pokern im urlaub (ausland)

    • alipascha
      alipascha
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 222
      hallo
      hab gerade den urlaubstraed angeschaut und möchte gern wissen :
      wo ist onlinepoker im ausland verboten??
      ich fahr nach thailand und hab bedenken ,die gefängnisse sind dort nich so besonders. internet hätte ich dort privat(familie)
  • 4 Antworten
    • MrCartmanez
      MrCartmanez
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2008 Beiträge: 538
      ich kann nur empfehlen dich per vpn auf einen deutschen server zu verbinden und erst dann die pokersoftware zu öffnen. zum einen kann so nicht vom ausländischen provider geloggt werden was du tust und zum anderen hast du dann eine deutsche ip --> kein stress mit irgendwelchen ausländischen behören, weil du in ihrem land, wo evt. online poker nicht gestattet ist, pokerst. ich hatte z.b. das problem als ich in den usa war und auf titan pokern wollte! ruck zuck war mein account gesperrt, da ich von einer usa ip aus spielen wollte...
    • alipascha
      alipascha
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 222
      danke für den tipp ,was ist ein vpn?? und wie mach ich das.gruß
    • Furo
      Furo
      Silber
      Dabei seit: 06.04.2007 Beiträge: 11.046
      Original von alipascha
      danke für den tipp ,was ist ein vpn?? und wie mach ich das.gruß
      Ein VPN Client...google mal
    • Teute
      Teute
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2006 Beiträge: 1.596
      Kann sein, dass sich in letzter Zeit etwas verändert hat, aber Online Poker ist afaik in Thailand streng verboten. Gibt aber natürlich immer Mittel und Wege.

      Es gab aber mal einen Typen, der ne zeitlang in Thailand gewohnt hat und dort vom Poker gelebt hat. Hatte einen Blog bei Pokerolymp (?).

      Vielleicht kannste den Blog finden und den Typen mal mailen. Wenn es einer weiß, dann wohl der.