Teamwettbewerb im Poker

    • Schwabe1975
      Schwabe1975
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 837
      Wollte mal fragen, ob es sowas gibt.
      2 Teams mit je 10 Spielern treten gegeneinander an.
      und zwar in der form, das man an 2 Tischen (mit tablebalance) einen final table ausspielt und das dann solange gespielt wird, bis nur noch eine Mannschaft am tisch sitzt (im längsten fall also Headsup).

      Gibt es bestimmte "spielregeln"? Ich könnte ja durch zeichen meinen mitspielern meine hand verraten oder auch chipdumping betreiben.
  • 2 Antworten
    • Phoe
      Phoe
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 6.668
      gibts, sowas wie NL vs GER gabs doch mal, dann die nation cup spiele, wenn auch mit anderem format (1 spieler pro disziplin, für die plätze gibts dann punkte und wer zum schluss am meisten punkte hat gewinnt) oder dass die punkte in chipcounts umgerechnet werden beim letzten event, sowas gabs doch ich glaub in bregenz bei dem ger vs aut vs ch vs it oder so. frag einfach mal google ;)
      dann im CCC war doch auch demletzte die ECP oder wie das ding heißt, da gabs nen team event....
      und klar is chipdumping etc verboten, aber seinen teamgefährten ausm weg gehen darf man schon und auch AA im bb folden wenn der shorty ausm eigenen team pusht ;)
    • Schwabe1975
      Schwabe1975
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 837
      geht vor allem um chipdumping und durch vorher besprochene Zeichen hinweise zu geben. und zwar in der weise, das der andere die genaue hand von mir kennt.

      hab schon gegoogelt und nix gefunden. ich guck mal bei diesen events, obs da sowas wie nen ehrenkodex gab.