Gleich mal 20 Buyins mit SSS weg

    • TomGrill
      TomGrill
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2005 Beiträge: 1.842
      habe mal zum amfang von NL die SSS gespielt. und nach 4500 hände sind erstmal 20 buyins weg. normaler swing? NL50 auf stars

      irgendwie sind QQ und TT die großen loser bei mir.

      spiele strickt nach anleitung mache keine veränderungen.

      normaler swing? muss ich mir sorgen machen?
  • 21 Antworten
    • kriegskeks
      kriegskeks
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 17.571
      Normal, wenn du dich dran hältst. Hab heute mit KK nur Verlust gemacht und das obwohl ich immer im Vorteil war. 66, 88, etc. haben alle nen Set getroffen auf'm River auch noch... :>
      Daran muss man sich gewöhnen. Hab dafür auch mit nem paar Damen AA gebusted. :>
    • Segglmeister
      Segglmeister
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 243
      ich habe mit der SSS auch nach 3000hands schon -150BB


      und ich kontrolliere jeder lausigen Zug mit dem Zettel von jjacky



      tja... hoff ich mal, dass es nur an fortuna liegt
    • TomGrill
      TomGrill
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2005 Beiträge: 1.842
      25 jetzt
    • Thond
      Thond
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 1.730
      25 ist übel. hab letztens mal 10 buyins in einer reihe verloren. ingesamten down weiss ich nicht.

      entweder du machst was grundlegendes falsch - was ich mir nur schlecht vorstellen kann - oder du bist halt in nen down geraten...augen zu und durch.
    • Belhalhar
      Belhalhar
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 104
      Spiele auch seit einer Woche SSS. Ersten drei Sessions kam ich gar nicht mit den Gewinne zählen nach. Habe dann immer mehr Tables geöffnet und immer höhere Limits gespielt. Bis dann irgendwann eine schlechte Session dabei war, mit der ich allerdings schwer gerechnet hatte, weil ich SSS schon nicht mehr ernst genommen habe (es lief viel zu gut).
      Was habe ich gemacht?
      1. Artikel nochmal genau durchlesen und strikt dran halten. Dabei ist mir aufgefallen, dass die Artikel auf der neuen Startseite über SSS sich erheblich vom SSS-Artikel im Forum unterscheiden. Die Veränderungen finde ich positiv und verständlich.
      2. Limit zurück! Imo funktioniert SSS am besten, wenn die Gegner schlecht sind. Wenn die Gegner deine Strategie kennen und entsprechend weniger dumme calls machen, dann gewinnt man natürlich weniger Geld, auf ganz hohen Limits kann ich mir unmöglich vorstellen, wie man mit strikten SSS-Regeln auch nur noch einen Cent machen soll.
      3. Geduld! Wenn man ständig mit Premiumhänden gegen AA verliert oder einen Badbeat im River erwischt, dann ist es ja verständlich, dass man Minus macht. Das es aber nicht Standart ist, sollte jedem klar sein.
    • crizon
      crizon
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2006 Beiträge: 634
      SSS ist finde ich extrem swingig. Ich bin ja von haus aus FL-Spieler und habe SSS halt als Einstieg für NL genommen.

      Am ersten Tag ca. 15 Buyins plus und ich dachte, dass SSS die Goldgrube schlechthin ist (vor allem weil ich bei FL nicht so recht vom Fleck komme atm). Am nächsten Tag ging es aber wieder innerhalb von 2k um 20 Buyins runter, nur damit es in den nächsten 4k Händen wieder um 25 hoch geht.

      Ich hatte FL noch _NIE_ solche swings wie mit SSS. Ist ja auch irgendwie logisch, weil man sich halt häufig auf Coinflipps einlässt, wo man nur leichter Favorit ist.

      Alles in allem glaub ich aber, dass SSS sehr profitabel ist, gerade weil ich NL 25 als unglaublich fischig erlebt habe.. da ist 05/1 FL geradezu ein Haifischbecken.
    • Schalle
      Schalle
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2005 Beiträge: 1.332
      Also mich frustriert die SSS langsam, nach 5k Hands dick im Minus. Und dabei glaube ich nicht das ich sie falsch spiele.
    • kriegskeks
      kriegskeks
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 17.571
      Original von Schalle
      Also mich frustriert die SSS langsam, nach 5k Hands dick im Minus. Und dabei glaube ich nicht das ich sie falsch spiele.
      Glauben ist nicht gleich Wissen. :>

      Poste einfach Beispielhände, bei Sachen die du verloren oder aber auch fraglich gewonnen hast. Dann weißt du genau ob es nur Pech ist, oder der Fehler bei dir liegt.
    • beavis2005
      beavis2005
      Bronze
      Dabei seit: 18.12.2005 Beiträge: 6
      Habe jetzt schon fast 20.000 Hände nach der Shortstack Strategy, auf NL50 und NL100 gespielt und muss sagen das ich nur sehr geringe swings hatte. Das meiste was ich am Stück verloren habe waren 10-15 buyins. Wahrscheinlich bin ich aber nur gerade im upswing.
    • chiseller
      chiseller
      Bronze
      Dabei seit: 24.08.2006 Beiträge: 215
      ich hab 20$ meiner 80$ verloren, danach hab ichs wieder sein gelassen. zu 80% der fälle, in denen ich jj-kk hatte, stand mir ein höheres pairchen gegenüber und bei ak hab ich natürlich nie was geflopt. ich lass lieber die hände von sss :D
    • Belhalhar
      Belhalhar
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 104
      Besser ist das, sonst geht am Ende meine Win-Rate runter, wenns alle machen. ;)
    • SeN
      SeN
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 600
      ihr mit euren 20$ losses
      hab heut meine halbe bankroll in ~3k händen vershortstacked (und nein, nicht vertiltet)
      >7 mal rivered, 3 mal AA/KK in sets gerannt
      himmel nochmal
    • Larsi
      Larsi
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 94
      also ich find nl im generellen ziemlich krank...
      was einige leute dort dort so alles calen, is jenseits von gute und böse. habe meine Br in den letzten 2 wochen von knapp $250 auf nun $32 gebracht. und das unter lauter fischen. es bringt nichts, am turn noch alles zu dominieren und potsize zu setzen, wenn eh alles gecallt wird und am river noch der assikicker getroffen wird. da vergeht einem echt die lust am spielen...
      aber was solls, gibt noch wichtigere dinge im leben...
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      ganz einfach.
      Alle die viel Geld mit der SSS verlieren, VIDEO machen!!!

      Dann kann man auch Leaks finden.
      Habe auch nen Video gemacht, vielleicht könnt ihr da ja schon was lernen.
      Zu finden in meinem Blog oder in der Video - Sektion!
    • Downswing
      Downswing
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2006 Beiträge: 365
      Mein Real Player kann das Video nicht abspielen, was kann ich tun ?
    • DancingJacks
      DancingJacks
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2006 Beiträge: 2
      Langsam zweifel ich an der SHC, ich halte mich strickt dran und das einzige wa sich einfahre ist ein fettes Minus im Bankroll. Irgendwas stimmt doch da nicht. ich verliere fast alle CAP und Raisehände gegen irgendwelchen Unsinn mit dem die spielen.

      20 Dollar verlußt in 5 Tagen kann ja wohl nicht sein am unterem Tischlimit ( Limit 5/10 cent ).

      Wenn man das so sieht könnte man ja zu der Einstellung kommen das man besser jede kleine Mistchance ( z.b. jede doppelfarbe oder jede conectet )zu spielen.

      Auf alle Fälle macht das so keinen Sinn. da muss es doch noch eine andere spielart geben die sich für die unteren Tische besser eignet ?

      Wenn das so weitergeht bin ich bald Pleite und kann schon wieder aufhören mit Poker bevor ich überhaupt richtig angefangen habe......
    • Thond
      Thond
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 1.730
      CAP und Raise Hände?

      Hast du evtl. den falschen Chart zur Hand? CAP-Hände gibts glaub nur im normalen SHC. Im NL SHC steht da RAISE, aber nix von CAP ;)
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Original von Downswing
      Mein Real Player kann das Video nicht abspielen, was kann ich tun ?

      bei Google nach "VLC" suchen.
      Damit kannst du fast alles abspielen :)
    • chups
      chups
      Global
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 221
      geschieht euch recht, shortstacker kommen übrigens auch in die hölle
    • 1
    • 2