Mein Neubeginn mit der SSS auf NL50

    • TheOne0411
      TheOne0411
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2007 Beiträge: 203
      Hallo,

      spiele jetzt schon seit 2 Jahren mehr oder weniger erfolgreiches online Poker.

      Angefangen hat es mit einem anderen Affiliate. Die 50 Dollar waren aber schnell und mit wenig Nachdenken weg.

      Selber nachgeschossene 50 Euro ebenfalls.

      Dann bin ich auf PokerStrategy gekommen und von da an ging es bergauf (ich bekomme kein Geld für das schönreden ^^)

      Mit der SSS bin ich durch die Limits gegangen und bis NL50 lief alles gut. Hab mich immer streng ans chart gehalten usw. Aber es ging nicht mehr vorwärts.

      Hab dann überlegt, dass ich an Turnieren sicher mehr Spass hab. Hab mit der entsprechenden BR auch gleich auf den 11$ SNGs auf Party angefangen. Das ging bis zu einem Downswing von 20 Buy-ins in a row gut. Dann war ich voll auf Tilt und hab meine restlichen 450 Dollar aufs Netellerkonto verschoben...


      Dann wieder mit SSS hochgearbeitet und an NL100 gescheitert. Keinen Bock mehr auf SSS und daher ein kurzer Ausflug zu NL25 SH.

      Hier lief es auch erstmal super. Hab coachings genommen, Strategieartikel durchgearbeitet usw... Irgendwann kam dann der Downswing und im Mai schaffte ich es grandiose 350 Dollar zu verspielen. Das hat mir gereicht. Alles von PP ausgecasht.

      Nachdem es auf FT Poker den Mid-Year Bonus gibt und ich mit Juni einen 450 Dollar Bonus erhalte ^^ muss ich jetzt wieder spielen.

      Nachdem ich ja schon so ziemlich alles mal ausprobiert hab, fiel meine Wahl auf NL50 SSS. Folgende Gründe sprechen dafür:

      - Ich habe das Limit schonmal geschlagen
      - Ich habe die BR für NL50 SSS
      - Ich kann Multitablen (ca. 10 Tische) für den Iron Man Status

      Also gesagt getan. Am 30.April meine Restbankroll von 500 Dollar auf FT eingecasht und seitdem jeden Tag das Iron man soll erfüllt.

      Naja aber nachdem man Poker ja auch ein bisschen wegen dem Profit spielt hat es mich genervt, dass ich seit vier Tagen break-even-sessions hinlege. Kein Plan ob ich sooo viel verlernt hab bei der SSS, oder obs einfach normal ist ^^.

      Heute hab ich den ganzen Tag advanced Strategie für SSS gelesen und am Nachmittag gings ans Testen mit Standard SSS plus Slansky-Chubukov-Chart.
      Läuft richtig gut und macht auch echt viel mehr Spass im Vergleich zur alleinigen Standard SSS!! Try it out..

      So und ich halte euch auf dem laufenden wie es bei mir weitergeht. Meine Ziele sehen folgendermassen aus:

      - Im Juni für den Mid-Year Bonus qualifizieren [ ]
      - BR ausbauen auf 1000$ [ ]
      - Wechsel auf NL100 [ ]
      - NL100 schlagen [ ]

      So das wars erstmal von mir. Ich werde ab und zu mal ein paar geile Hände posten, Graphen reinstellen und meine Fortschritte erläutern.

      Hoffentlich klappt mein Vorhaben =)
  • 2 Antworten