Shortstack Strategie - Das Spiel vor dem Flop

  • 74 Antworten
    • Dominik7
      Dominik7
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 8.052
      Frage:

      In dem Artikel steht

      Stackgröße : Raisegröße All-In mit...
      4:1 oder höher AA - JJ, AK
      4:1 bis 2.5:1 AA - TT, AK, AQ
      2.5:1 oder kleiner AA - 77, AK - AJ, KQ


      Bei dem PDF SHC hats allerdings unten dran nochmal so ne Tabelle. Da steht aber 5:1 und größer / 4:9:1 bis 2.1:1 und 2:1 oder kleiner.

      Ist das genau "verrechnet" mit den jeweilkigen Händen und stimmt überein oder wurde da mal was überarbeitet? Wenn ja, welches ist das aktuellste und korrekt?
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Original von Dominik7
      Frage:

      In dem Artikel steht

      Stackgröße : Raisegröße All-In mit...
      4:1 oder höher AA - JJ, AK
      4:1 bis 2.5:1 AA - TT, AK, AQ
      2.5:1 oder kleiner AA - 77, AK - AJ, KQ


      Bei dem PDF SHC hats allerdings unten dran nochmal so ne Tabelle. Da steht aber 5:1 und größer / 4:9:1 bis 2.1:1 und 2:1 oder kleiner.

      Ist das genau "verrechnet" mit den jeweilkigen Händen und stimmt überein oder wurde da mal was überarbeitet? Wenn ja, welches ist das aktuellste und korrekt?

      Lösch mal deine Cache und lad es erneut runter. Es liegt nur noch die neue Version auf unserem Server, die alte ist gar nicht mehr vorhanden.
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Neue Version verfügbar.
    • mcme84
      mcme84
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2006 Beiträge: 760
      Hola,
      is zwar nur ne Kleinigkeit, aber die "Farben" auf der ersten Seite können mMn raus.. Die tauchen ja nicht mehr in der Tabelle auf und verwirren vll viele Anfänger..
      Ansonsten find ich die Vereinfachungen gut, da grenzwertige Hände, die lediglich die Varianz erhöhen einfach nicht mehr dabei sind.
    • Kurbel
      Kurbel
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2007 Beiträge: 244
      Ich spiel jetzt schon ewig nach der alten erweiterten SHC ... Kann ich das beibehalten oder sollte ich trotzdem auf die neue umsteigen?
    • Dominik7
      Dominik7
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 8.052
      Original von sammy
      Neue Version verfügbar.
      Hm es handelt sich da aber um das SHC für Einsteiger. 66-22 werden gar nicht gespielt ( wtf ), es steht kein "s" oder "o" hinter den Karten, genau wie bei den "raises hinter euch".

      Und in der Bronze, Silber und Goldsektion hat es irgendwie das advanced SHC gar nicht mehr.

      edit: Und TT wird nach wie vor wie 99 gespielt, bowohl das schon immer im Forum korrigiert wird. Irgendwas kann da nicht stimmen ;(
    • GreatStryke
      GreatStryke
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2006 Beiträge: 374
      Wenn ihr Artikel erneuert solltet ihr auch

      Version: 1.0
      Letzter Update: 18.06.2006

      ändern ;)
    • Neobet
      Neobet
      Global
      Dabei seit: 22.04.2006 Beiträge: 348
      Original von Dominik7
      edit: Und TT wird nach wie vor wie 99 gespielt, bowohl das schon immer im Forum korrigiert wird. Irgendwas kann da nicht stimmen ;(
      War es nicht so, dass der Fehler TT = JJ war, und es jetzt auf TT = 99 korrigiert wurde?
    • Dominik7
      Dominik7
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 8.052
      Original von Neobet
      Original von Dominik7
      edit: Und TT wird nach wie vor wie 99 gespielt, bowohl das schon immer im Forum korrigiert wird. Irgendwas kann da nicht stimmen ;(
      War es nicht so, dass der Fehler TT = JJ war, und es jetzt auf TT = 99 korrigiert wurde?
      Joa stimmt sry
    • Fligenpils
      Fligenpils
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 113
      Auf Seite 3 steht bei Hand 1 : Laut Tabelle wird mit 99 ab 2.5:1 All-In gecallt.

      Es müsste aber heissen GEFOLDET oder BIS 2.5:1 All-In gecallt.
    • skelo
      skelo
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2005 Beiträge: 1.387
      Original von sammy
      Neue Version verfügbar.
      Könnte mir bitte jemand sagen, was an dem Artikel neu ist?
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Der SHC, die Callranges.
    • Dominik7
      Dominik7
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 8.052
      Original von sammy
      Der SHC, die Callranges.
      Hoffentlich kommt auch eine complete/call Tabelle. Kann mirz.B. nicht vorstellen dass das limpen von 22 nach 5 limpern unprofitabel wäre.
    • skelo
      skelo
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2005 Beiträge: 1.387
      Original von sammy
      Der SHC, die Callranges.
      Das bezieht sich jetzt aber nur auf die "einfach" SSS oder?

      Ich habe bis jetzt immer nach dem SHC der erweiterten SSS gehalten. Habe gehört, dass dieser auch überarbeitet werden soll.
      Kannst du mir da was genaueres darüber sagen?
    • Dominik7
      Dominik7
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 8.052
      Original von skelo
      Original von sammy
      Der SHC, die Callranges.
      Das bezieht sich jetzt aber nur auf die "einfach" SSS oder?

      Ich habe bis jetzt immer nach dem SHC der erweiterten SSS gehalten. Habe gehört, dass dieser auch überarbeitet werden soll.
      Kannst du mir da was genaueres darüber sagen?
      So wie ich das mitbekommen habe wurde das erweiterte SHC "gelöscht" bzw um die unprofitablen Situationen bereinigt. Grade so Sachen wie suited connectors nach 2 limpern limpen oder 66-22.
      Keine Ahnung ob die generell -EV sind oder nur durch mäßige postflop sklills- EV werden. Dazu wurde leider nix geschrieben.
    • skelo
      skelo
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2005 Beiträge: 1.387
      Original von Dominik7
      Original von skelo
      Original von sammy
      Der SHC, die Callranges.
      Das bezieht sich jetzt aber nur auf die "einfach" SSS oder?

      Ich habe bis jetzt immer nach dem SHC der erweiterten SSS gehalten. Habe gehört, dass dieser auch überarbeitet werden soll.
      Kannst du mir da was genaueres darüber sagen?
      So wie ich das mitbekommen habe wurde das erweiterte SHC "gelöscht" bzw um die unprofitablen Situationen bereinigt. Grade so Sachen wie suited connectors nach 2 limpern limpen oder 66-22.
      Keine Ahnung ob die generell -EV sind oder nur durch mäßige postflop sklills- EV werden. Dazu wurde leider nix geschrieben.
      Das wäre doch mal wichtig zu erfahren, ob es das erweiterte SHC nun überhaupt nicht mehr gibt oder ob da ein neues kommt?
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Es wird kein erweitertes Chart geben.

      Das neue Chart ist schon recht gut. Es wird Artikel zu den verschiedenen speziellen Situationen geben, wie Steals, Resteals, SB complete, Squeeze, etc.

      Es macht keinen Sinn, ein neues erweitertes Chart zu machen. Das Raising Chart ist sehr sehr gut. Die wichtigsten Ergänzungen sind Steals und Resteals, was bereits in der Gold Sektion zu finden ist. In Steal und Resteal Situationen steckt ein Großteil des EVs !!!

      Jede Menge weitere Artikel zu immer feineren Verbesserungen der Strategie folgen.
    • itbmotw
      itbmotw
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 2.426
      Kann mir mal einer erklären wie man auf die Verhältnisse zum all in gehen nach einem reraise hintereinem kommt? Vorallem auf die Ranges mit dem die Gegner reraisen. Sind das durchschnittliche Werte aus PT, wenn ja auf welche Datenmenge? Danach nimmt man einfach Pockerstove und brechnet so das Verhältnis ab wann es profitabel ist,oder? Könnte man den Chart dann nicht verfeinern für jede Hand einzeln, da sonst doch sehr starke Rundungen drin sind? 2,5 bis 4 ist schon ein ganz schöner Unterschied. Die Werte müssen sicherlich noch an die jeweiligen Ranges des Gegners angepasst werden oder?( sofern man die hat)
      Vielen Dank
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Original von itbmotw
      Kann mir mal einer erklären wie man auf die Verhältnisse zum all in gehen nach einem reraise hintereinem kommt? Vorallem auf die Ranges mit dem die Gegner reraisen. Sind das durchschnittliche Werte aus PT, wenn ja auf welche Datenmenge? Danach nimmt man einfach Pockerstove und brechnet so das Verhältnis ab wann es profitabel ist,oder? Könnte man den Chart dann nicht verfeinern für jede Hand einzeln, da sonst doch sehr starke Rundungen drin sind? 2,5 bis 4 ist schon ein ganz schöner Unterschied. Die Werte müssen sicherlich noch an die jeweiligen Ranges des Gegners angepasst werden oder?( sofern man die hat)
      Vielen Dank
      Kommt alles. Wir haben hier durchschnittwerte von ein paar Millionen Händen genommen.