NL 200 SH @ ongame. Feedback plz

  • 4 Antworten
    • salima
      salima
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2008 Beiträge: 224
      hi hab mir mal dein video angeguckt mit deinem fullhouse auf dem 699 board würd ich auf jedenfall eine conti machen der wird hier so häufig moven...
      Bei min 20 wo der Typ den du 5 mal oder so ge3bettet hat check raise allin spielt wär für mich ein Flatcall wenn du dir mal die range anguckst mit was er das macht..

      QQ JJ TT 99 AJ KJ da hast du 43% Equity da sind noch nicht mal andere flushdraws dabei gegen die du 80% hättest und purbluffs!!

      wenn du sie häufig den 3bettest und mit Händen wie ATs dann musst du auch einen coinflip eingehen sonst würden minus EV!

      wärst du auf einem A 8 2 rainbow board broke gegangen mit AT?

      lol min 37 shortstack pusht nach raise und 3bet 27o ohne foldequity :D
      ongame ist schon geil
    • lifeiscrazy
      lifeiscrazy
      Gold
      Dabei seit: 27.07.2007 Beiträge: 263
      habs mir auch mal angeschaut, also die ATs Hand ist für mich auch ein insta snap-call... auch schon aufgrund der history zwischen euch...
    • squilt
      squilt
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2006 Beiträge: 321
      und abgesehen davon, dass ich da schon gebettet hätte wäre doch auch vorher ein check-behind möglich gewesen. Oder würdet ihr immer contibetten weil er das oft folded?
    • KanonenBerra
      KanonenBerra
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 701
      ATs Hand: Also nach der History hätte ich es behind gecheckt. Jxx Board eignet sich für ihn sehrwascheinlich gut für einen Move und nachdem du ihn schon 2mal vorher in so kurzer Zeit ge3bettet hast, wird er hier fast jedes Board moven, möchte ich behaupten.

      Also ich checke es behind, ich sehe ihn hier nicht oft folden.

      EDIT: As played, natürlich easy call. du hast sehrwahrscheinlich mindestens 12 Outs, wenn nicht mehr.