostet kann man machen, hinter dir raist jemand, hier hast du aber etwas, das suited ist, also eine halbwegs gute Hand und du bekommst gute Pot Odds, deshalb auf jeden Fall callen.

      Minute 2:43 - Bisschen schnell gecallt ohne groß nachzudenken? Du hast 4 Outs auf die Nut-Straight und noch Overcards, wobei man die 10 stark discounten muss weil sie jeder 8 die Straße geben, also hast du vielleicht insgesamt 6-7 Outs, was dir Odds im Bereich von 7-5:1 gibt, du hast aber nur Pot-Odds von 4:1 bei deinem Call, also ist das an der Stelle ein fold.

      Minute 2:59 - Kleines suited Ass in Early Position kann man spielen, wenn der Tisch selten raist und trotzdem viele callen. Ich hab selbst die Mikro-Limits bei PP nicht gespielt, aber was man so im Forum von den "Tighten-SHC-Deutschen" hört ist das wohl eher ein fold.

      Minute 3:15 - JT wieder viel zu schnell gecalled, vielleicht solltest du wirklich einen Tisch weniger spielen um die Odds ausrechnen zu können. Mit der Q kam eine Overcard, du hast zwar nun einen OESD, aber wohl nur 8 Outs, du bräuchtest also Odds von 4,9:1 bekommst aber nur 3,5:1, das bleibt leider ein fold bei dem kleinen Pot.

      Minute 4:00 - Ich würde nicht so oft gucken wieviel Geld du noch hast. Also mich nervt es ja schon wenn ich nach jeder Session mir meinen Verlust angucken muss :) Am besten du spielst völlig unabhängig davon wie es momentan aussieht.

      Minute 7:25 - Minbet for value find ich cool *g* Allerdings glaube ich nicht, dass das so der optimale Move ist. Ich bin selbst kein NL Experte, würde es aber wenn ich es aggressiv spielen möchte eher so halbe Potsize betten oder ansonsten checken und dann je nach Betsize callen.

      Minute 7:51 - Du bekommst ca. 3:1 auf einen call, bräuchtest 4,9:1 direkt um den call profitabel machen aber hast wahrscheinlich auch noch gute implied Odds, aber wenn das Board 3-suited oder gar 4-suited bis zum River werden sollte, wird es schwer das zu spielen. Ich hätte hier wohl eher gefoldet, aber vielleicht ist das auch zu weak, ich spiel eigentlich kaum NL Cashgames,deshalb sagt da wohl besser jemand anderes was zu.

      Minute 11:14 - KTs kannst du schon im BB callen.

      Minute 12:40 - 44 laut SHC ein fold wenn nur 2 im Pot sind, aber wenn du callst, dann eigentlich nur um dein Set zu treffen. Es kommen zwei Highcards die absolut in der raising Range von Cornel80 liegen, hier noch den Flop zu callen ist nicht gut, dass du noch die 4 triffst ist zu unwahrscheinlich (Odds mal wieder schlecht) und dass du noch vorne liegst ist auch unwahrscheinlich, dann hätte er schon AQ oder AT raisen müssen. Gegen jedes Paar was er raist liegst du hinten, gegen AK,AJ liegst du hinten, gegen KQ,KJ,KT liegst du hinten, gegen QJ liegst du hinten und viel mehr wird er auch nicht raisen Preflop außer er ist ein totaler Maniac. Das sind halt so kleine Fehler die sich nachher auf die Winrate ziemlich auswirken.

      Minute 15:39 - Diesmal guter fold! Geht doch :)

      So jetzt zieh ich mir noch das Letzte rein.
    • Sebra
      Sebra
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 1.121
      Minute 1:57 - Ja es hat keiner gebettet, allerdings würde ein Jack mit keinem Kicker oder eine 9 hier am Flop wohl auch nicht unbedingt betten und du hast nur Bottom Pair, ich würde hier kein Risiko eingehen besonders gegen 4 Gegner und noch dazu sind Flush- und Straight-Draws möglich.

      Minute 3:36 - Du sagst "wir könnten noch unser Set kriegen", ich denke das ist ein Fehler den du häufig machst. Die Odds dass du dein Set bekommst sind 22:1, also sehr unwahrscheinlich, der Pot müsste also ca. 22x größer sein als die Bet die du callen musst, hier ist der Pot aber nur 9x größer als die Bet, deshalb ein klarer fold. Auch wenn du sagst du bist im Kopfrechnen nicht so gut, ein paar grobe Werte kannst du dir ja merken, z.B. kannst du auf Set-Value fast nie am Flop callen es sei denn der Pot ist riesig groß.

      Minute 4:57 - Die JJ hätte ich ReRaised. Du hast Position, eine gute Hand und wenn du hier Raised bekommst du vielleicht auch noch Infos über seine Hand falls er capped. Rest der Hand ist dann halt blöd gelaufen, hätte ich aber genau so gespielt.

      Minute 6:35 - Jup, TT hättest du Raisen sollen und dafür A9s gegen den Raise vor dir folden.

      Minute 7:00 - Der BB hat in den Preflopraiser gedonkt, also wird der schon mal irgendein Paar haben, denn gute Draws gibt es bei dem Board keine. Deine 9 ist vielleicht nicht mehr gut, dein Ass vielleicht auch nicht weil der Preflopraiser nur callt setze ich ihn mal auf 2 Overcards oder ein Pärchen zwischen 6 und 9. Alles nicht so super Aussichten und du bekommst nur 8,5:1 auf einen call, also solltest du das folden.

      Minute 7:18 - Ich glaube du solltest mal zu Korns Optiker gehen, ich seh da keine 7 auf dem Board ;) Du hast jetzt aber den Flushdraw (wenn ich das Richtig erkenne, Video ist ein wenig unscharf) also geht der Call hier in Ordnung.

      Minute 7:52 - Bet ging schon in Ordnung. Ohne zu betten wirst du den Pot wohl nicht gewinnen können.

      Minute 9:17 - Du bist am Button, du hast Position und AK, das kannst du ruhig Preflop cappen um Geld in den Pot zu bekommen.

      Allgemein - Ich würde nicht diese In-Turn-Buttons benutzen, außer du willst folden.

      Minute 10:49 - Flop 2 2 5, einer donkt in dich rein. Die einzigen Hände gegen die du quasi Drawing Dead bist sind Pocket 2er und Pocket 5er, eine 2 die Trips gemacht hat, hätte wohl nicht den Raise Preflop gecallt, das heißt deine Outs auf A und Q als Pärchen sind wahrscheinlich noch gut und es liegt kein Flushdraw. Du hast also 6 outs, was Odds von 6,7:1 macht und bekommst Pot-Odds von 8,5:1, da kannst du hier den Flop auf jeden Fall callen oder sogar raisen um dir am Turn dann die Freecard zu nehmen.

      Minute 13:07 - Also ein Pärchen 4er ist definitiv kein Raise aus UTG und eigentlich auch nicht mal ein call. Dein Set triffst du meistens nicht, du bist Out of Position und hast immer Overcards am Flop.

      Minute 13:45 - Der call am Flop war ja schon grenzwertig, aber am Turn kannst du das nicht mehr mit nur nem Gutshot und der Overcard callen, die beide auch noch discounted werden müssen falls das Board 4-suited wird.

      Minute 13:51 - KQ kann man hier wohl auch raisen.

      Minute 14:33 - Eigentlich bin ich ja nicht so der Freund von Slowplay, aber das hier ist vielleicht eine der wenigen Situationen wo das mal Sinnvoll ist, du hast dein Set getroffen, Straight-Draws sind unwahrscheinlich und Flushdraws nicht möglich. Wenn du hier nur callst bekommst du wohl noch eine Small Bet von Cornell mit rein und am Turn dafür vielleicht 2 Bigbets wenn du erst hier raised von dem Kerl rechts (Name kann ich nicht erkennen).
    • Fantomas741
      Fantomas741
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 7.937
      Jo dann danke erst mal werde mir die Videos an den stellen nochma anschauen... nehme die im laufe der Woche vom Server wer also noch sehen will sollte sich beeilen ;)
    • Fantomas741
      Fantomas741
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 7.937
      Sodala

      Hier jibbets mal wieder 2 Neue Videos:

      2x FL .1/.2 || 2x NL 5

      Zu Video Nr.1 leider nur wenig Action, intressant ist allerdings die Szene zwischen Minute 2 und 3! (Set vs. Straight)

      Video Nr. 2 bietet mehr Action is denk ich auf jedenfall Sehenswert...

      Nr. 1: N.A.
      Nr. 2: N.A.

      [B]Danke fürs Ansehn und Kommentieren![/b]
    • MacDaddy187
      MacDaddy187
      Silber
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 492
      Wo gibts denn die Filmchen. Wollte auch mal ein Blick drauf werfen!