Pure Bluffs

    • Mike1982
      Mike1982
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2006 Beiträge: 341
      Für einen Pure Bluff brauche ich drei Informationen:

      1. Potgröße (Pot) (Wichtig, es zählt die Potgröße, NACHDEM Hero seinen Move gemacht hat)

      2. Wahrscheinlichkeit, dass Gegener foldet = Fold Equity = P(fold)

      3. Die Anzahl der Bets, die uns der Bluff kostet (Bets)


      Mit dem 2.ten hab ich ein Problem, wie finde ich die Fold Equity heraus? Unter dem Spielen hat man ja nicht rasend viel Zeit.

      Wie macht ihr das? Ich weiß dass das einige schon im Gefühl haben, aber wie habt ihr es gemacht, als ihr angefangen habt, euch mit diesem Thema zu beschäftigen.

      Gruß
      Mike
  • 1 Antwort
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      Bedingung:
      Ich kann den SD nicht/kaum gewinnen.

      erste Frage:
      Was kann der Gegner haben?
      zweite Frage:
      Was davon foldet er gegen eine bet?
      dritte Frage:
      Ist die Chance, dass er das hat, was er foldet, im Verhaeltnis zum Pott gut.

      Das Gefuehl stellt sich hauptsaechlich ein, im Abschaetzen, wieviele Haende er foldet. Aber wenn ich zB nen Straightdraw habe, und meinen Gegner auf den Nutflushdraw setze, in 80% der Faelle, dann bette ich hier den river, wenn er ace high oft genug wegwirft.
      Vor allem wenn die Sequenz vorher bet/call bet/call war.

      - georg