wieder mal ein Stats Check (NL100SH)

    • knack
      knack
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 117
      ich kann mir vorstellen dass diese Threads nerven, aber ich brauche unbedingt euren Rat zu den Stats da ich im Moment echt nicht weiß wo ich spieltechnisch stehe. Ich bilde mir auch ein, dass ich oft das Richtige mache - nach jeder Session seh ich mir die großen Hände an die ich gespielt habe, aber ich verliere extrem viel Geld wenn es nicht zum SD kommt, also bringt diese Art von Sessionreview wohl recht wenig. Zur Zeit geht es auch sehr gut up (sehr schöner Upswing), aber wenn ich mir folgenden Graphen ansehe weiß ich echt nicht weiter.



      man sieht, die non SD Winnings gehen kontinuerlich bergab. Kann es sein, dass ich dafür umso mehr am SD gewinne? ?(

      hier mal die restlichen Stats



      freue mich über jede Antwort.
  • 3 Antworten
    • Mooff
      Mooff
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2006 Beiträge: 2.767
      Mach ein Video, die Stats sind in Ordnung meiner Ansicht nach - das einzige was auffällt ist ein sehr hoher W$SD, was für einen upswing sprechen würde. Der Flop AF ist ein wenig hoch, eventuell mal die contibet spots überprüfen.

      sonst gleichst du diese non showdown verluste ja sehr gut am showdown aus - könnte also auch sein, dass du gegen lauter calling stations zockst, die einfach nie folden, dann machste auch wenig Gewinne ohne showdown. Einfach mal ein Video machen oder ein Coaching nehmen, wenn du dich unsicher fühlst. Aber nicht mit Gewalt versuchen die non-showdown-winnings hoch zu prügeln, nur weil das im Forum als hip angesehen wird. :p
    • Wody
      Wody
      Black
      Dabei seit: 23.01.2007 Beiträge: 3.773
      Du machst 5ptbb und willst was an deinem Spiel verändern? Keine gute Idee.

      Ohne SD Geld zu verlieren sit für ein TAG Spiel auf NL100 völlig normal, denn man sollte ja nicht ständig versuchen Fische zu bluffen.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      18/16 ist sicher absolut im Rahmen. Allerdings könntest du mehr an deinem blindspiel arbeiten, du foldest den SB/BB recht häufig und attackierst selber recht selten, 30 sollten das absolute Minimum sein.

      Am Flop bist du sehr aggro, dass lässt später nach. Die Aggression vielleicht mal verlagern, nicht jeden Flop contibetten oder bluffraisen, dafür aber am Turn häufiger protecten und am River häufiger valuebetten.