3D Grafik erstellen

    • w3cRaY
      w3cRaY
      Silber
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 5.252
      Hallo,
      ich bräuchte mal einen Tip für ein möglichst leicht zu bedienendes Programm, welches mir folgendes ermöglicht:

      Ich möchte eine Grafik erstellen, in der es ein dreidimensionales Koordinatensystem gibt, in dem parallel zueinander mehrere Ebenen stehen. Grund des ganzen: in meiner BA Arbeit geht es um einen Streuprozess, in dem es eine Streu(Stoß-)ebene gibt. Alle parallel zu dieser Ebene liegenden Ebenen muss ich bei der numerischen Berechnung des Problems nicht berücksichigen (Spiegelsymmetrie). Die Ergebnisse der parallel zur Stoßebene liegenden Ebenen kann ich später leicht durch einfache Multiplikation mit einer (zeitabh.) Konstanten erhalten.

      Ihr seht schon, das beschreibt sich ziemlich scheiße ^^. Also muss ein Bild her. Mit welchem Programm kann ich sowas erstellen? Mit Photoshop kenn ich mich ein wenig aus, hab die CS2 Version.

      Greetz
      RaY
  • 16 Antworten
    • zweiblum88
      zweiblum88
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2006 Beiträge: 2.397
      sowas in der Art? Geht mit tecplot360 - kostet zwar 4k aber die BA Arbeit wirds dir wohl wert sein ;-)

      Gibts ne 2 Wochen Testversion kostenlos auf der Webseite

    • killerfurbel
      killerfurbel
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 1.490
      cabri3d?
    • w3cRaY
      w3cRaY
      Silber
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 5.252
      Hey, zu Capri 3D: kennst du dich damit etwas aus? Ich hab ein Problem. Wenn ich das Programm starte, hab ich die Arbeitsfläche komplett minimiert (also sehe nur noch nen kleinen Balken der Arbeitsfläche). Ich kann den Arbeitsfläöche auch nicht größer ziehen, sie bleibt miniiert (rechts hab ich nen blaken zum hoch und runter scrollen in dem extra fenster, wo die arbeitsfläche drin ist, aber ich kriegs nicht auf Bildschirm größe vergrößert).

      Ich hab auch keine Toolbar oben?!
      Weißt du Rat?

      Greetz
    • killerfurbel
      killerfurbel
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 1.490
      naja ich habe vor ca. 2 Jahren mal damit gearbeitet... ;)
      inzwischen hat sich bestimmt so einiges geändert aber schwer war es nicht ... einfach paar punkte erstellen, dann da geraden/ebenen/sonstwas durch erstellen usw...
      wenn ich mal zeit habe kann ich mir ja die aktuelle version mal runterladen und installieren und mal schauen...

      EDIT: habs heruntergeladen, installiert und angestartet. Dann schau es so aus:


      und wo ist jetzt dein problem?
    • w3cRaY
      w3cRaY
      Silber
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 5.252
      bei mir sieht es nicht so aus, dass ist das problem:

      ich hab weder die toolbar oben noch dieses weiße Blatt mit der grauen arbeitsfläche in einer Größe, mit der ich arbeiten kann. Neben Vista, welche Grafikkarte/Auflösung nutzt du (obwohls daran wohl nicht liegen sollte)?

      Hast du es von deinem link installiert?

      Greetz
    • Paxis
      Paxis
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 37.261
      Original von zweiblum88
      sowas in der Art? Geht mit tecplot360 - kostet zwar 4k aber die BA Arbeit wirds dir wohl wert sein ;-)

      Gibts ne 2 Wochen Testversion kostenlos auf der Webseite

      kann mir irgendjemand sagen was zur hölle es rechtfertigt das dieses prog für knapp 4k$ verkauft wird o_O
    • DerIch
      DerIch
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 1.331
      Original von Paxis
      Original von zweiblum88
      sowas in der Art? Geht mit tecplot360 - kostet zwar 4k aber die BA Arbeit wirds dir wohl wert sein ;-)

      Gibts ne 2 Wochen Testversion kostenlos auf der Webseite

      kann mir irgendjemand sagen was zur hölle es rechtfertigt das dieses prog für knapp 4k$ verkauft wird o_O
      studier informatik mit graphische datenverarbeitung, systemsimulation und evtl noch mustererkennung im hauptstudium dann weißt dus
    • zweiblum88
      zweiblum88
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2006 Beiträge: 2.397
      Original von Paxis
      Original von zweiblum88
      sowas in der Art? Geht mit tecplot360 - kostet zwar 4k aber die BA Arbeit wirds dir wohl wert sein ;-)

      Gibts ne 2 Wochen Testversion kostenlos auf der Webseite

      kann mir irgendjemand sagen was zur hölle es rechtfertigt das dieses prog für knapp 4k$ verkauft wird o_O
      Also das Programm kann schon mehr als nur Ebenen zeichnen - in Richtung Volumenvisualisierung gibts auch tools für ~20k.

      Gerechtfertigt wird das einfach dadurch dass es keine anderen Programme gibt die das gleiche können.
    • w3cRaY
      w3cRaY
      Silber
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 5.252


      So sieht das bei mir aus, und ich hab ka, wieso es nicht so aussieht wie bei dir...
    • killerfurbel
      killerfurbel
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 1.490
      bin auf meinen link, dann die free trial runtergeladen, installiert, gestartet. mehr nicht...

      habe 1280*1024, Vista, Core2Duo, Geforce 8800GTS, lief aber auch schon auf meinem vorherigen Rechner damals problemlos.

      hast du mal versucht entweder das kleine Ding in der mitte über die rechte ("untere") ecke größer zu ziehen?
      Oder ein neues Dokument zu erstellen?


      mal ein von mir erstelltes Dokument zu öffnen (klick)?
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.763
      Ich fake sowas immer mit Corel Draw^^
    • w3cRaY
      w3cRaY
      Silber
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 5.252
      @ killerfurbel:
      Ja, sämtliche resize möglichkeiten durchprobiert, da passiert gar nichts. Dokumente von anderen kann ich öffnen, aber halt nur in diesem kleinen "baleknfenster", ich seh, dass z.b. ein gebauter Würfel drin ist (durch hoch und runterscrollen in diesem minifenster in der mitte), aber ich kann so natürlich nicht arbeiten.

      Wenn ich ein neues dokument erstelle wirds noch verrückter, ich bekomme wieder so einen balken mit einer superminimierten Arbeitsfläche, und immer wenn ich draufklicke (um z.B. zu resizen), springt sie weg :D . Es ist ja nicht nur, dass ich die Arbeitsfläche praktisch nicht sehen kann, ich hab auch keine Toolbar oben.

      Ich hab Windows XP (mit Style XP verschönert), Geforce 7900GT und nen Widescreen Bildschirm (22er). Bin völlig ratlos -.- (zur Not muss ich halt bei nem Kumpel arbeiten).

      Greetz
    • w3cRaY
      w3cRaY
      Silber
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 5.252
      JUHU, ich habs hinbekommen!!!!

      Und zwar kann man, wenn man auf das Icon auf dem Desktop rightclicked - > Eigenschaften -> Im Kompalibitätsmodus ausführen Windows 2000 emulieren und dann hats geklappt :D .

      Endlich kann ich arbeiten.

      Danke an alle hier, besonders an killerfurbel und den admin :D .
    • Indy1701e
      Indy1701e
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2007 Beiträge: 40.336
      Original von Paxis
      Original von zweiblum88
      sowas in der Art? Geht mit tecplot360 - kostet zwar 4k aber die BA Arbeit wirds dir wohl wert sein ;-)

      Gibts ne 2 Wochen Testversion kostenlos auf der Webseite

      kann mir irgendjemand sagen was zur hölle es rechtfertigt das dieses prog für knapp 4k$ verkauft wird o_O
      Das liegt unter anderem daran, dass die Software in der Entwicklung teuer ist und es bei "Fachsoftware" weniger Abnehmer gibt als bei irgendwelchen spielen. Also geht auch der Preis nach oben.
    • CMB
      CMB
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 6.448
      Also wenn es nur um etwas 3D Visualisierung geht und nicht um "richtiges" 3D, dann kann man sowas auch statt mit Corel Draw recht zügig mit Motion machen, dazu bedarf es aber eines Macs.

      CMB
    • GGiant
      GGiant
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2007 Beiträge: 7.119
      Gott sei Dank gibt es Keys für solche teuren Programme!

      Könnt von mir aus denken was Ihr wollt, mir egal!

      Thread open for "Dummgeschwätz"

      Sry for strategy! :D :heart: