Russische Sprache...hilfe

    • fullcontact
      fullcontact
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 61
      Hallo miteinander, habe ein paar Fragen..

      1. Muss ich die Weichheitszeichen der Vokabeln mitlernen? Werden die in russischen Texten auch geschrieben?

      2.
      9 девять [djéwit']
      10 десять [djéßit']

      wieso werden die so ausgesprochen? und nicht "djewjat", "djessjat"

      3. e = "je"
      e betont = "e"?


      Danke für eure Hilfe!
      gr
  • 2 Antworten
    • Tombery
      Tombery
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2006 Beiträge: 3.262
      1. ja du musst sie mitlernen und ja sie werden mitgeschrieben

      2. kann dir nicht sagen wieso,ist wohl einfach besser und flüssiger beim reden so.viele "o" werden auch als "a" gelesen in russischen worten.
      richte dich halt immer nach den klammern hintendrann~

      3. joa betont "e" wobei das j am besten weniger ein j ist in dem fall sondern ein grund das "e" weich auszusprechen.
    • lechuckpoker
      lechuckpoker
      Gold
      Dabei seit: 16.05.2007 Beiträge: 1.492
      alle deutschen machen aus dem russischen e ein je, bekanntestes bsp: nein, njet.

      es heisst net. das j steht da nicht und wird auch nicht ausgesprochzen, probt einfach vorher das e weicher klingen zu lassen und haut das dann da rein