Wie spielt ihr an einem Super/tighten/loosen Tisch?

    • MichaRock
      MichaRock
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2008 Beiträge: 51
      Hallo.


      Es passiert mir in letzter Zeit öfter, das bei den $1 bzw. $2 Tischen die Gegner sehr tight oder manchmal auch sehr loose (jeder gewinnt mal nen kleinen Pott) spielen. Nicht nur ein paar sondern fast alle. Manchmal sind die Blinds schon bei 150/300 oder noch höher und es sind noch 6, manchmal 7 Spieler am Tisch.

      Man selber hat noch keine Hände bekommen, befindet sich aber schon seit längerem in der PoF-Phase.

      Es ist ja nichtmal so das dann wirklich arg geraist wird, aber was soll man machen, wenn man dizipliniert spielt (oder es versucht), aber die Karten absolut gegen einen sind?

      Einfach auch mal mit Schrott rein limpen? Oder lieber die Chips zusammenhalten bis was ordentliches kommt?

      Dann fressen aber einen die Blinds auf.

      Hab teilweise schon Sessions gehabt, wo ich nur eine Hand gespielt hab, mit dieser All in ging, natürlich gecallt wurde und von der schlechteren Hand geschlagen wurde.
      Das ist echt ärgerlich.

      Also was tun?
  • 1 Antwort