Poker-Winnings: Konsum oder Anlegen?

  • 38 Antworten
    • Crustacean
      Crustacean
      Black
      Dabei seit: 27.04.2006 Beiträge: 2.214
      der link funktioniert nicht.

      ich konsumiere und kauf mir jeden monat schöne dinge die ich eigentlich nicht wirklich brauche, aber es mir wert sind :) wobei ich auch nicht alles ausgebe, aber eben doch einen nicht unerheblichen teil meiner winnings.
      wenn du weißt dass du das geld später brauchst, dann leg es an.
      wenn du weißt dass du es später nicht brauchst, werd zum konsummonster.
    • raReOne
      raReOne
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2006 Beiträge: 1.067
      kommt auf die geldsummer an und ob du schon gut versorgt bist/was zurück gelegt hast.

      ich habe einen anständigen betrag auf dem konto und hab mir vom letztens cashout einfach mal ne lederjacke, ne uhr und n neues handy gegönnt ;) und es tat verdammt gut. nur sparen macht einen auch nich glücklich
    • lori
      lori
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2005 Beiträge: 1.175
      willste auch wissen was du morgen aufs brot haben willst?
    • benn1337
      benn1337
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 3.160
      Ich nehme einfach mal an, dass du zur jungen poker generation gehörst. Du wirst wahrscheinlich noch ein großteil deines lebens arbeiten und geld verdienen. Also wieso nicht jetzt das geld ausgeben und ne menge spaß haben? ^^
      Ich hab vieles investiert und zwar in ein auto und in eine wohnung in die ich nächsten monat ziehe. Über die ganze unterhaltungselektronik die ich mir zugelegt habe sag jetzt mal nix :D .. man kann sich ja trotzdem noch ein paar k € zurücklegen um ein schönes polster zu haben... aber wozu jetzt schon so viel sparen ?
    • innoko
      innoko
      Black
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 1.527
      Jeder der die Exponentialrechnung beherrscht, sollte sich diese Frage nicht stellen ;)

      Je jünger desto besser!
    • Sanexxx
      Sanexxx
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2007 Beiträge: 114
      da hab ich doch grad ma ne Zwischenfrage

      Hab öfters kleinere Beträge von Neteller auf mein Bankkonto ausgezahlt. Jetzt will ich aber ma nen größeren Betrage (ca.5k) auscashen. Hab ich da mit Problemen zu rechnen?

      mfg
    • keithaction
      keithaction
      Gold
      Dabei seit: 20.09.2006 Beiträge: 1.922
      Also beim aufm Kopp hauen kann ich dir helfen^^
      Anlegen kP, bin selbst grad am überlegen ob ich nicht den Teil meiner BR den ich eigentlich nicht brauche irgendwie, irgendwo, irgendwann anlege.
      Geld ausgeben nur ums loszuwerden ist imho das dümmste was man machen kann oder sich etwa einen unnötig (ab)gehobenen LifeStyle drauschaffen!!!
    • xlrte
      xlrte
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2005 Beiträge: 1.415
      Ja, das Finanzamt ist informiert.

      Not. Eike.
    • Zinsch
      Zinsch
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2008 Beiträge: 11.820
      Ich spare momentan alles. Will ja mal von zuhause ausziehen, da kann ein gewisser finanzieller Polster nicht schaden.
    • BlizzyG
      BlizzyG
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 1.989
      hmm, also ich zb spiele total overrolled nl100+200, werde demnächst meine halbe br auscashen und hab immernoch n sehr tightes brm für nl200, 50 stacks min.

      von dem cashout werd ich mir dann wohl mein erstes auto gönnen, für 6-7k€ gibts schon was feines. dann wird weiter gegrindet, sehe sowieso keine möglichkeit in nächster zeit auf nl400 aufzusteigen.

      also wieso dann das geld auf dem acc verstauben lassen und auch noch die gefahr eines hacks/verlust der br durch tilt o.ä. eingehen? (gibt ja manche leute die zb mal besoffen spielen, lol)

      von daher... konsum, wobei man bei nem auto ja schon von einer "anlage" sprechen kann, nur eben eine -ev anlage ;)
    • Pokemaniac
      Pokemaniac
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2007 Beiträge: 81
      Frage an die wohl besseren Spieler,
      wie weit geht für gewöhlich eine BR-building-Phase (NL, BSS).
      ab wann lohnt sich eigentlich auscashen und bis welchen Limit kommt , sagen wir mal ein durchschnittlicher Spieler?

      spiele selbst NL 10 mal + mal - aber bisher mit so lala profit.
      und noch ne frage ist wann weis man das man wirklich ein winning player ist?
      kann ja alles nur glück sein und die realität kommt dann erst nachhinein.
    • TerribleJoe
      TerribleJoe
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 1.451
      Original von Pokemaniac
      Frage an die wohl besseren Spieler,
      wie weit geht für gewöhlich eine BR-building-Phase (NL, BSS).
      ab wann lohnt sich eigentlich auscashen und bis welchen Limit kommt , sagen wir mal ein durchschnittlicher Spieler?

      spiele selbst NL 10 mal + mal - aber bisher mit so lala profit.
      und noch ne frage ist wann weis man das man wirklich ein winning player ist?
      kann ja alles nur glück sein und die realität kommt dann erst nachhinein.
      würd erst ab nl100-200 einen (kleinen) teil auscashen.

      du weißt es nie definitiv, das ist imo das größte problem mit pokern.
    • Benido
      Benido
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 13.853
      Original von innoko
      Jeder der die Exponentialrechnung beherrscht, sollte sich diese Frage nicht stellen ;)

      Je jünger desto besser!
      mr.invest!

      gibt es auch mr.konsum?

      ich finde es halt sick, dass ich viel geld ausgeben könnte, frage ist: macht es halt sinn nur weil man es kann? oder gibt es sachen für die es sich "wirklich" zu sparen lohnt (haus, auto, alter, etc)
    • sanjaner
      sanjaner
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 2.232
      also ich habe mein Geld aktuell überwiegend auf nem Tagesgeldkonto. Bekomme bei Comdirect 4,75% Zinsen, das lohnt sich auf jeden Fall. Ansonsten wenn man etwas Ahnung hat sind Aktien nie verkehrt, mein letzter Einkauf hat mir in 3 Jahren fast 400% gebracht... aber im Moment ist mir das zu riskant... Spar mir jetzt erst mal was zusammen für ne Eigentumswohnung, die ich gerne direkt bezahlen würde, also ohne Kredit. Danach ein Haus dazu, dann hab ich erstens was für's Alter gemacht und zweitens was für mich. Zwischendurch mal Sonne und Skifahren darf natürlich auch nicht fehlen ;-)
    • cryx
      cryx
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2005 Beiträge: 1.574
      Ich bin zufrieden damit, wenn ich durch Poker mein Leben erleichtern kann und nicht immer auf Preise achten muss. Essen gehen oder Partys finanzieren oder einfach Klamotten kaufen aber alles in einem normalen Maß. Würde nie auf die Idee kommen nur weil ich ein paar K mit pokern verdient habe mir ein Auto zu kaufen das ich nicht brauche.

      guter eintrag benido
    • Eshmael
      Eshmael
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 795
      Anlagen konsumieren =)
      Eigentumswohnung so schnell es geht.
      Auch Teilkredit.
      Jeden Cent den man zum Abzahlen benutzt kriegt ein Vermieter weniger.
    • Casper23
      Casper23
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2006 Beiträge: 695
      Original von Zinsch
      Ich spare momentan alles. Will ja mal von zuhause ausziehen, da kann ein gewisser finanzieller Polster nicht schaden.
      ganz großes Tennis:)
    • kaelin77
      kaelin77
      Bronze
      Dabei seit: 05.05.2007 Beiträge: 79
      ich glaub, ich würd mir während den wsop 3-4 wochen ferien in vegas gönnen und dort das eine oder andere turnier einplanen...
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Original von cryx
      Ich bin zufrieden damit, wenn ich durch Poker mein Leben erleichtern kann und nicht immer auf Preise achten muss. Essen gehen oder Partys finanzieren oder einfach Klamotten kaufen aber alles in einem normalen Maß. Würde nie auf die Idee kommen nur weil ich ein paar K mit pokern verdient habe mir ein Auto zu kaufen das ich nicht brauche.

      guter eintrag benido


      Jepp, so seh ich das auch. Nicht auf jeden Preis achten müssen ist schon einiges wert, irgendwer meinte hier mal dass er jetzt bei Subway nicht mehr immer die billigsten Subs nimmt, sondern das worauf er grade Lust hat. Das ist für mich schon Luxus genug, einfach nicht jeden Euro 2 mal umdrehen zu müssen.
    • 1
    • 2