nl100 über 20 stacks down

    • RudiRollig81
      RudiRollig81
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 892
      Ich bin im letzten Monat über 20 Stacks down gegangen. Ich gewinne keine einzige Hand mehr, hab ich AA werd ich von KK oder QQ ausgesuckt oder alle folden, hab ich AK werd ich von AQ ausgesuckt, ich habe KEINEN einzigen Draw getroffen dieses Monat, so geht das das jetzt die ganze Zeit schon.

      Ecjht super die SSS- erst baue ich mir ewig lang eine Bankroll auf und dann crashen mir diese Volldonks in einem Monat ein Drittel meiner Bankroll.

      Ich muss sagen, so langsam zweifle ich doch sehr an der SSS!!

      Und nach dem Sklanskypush modell zu spielen ist auch absoluter Mist, ich zahle nur mehr Blinds um Blinds.

      Shice auf SSS!!!!
  • 20 Antworten
    • sladder
      sladder
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2006 Beiträge: 7.076
      lol

      Lifetimeupswing vorbei?

      20 Stacks down mit der SSS sind absolut normal und kommen sehr häufig vor.
    • UmbertoGecko
      UmbertoGecko
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 210
      :D :D :D
      20 Stacks sind wirklich absolut im Rahmen, befinde mich zwar grade auch in einer Phase die man als "down" bezeichnen kann, aber das gehört dazu. hab heute in 250 Händen 11 Stacks rausgehaun (bei nem Won$SD von 10% ;) ) ...happens.
    • gigi86
      gigi86
      Black
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 1.066
      Original von RudiRollig81

      Ich muss sagen, so langsam zweifle ich doch sehr an der SSS!!

      Shice auf SSS!!!!
      Frag dich mal wovon PS lebt - Davon dass die Strategien funktionieren. Sieh's ein, du bist zu dumm :D Ne Spass, einfach durchhalten, durch Beispielhandforum, Videos und Artikel lernen und dann klappt das mit dem BR Building auch...

      Schau mal hier zum Trost

      Für alle im Downswing
    • allizdoR
      allizdoR
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 4.568
      20 stacks sind schon eher viel, auch wenns hin und wieder mal vorkommt.

      als guter spieler sollte das erst recht selten vorkommen (nein ich musste da auch schon durch => noch nicht so gut, wie man sein könnte)

      Hände posten, Hände bewerten, Video machen, kopf hoch und nicht hängen lassen.
    • brotsalat1234
      brotsalat1234
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 5.359
      20 Stacks sind nichts... mach 50 draus und es juckt, mach 100 draus und du könntest was dabei empfinden.
    • wettongl
      wettongl
      Bronze
      Dabei seit: 14.05.2007 Beiträge: 1.000
      Ich hatte im Januar auf 15k Hände auch nen >800$-Down auf NL100 und hat mich fast zum poker-quitten gebracht. nun donk ich happily as ever auf NL200 rum und hab den monat schon erfolgreich NL400-1k geshottet.

      5-10 stacks passieren ja ständig, 10-20 dementsprechend seltener, 20-40 kommen auch vor und >100 auch. Wenn dich die Varianz f*cken will, kannst du ihr nur mit stoischer Ruhe entgegentreten (oder Galgenhumor :D )

      Fazit: Kopf hoch und durch. Ändere dein Spiel nicht, versuch nicht fancy zu werden, sondern spiel weiter die Edge der SSS aus, betreib ein wenig Tableselection und dann gehts auch wieder aufwärts.

      Viel Erfolg!
    • Jochenha
      Jochenha
      Global
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 4.623


      Die Zauberworte heißen:

      [list]
      Spielanalyse
      U2U Coaching (Gerne im skype, bin dort Horst-Ingolf)
      massiv seine Hände bewertern und nachdenken was die HB schreiben
      Vids von (edit by [I]karlo123[/I]) Karlo123 (/edit) und Brotsalat nochmal ensehen
      [/list]
    • allizdoR
      allizdoR
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 4.568
      redet es nicht alle schön, man kommt auch mit massig leaks auf nl200 und redet sich alles schön.

      denke auf nl100 sind 20 stacks mehr als nur varian. da brauch ich mir nur mal die ganzen pokerev graphen von den spielern dazu anschauen und sehe sofort, dass da etwas nicht passen kann.

      sobald dann noch ein down hinzu kommt, wird aus einer geringen winrate sofort eine negative zahl und man rutscht mit der BR ab.
    • MourganRA
      MourganRA
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2007 Beiträge: 5.172
      wenn du mit BSS 20 stacks down bist, DANN darfst du heulen
    • Shatterproofed
      Shatterproofed
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 7.498
      hmmm tut mir leid für dich nur die meisten SSS Spieler denken nicht dran, dass auch ma ohne großen down locker 20 Stacks weg sein können ... bei nem ordentlichen down sinds vieleicht auch ma 40 oder mehr ;) .

      Achte aufs BR management wenns zu heftig wird geh wieder nen Limit down sammle erneut und geh wieder hoch.
    • KiliHH
      KiliHH
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 4.226
      Hatte letztens auch einen 22 Stack Downswing. Davon sind vlt 15 inkl Rakebak wieder reingeholt.

      Aber aus diesem Thread kann man kaum sagen, ob es reines Pech war oder auch schlechtes Play. Deswegen finde ich alle Kommentare in dieser Richtung auch unsinnig. Wenn man einfach mal alle Coinflips verliert und andauernd irgendwelche 2Outer kassiert, dann passiert das halt.
    • batman74
      batman74
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 5.084
      Meist kommen realistisch gesehen ja 2 Faktoren zusammen:

      - Gewisse Leaks, gerade auch ein unbewusstes Angewöhnen neuer Moves
      - Klassischer SSS-DS

      Nach einer schlimmen wie nach einer guten Session ruhig mal 5 key hands posten und u2u-coaching machen

      Gute SSS-Vids sind auch sehr wichtig, denke ich - gerade auch, weil die doch sehr motivieren

      Ich hatte bei meinem Limit-Aufstieg auf NL 50 das gleiche Problem, da gingen Monate Arbeit drauf, die BR schmolz dahin, das waren unendlich brutale sessions, wie mich diese Spitzenkönner ausgesuckt haben und dabei bin ich auch noch ein schlechter Verlierer

      Aber letztlich muss man das als Challenge sehen, die "Ich push middle pair"-Fraktion kann nicht ewig Sklansky-Bucks stehlen

      Mir gefällt auch der Hinweis von KiliHH, RB/Boni sind gerade für uns Shorties mit unserem swingigen Spiel immer ein wichtiger Teil der BR-Entwicklung
      Gerade die SSS-Nits (tight, multi-table grinding) holen da die Kohle her
    • RudiRollig81
      RudiRollig81
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 892
      Vielen Dank an euch alle, wenigstens bin ich nicht der einzige. Gestern gings auch wieder gleich mal ein bisschen nach oben (ein ungewohntes Gefühl):P

      Ich glaube, ich war von den vorhergehenden Limits so erfolgsverwöhnt, ich hatte in 2 Monaten eine Bankroll von $1200...musste ja kommen, das böse down und ein coaching würd mir bestimmt auch mal nicht schlecht tun.

      Greetz&thanks
    • ready82m
      ready82m
      Gold
      Dabei seit: 23.11.2007 Beiträge: 990
      Original von brotsalat1234
      20 Stacks sind nichts... mach 50 draus und es juckt, mach 100 draus und du könntest was dabei empfinden.
      bei mir juckt es derzeit auch^^
    • karlo123
      karlo123
      Black
      Dabei seit: 25.06.2005 Beiträge: 10.193
      Original von allizdoR
      redet es nicht alle schön, man kommt auch mit massig leaks auf nl200 und redet sich alles schön.

      WORD!

      Sorry aber das ist so und nur wer das erkennt und daran arbeitet hat eine Chance. Das schlimmste was einem passieren kann und das sehen wir im Forum immer wieder an dem was geschrieben wird etc. ist es sich mit einem upswing nach oben zu lucken und nie die böse Seite der Varianz kennenzulernen. Man hat so krassse Leaks und es dauert ewig bis man die abstellen wird weil man es halt falsch gelernt hat.

      Beispiele dafür das es doch geht (auch wenns noch nen weiter Weg ist) ist zb ein Spieler den der doc immer flamed, den man aber mittlerweile öfter zitieren kann ;) (lob ^^ halte durch ).
    • allizdoR
      allizdoR
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 4.568
      nicht nur ein upswing bringt einen nach oben, sondern auch viel zu viele fishe auf schwachen seiten.
      es ist unglaublich, was sich so in manchen netzwerken rumtreibt!
    • RudiRollig81
      RudiRollig81
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 892
      nun sind es bereits 32 stacks...hab heute gezählt, hab 7mal 2-1outer verloren. Rekord...und 4 mal mit KK-QQ gegen AA..
    • RudiRollig81
      RudiRollig81
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 892
      jetzt hab ich ca. 800. Würdet ihr mir Limitwechsel empfehlen? Spiele derzeit NL100
    • karlo123
      karlo123
      Black
      Dabei seit: 25.06.2005 Beiträge: 10.193
      Original von RudiRollig81
      jetzt hab ich ca. 800. Würdet ihr mir Limitwechsel empfehlen? Spiele derzeit NL100
      wenn es dir sicherheit gibt ja aber nicht zu lange ;)
    • 1
    • 2