Was für ein Buch ?

    • KiNGBliNG
      KiNGBliNG
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2007 Beiträge: 570
      Hi,

      da ich derzeit "mit erfolg" versuche die SNGs auf FTP zu schlagen, hab ich mir gedacht es gibt sicher auch intressante Bücher die man sich zulegen sollte. Was könnt ihr so empfehlen ? Content sollte SNGs und MTTs sein

      thx
  • 13 Antworten
    • djtommyblue
      djtommyblue
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2006 Beiträge: 1.849
      Du wirst fast immer die gleiche Antowrt bekommen:
      SnGs: Moshman
      MTTs: Harrington 1-3, evtl. noch den Full Tilt Guide und das little green book dazu
    • KiNGBliNG
      KiNGBliNG
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2007 Beiträge: 570
      super danke :) das von Moshman kannte ich noch nicht
    • BigLixNo1
      BigLixNo1
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2006 Beiträge: 1.716
      gibs hier sogar im Shop
    • sanjaner
      sanjaner
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 2.232
      moshman hat mir sehr gut gefallen, wobei man so ein wenig vermittelt bekommt, dass eh alles von der Situation abhängig ist.... ne klare Strategie wie bei PS.de wirst du nirgends bekommen...
    • dhuppert
      dhuppert
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 562
      Ich finde, für das Spielen auf den Micro-Limits ist der von PS angebotene Content völlig ausreichend.
      Moshman richtet sich auch eher an Middle und Highstake-SNG-Spieler, wo sich die Spielweise sehr von der auf den Micros unterscheidet.
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von KiNGBliNG
      da ich derzeit "mit erfolg" versuche die SNGs auf FTP zu schlagen, hab ich mir gedacht es gibt sicher auch intressante Bücher die man sich zulegen sollte. Was könnt ihr so empfehlen ? Content sollte SNGs und MTTs sein
      thx
      Original von dhuppert
      Ich finde, für das Spielen auf den Micro-Limits ist der von PS angebotene Content völlig ausreichend.
      ich kann mich dhuppert nur anschließen. für grundsätzliche NL kenntnisse finde ich sklanskys und millers "No limit Holdem" ziemlich gut.

      zur verbesserung der sng kenntnisse würde ich (sofern noch nicht geschehen)
      - strategieartikel + milleniumpost durcharbeiten
      - mit dem icm trainer üben
      - coachings besuchen
      - videos anschauen
      - hände posten/bewertete hände durcharbeiten
    • Bobbs
      Bobbs
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2006 Beiträge: 4.264
      Original von dhuppert
      Moshman richtet sich auch eher an Middle und Highstake-SNG-Spieler, wo sich die Spielweise sehr von der auf den Micros unterscheidet.
      Findest du wirklich, dass Moshman Highstake-Sng-Spieler anspricht?
      Meiner Meinung nach schlägt man mit Hilfe des Buches von Moshman die 22er, maximal die 33er auf einer beliebigen Pokerseite. Wenn sie besonders fischig ist, maybe sogar die 55er.
    • TheFace101
      TheFace101
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2007 Beiträge: 613
      Ist das Moshman Buch in Deutsch zu haben ?
    • Bobbs
      Bobbs
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2006 Beiträge: 4.264
      Ja ist es.
      Zum Beispiel hier im Shop.
    • MiuMiu2008
      MiuMiu2008
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2008 Beiträge: 3
      get a job
    • EvilSucker
      EvilSucker
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2008 Beiträge: 5.688
      Original von MiuMiu2008
      get a job
      Solid 3rd Post!
    • Peres
      Peres
      Global
      Dabei seit: 07.04.2008 Beiträge: 6
      Will hier ja niemand das Geschäft versauen, aber wenn du kein Problem hast Bücher auch auf Englisch zu lesen kannst du Dir bei dem Moshman-Buch ein paar Kröten sparen. Kostet so 15 Oere bei bol.de
    • Michael1709
      Michael1709
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2007 Beiträge: 2.411
      Original von dhuppert
      Ich finde, für das Spielen auf den Micro-Limits ist der von PS angebotene Content völlig ausreichend.
      Moshman richtet sich auch eher an Middle und Highstake-SNG-Spieler, wo sich die Spielweise sehr von der auf den Micros unterscheidet.
      Wo soll denn bitte der große Unterschied sein?

      Geringe Unterschiede sehe ich schon:

      1. Auf den Micros kann man sich ITM folden und macht vermutlich allein dadurch schon plus, das geht weiter oben nicht mehr.

      2. Auf den Micros ist ICM nicht so wichtig, wie weiter oben.

      BTW: Was definierst Du als Micros, was als Middle und was als High Stake?
      Ich sehe Micro unter 1$, Middle bis 33$ und darüber als High Stake.

      Ach ja zum Topic: Moshman ist recht gut, aber für die Micros unnötig. Da ist der PS Content einfach umfangreicher. Ansonsten ist es in erster Linie eine Sammlung von Beispielhänden. Das gibt es hier ja auch ;)