Längere Zeit inaktiv auf PP

    • 2fast4ever
      2fast4ever
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2007 Beiträge: 20
      Hi,
      ich bin momentan in Australien bis jetzt konnte ich immer ein paar hände auf PP spielen so das mir nichts von meinen Party Punkten und von meiner Bankroll abgezogen wurde.
      Aber nun geht meine Schule zu ende und ich werde run 2 Monate lang in Australien herum reisen.
      Meine Frage soll ich meine Bankroll auscashen und später wieder eincashen wenn ich wieder zurück bin oder soll ichs auf meinem Account belassen denn ich werde rund 2 Monate lang kein Poker spielen können.

      thx 2fast
  • 10 Antworten
    • fuzz1983
      fuzz1983
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2007 Beiträge: 2.526
      Login from random Internetcafe?!
    • 2fast4ever
      2fast4ever
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2007 Beiträge: 20
      Reicht es wenn ich mich nur einlogge ?
      Muss ich keine PP erspielen ?
      Ich habe nähmlich während meiner Reise nicht unbedingt Zeit zu spielen.
    • Akonuk
      Akonuk
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2007 Beiträge: 1.401
      Musst alle 2 Wochen mindts. 1 Punkt erspielen.
      Warum tauschst Du nicht alle Punkte vorher gegen cash? (Ich weiß, es geht nur alle 2500 Punkte, oder so.) ;) Aber besser als sie Party zu schenken.

      E.: Dass Party bei Inaktivität auch an Deine Bankroll geht, ist mir neu.
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.551
      Original von Akonuk
      Musst alle 2 Wochen mindts. 1 Punkt erspielen.
      Warum tauschst Du nicht alle Punkte vorher gegen cash? (Ich weiß, es geht nur alle 2500 Punkte, oder so.) ;) Aber besser als sie Party zu schenken.

      E.: Dass Party bei Inaktivität auch an Deine Bankroll geht, ist mir neu.
      Ist auch erst (relativ) neu, aber Party nimmt bei längerer Inaktivität eine Gebühr. Ich weiss grad aber selber nicht wie lange das ist, 2 Monate sollten aber kein Problem sein.
    • Toon
      Toon
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2006 Beiträge: 307
      kann man nicht bis zu 2 monate urlaub nehmen pro jahr?

      oder waren das 2 wochen?

      war irgendwo im account bei den partypoints die funktion glaub ich
    • Schurkenstaat
      Schurkenstaat
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2007 Beiträge: 1.846
      *seufz*, Australien... :(
      Komm, vergiss doch den Pokermist für eine Weile, fehlen halt ein paar Punkte. Ansonsten könntest Du einer Vertrauensperson das Passwort geben, muss ja nur zwei Orbits auf NL 5 spielen. Oder einfach maximal redeem to cash, von den paar Punkten, die dann übrigbleiben wird dann (absolut gesehen) kaum was abgezogen (sind glaube ich immer 10% des Startwertes).
    • Natze
      Natze
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2006 Beiträge: 1.005
      cash lieber aus. wenn du kohle drauf hast und lange inaktiv bist ziehen se dir geld ab. wenn du kein geld drauf hast und lange inaktiv bist kriegst öfters mal nen bonus.
    • 2fast4ever
      2fast4ever
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2007 Beiträge: 20
      Njo ich denke ich werde mal 4 Wochen Urlaub bei PP eingeben ;-) und die restlichen Wochen sollen sie sich bedienen ....
      Ich will mal eine Weile komplett ohne das Zeugs überleben ....

      Thx 4 the answers
    • bumsgore
      bumsgore
      Bronze
      Dabei seit: 22.11.2007 Beiträge: 782
      Wenn du alle 2 Wochen einen Punkt erspielen musst und 4 Wochen "Urlaub" eingibst, leg ihn doch sinnvollerweise auf die Zeit 1/2 Wochen nachdem du schon weg bist. so sparst du nochmal ein klein wenig.
    • ched
      ched
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2006 Beiträge: 3.388
      würd denen einfach ne mail schreiben...

      vielleicht lassen se ja mit sich reden. falls nicht, hier posten, dann wird wenigstens nochz geflamed ;)