am Flop und Turn nur potsizebets?

    • SirThomse
      SirThomse
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2006 Beiträge: 1.830
      Moinsen,

      habe mir die schönen Artikel von bet-the-pot durchgelesen und er regt an, am Flop und Turn nur potsize zu betten, wenn man bettet. Macht ein nicht readable und man protected (jaja den Begriff gibts eigentlich im Omaha nicht) gegen die Draws. Ist das ne gute Idee. Wie macht ihr das?
  • 5 Antworten
    • febsan
      febsan
      Black
      Dabei seit: 20.09.2007 Beiträge: 1.115
      wenn du gerade erst mit omaha anfängst, ist die potsizebet-vorgehensweise zu empfehlen.
    • SirThomse
      SirThomse
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2006 Beiträge: 1.830
      Original von febsan
      wenn du gerade erst mit omaha anfängst, ist die potsizebet-vorgehensweise zu empfehlen.
      gibts andere Voregehensweisen? Wie mach(s)t du(ihr) das denn. Nach Gefühl dem Gegner einen Draw z.Bspl. geben und nicht potsize-betten, aber so viel das sein Outs im Ar**** sind?

      In How to manipulate the Pot in Omaha beschreibt ja Homerjaysimpson, dass man mit top set auch mal 1/2 bis 2/3 potsize betten sollte.

      Kann man also nun sagen:
      Lieber öfter auch mal 1/2 oder 2/3 setzten mit top set und besser, damit man auch Draws so spielen kann und in diesen Fällen dann die Foldequity steigt?

      Andere Vorschläge
    • Maniac81
      Maniac81
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 2.287
      Also ich mach es manchmal so, dass ich gegen aggressive Gegner mit ner starken Hand nur klein bette, damit ich geraised werde. Gegen Callingstations würde ich aber größer betten.
      Außerdem mache ich kleinere Bets, wenn ich position habe, weil ich gecalled werden möchte und später mit dem Positionvorteil abhängig vom Setzverhalten des Gegners besser bestimmen kann, ob ich vorne liege. Oop kann es dagegen teuer werden, wenn ein Draw ankommt und man Bet/fold spielt. Deshalb mache ich oop größere Bets, weil die Foldequity dann in der Regel größer ist.
    • Thorsten77
      Thorsten77
      Black
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 12.896
      Auf Flush und Paired boards kann man gut etwas weniger betten. Ansonsten halte ich mich auch meist an PS, evtl. etwas weniger wenn das Board sehr dry ist.
    • homerjaysimpson
      homerjaysimpson
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 3.390
      Original von Thorsten77
      Auf Flush und Paired boards kann man gut etwas weniger betten. Ansonsten halte ich mich auch meist an PS, evtl. etwas weniger wenn das Board sehr dry ist.
      #2