Wie gegen Min-3-bet aus den Blinds spielen

    • tt81
      tt81
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2006 Beiträge: 1.143
      Ich poste erstmal eine Beispielhand:

      Villain: 71/26/1.0/26 auf 70 Hände


      saw flop | saw showdown

      Button frt67yui ($93.10)
      SB ToxicIbo ($164.64)
      BB MarchBrown ($302.65)
      UTG Hero ($197.95)
      UTG+1 jkp2lon ($232.39)
      CO silentsigh ($216.73)

      Preflop: , Hero raises to 7.00, 3 folds, ToxicIbo raises to 16.00, 1 fold, Hero calls 9.00.

      Flop (35.00) 2 6 4
      ToxicIbo bets 17.00, Hero calls 17.00.

      Turn (69.00) 9
      ToxicIbo bets 16.00, Hero calls 16.00.

      River (101.00) K
      ToxicIbo bets 16.00, Hero calls 16.00

      Ich habe nicht gewusst wo ich stehe, aber Villain hat so weak gebettet, da habe ich downgecallt! Halte ich aber für keine sinnvolle Line! Habe Preflop auch eigentlich nur auf Setvalue gecallt!

      Villain hatte hier 88 Pocketpair! Mir ist soetwas nun schon doch einige Male aufgefallen, dass einige Villains ihre PP's aus den Blinds Min-3-betten um OOP die Initiative zu behalten/bekommen!

      Also wie kann man gegen diese Minraises vorgehen? JJ ist mir hier zu gut zum folden!

      Preflop 4-bet/fold spielen! Wie groß sollte die 4-bet dann ausfallen? Reichen ca. 50$??? Wie spiele ich bei einem Call dann weiter?

      Oder einfach call Preflop und am Flop weitersehen??
      d.h. auf gutem Board mit einem Overpair broke gehen? Mit 1010 oder JJ mache ich das eigentlich ungern, QQ schon eher! Oder nur auf Setvalue callen!
  • 7 Antworten
    • nargos
      nargos
      Black
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 6.479
      Der ist niht Fullstack gehe ich mit JJ volley broke vor allem bei den Stats sonst einfach callen und weiterschauen
    • Peter87
      Peter87
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2006 Beiträge: 13.565
      lol @ 4bet/fold mit JJ.
      mach das doch, wenn du KTo hällst und er dich minraist, wenn du es für profitabel hällst.....
    • JustinDejong
      JustinDejong
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2006 Beiträge: 713
      hi,

      das is postflop schon ziemlich ne blöde situation. Wenn villian mich das erste mal 3 betet würd ich JJ immer nur callen weil viele ihre AA KK auch so spielen und dann aber am flop broke gehn und da hast du super implieds für setvalue.

      Ansonsten verraten sie dir ja auch am flop meistens was sie haben. Wenn er da so weak durchbetet wrüd ich ihn auch runtercallen....denke nicht das er oft sein AA KK QQ so spielt.....da würd er mehr beten.

      Was villian hier macht is ja eigentlich total schwachsinn, er 3betet dich ohne das er eigentlich ne foldequity hat und macht den pot den er postflop dann oop spielen muss nur unnötig größer. KA was er sich davon erhofft, ich kann mir bei den stats allerdings nicht vorstellen das er sich gedanken über initative oder ähnliches macht.

      Am flop bekommst du odds von 1 / 3 da kannst du dein overpair ned wecklegen, gerade IP. Da kommt am turn oft der check und du nimmst den pot mit ner bet gleich mit. Auf turn und river hast du in deiner situation jeweils so gute odds das du eh nicht mehr rauskommst, auch wenn die rivercard eklig ist.

      Finds gut so wie dus gespielt hast ggn unknown. Kann man natürlich auch preflop 4 bet callen wenn villian das schon öfters mit solchen händen wie 88 gemacht hat, aber wenn er mir noch nicht durch solche min3bets aufgefallen ist dann würd ich eher zu nem call tendieren
    • humpf
      humpf
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 1.331
      wenn die blinds min3betten, call ich any2 und guck mal, ob ich dann AA cracken kann. (JJ),QQ+ und AK 4bette ich dann einfach und bringe es rein.

      also niemals auf min3bets folden und niemals 4bet/fold mit JJ spielen
    • hazz
      hazz
      Black
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 4.771
      siehe humpf, allerdings will ich fuer any2 schon implieds von 15x - 20x haben.

      die hand spiele ich wohl auch so. am river haben wir sehr oft die beste hand, weiss nur nicht ob wir von genug schlechterem gecalled werden. vielleicht n kleiner raise?
    • humpf
      humpf
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 1.331
      Original von hazz
      siehe humpf, allerdings will ich fuer any2 schon implieds von 15x - 20x haben.
      jo, ist klar, gegen shortstacks oder midstacks ist das natürlich anders
    • Natze
      Natze
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2006 Beiträge: 1.005
      gegen nen 72/26 spieler spiel ich da 4bet/call. aus erfahrung callen die fische zu 80% eine 4bet, nachdem sie gemin3bettet haben. selbst mit schlechten witzen wie A9s. mit JJ/TT spiel ich 4bet/call gegen so einen loosen kerl und kleiner call ich die 3bet nur. hab sogar schon öfter 50/2 typen mit sachen wie JTs min3betten sehen. also ich setzt die fische nicht mehr standardmäßig auf AA in dem spot.