Wieviel Equity geht bei Turbos verloren?

    • sanjaner
      sanjaner
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 2.232
      Hab grad angefangen die 3,4er Turbos auf Stars zu spielen, weil die einfacham besten zu meiner Stars BR passen. Finde es aber doch relativ krass dass man meistens nur 15 Minuten early Phase hat, was ja noch geht, aber dann bei 50/100 ja schon fast in der PoF ist... d.h. oft nach 15, spätestens nach 20 Minuten (außer natürlich man konnte schön doublen).
      Jetzt zur eigentlichen Frage: Wieviel Equity verliert man denn etwa durch die stark verkürzte tighte Phase? Wie groß ist der Nachteil, dass die Gegner jetzt weniger Zeit haben sich gegenseitig zu busten?
  • 5 Antworten
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von sanjaner
      Jetzt zur eigentlichen Frage: Wieviel Equity verliert man denn etwa durch die stark verkürzte tighte Phase? Wie groß ist der Nachteil, dass die Gegner jetzt weniger Zeit haben sich gegenseitig zu busten?
      ich kenne keine formel bzw. habe entsprechende erfahrungswerte, da ich keine regulars spiele / gespielt habe. aber du wirst es ja bald sehen, sobald du aussagekräftige, vergleichbare samplesizes hast.
      btw bei den party speeds hast du nur 10 min. early phase.
    • VinceS
      VinceS
      Bronze
      Dabei seit: 06.12.2007 Beiträge: 273

      btw bei den party speeds hast du nur 10 min. early phase.
      bei ongame hast du nur 5 min early. da kannst dich beklagen ;)
    • strider1973
      strider1973
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 1.714
      Der durchschnittliche ROI liegt bei -9% wg. dem 10% Rake.

      Je rascher die Blinds steigen, desto näher liegt Dein ROI beim durchschnittlichen ROI von -9% (stell Dir vor, dass die Blinds ab Runde 2 bereits die Grösse Deines Stacks betragen: Lotterie).

      Du verlierst ROI bei Speeds/Turbos, falls Du ein Winning Player bist.
      Wenn Du ein Losing Player bist, dann gewinnst Du ROI!

      Es gibt einen interessanten Artikel von Jennifear zum Thema, hier der Link (englisch, aber echt lohnenswert): http://tourneyacticles.wordpress.com/2007/10/14/should-you-play-turbo-or-regular-sngs/


      EDIT: Für die die es nicht nachlesen wollen: Jennifear sagt, dass sich durch Turbos die Differenz zum Durchschnitts-ROI um 20% reduziert. Bsp.: Dein ROI auf den Regulars ist 6% auf den 5+.50ern, dh Dein Vorteil gegenüber dem Durchschnittsspieler ist 15% (6 - (-9)). Durch Turbos sinkt er auf 12% (0.8 x 15), was einem ROI von 3% entspricht.
    • Trigger88
      Trigger88
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2007 Beiträge: 516
      Würde es denn dann nicht besser sein (jetzt bei Stars) die 3,4 zu überspringen und gleich auf die 5,5 SNG's umzusteigen ?(

      Da ist ja wieder nach 10min Bildserhöhung

      Ich weiß aber aus Erfahrung, dass wenn man die 1,2$ spielt es wochen/monate dauern kann bis man die notwendige BR für die 5,5$ hat
    • sanjaner
      sanjaner
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 2.232
      Original von strider1973
      Der durchschnittliche ROI liegt bei -9% wg. dem 10% Rake.

      Je rascher die Blinds steigen, desto näher liegt Dein ROI beim durchschnittlichen ROI von -9% (stell Dir vor, dass die Blinds ab Runde 2 bereits die Grösse Deines Stacks betragen: Lotterie).

      Du verlierst ROI bei Speeds/Turbos, falls Du ein Winning Player bist.
      Wenn Du ein Losing Player bist, dann gewinnst Du ROI!

      Es gibt einen interessanten Artikel von Jennifear zum Thema, hier der Link (englisch, aber echt lohnenswert): http://tourneyacticles.wordpress.com/2007/10/14/should-you-play-turbo-or-regular-sngs/


      EDIT: Für die die es nicht nachlesen wollen: Jennifear sagt, dass sich durch Turbos die Differenz zum Durchschnitts-ROI um 20% reduziert. Bsp.: Dein ROI auf den Regulars ist 6% auf den 5+.50ern, dh Dein Vorteil gegenüber dem Durchschnittsspieler ist 15% (6 - (-9)). Durch Turbos sinkt er auf 12% (0.8 x 15), was einem ROI von 3% entspricht.
      Danke, klasse Antwort! Nur der Artikel demotiviert etwas.... Der Boom ist bald vorbei... hoffentlich findet man in 2 Jahren noch Tische und Fische