passiv gekühlte Graka gesucht!

    • Biney
      Biney
      Bronze
      Dabei seit: 17.11.2007 Beiträge: 90
      hey zusammen!

      suche derzeit ne passiv gekühlte Grafikkarte, weil mir meine momentan aktuelle (radeon x1800 GTO) tierisch auf die nerven geht. zockt man mal etwas länger dreht der kühler hörbar auf und das obwohl mein gehäuse eigentlich gut gelüftet ist ;(

      jetzt im sommer kommen die hohen außentemperaturen noch dazu und das hat mich endlich dazu bewogen mal nach einer passiv gekühlten karte zu suchen.

      Anforderungen:
      - möglichst aktuelle Generation (aber kein High-End!), also DirectX10
      - passive Kühlung! wichtig evtl noch: da ich schon öfters spiele sollte die karte auch ne echt gute kühlung haben und dann nicht kollabieren wenns mal ernst wird
      - möglichst nicht teurer als 100€ ;) ... etwas mehr ist natürlich auch ok
      - wasserkühlund oder so ein schnickschnack kommt mir nicht ins haus --> will die karte reinstecken und dann fertig damit sein :tongue:
      - extras (kabel, games, etc.) sind kein muss


      also es geht mir vorallendingen darum, dass sich evtl. auch leute melden die selber ahnung davon haben. der rest darf seinen senf natürlich auch zum thema abgeben.

      danke für jeden tipp!
  • 4 Antworten
    • LeFish
      LeFish
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2006 Beiträge: 635
      Die wollte ich mir demnächst kaufen..

      edit:

      Ist ne PCI Express Karte.. Und nen Gehäuselüfter der die warme Luft aus dem Gehäuse pustet solltest du haben.
    • Biney
      Biney
      Bronze
      Dabei seit: 17.11.2007 Beiträge: 90
      sieht ja schonmal sehr gut aus! danke!

      also pcie ist kein problem, ist meine radeon momentan auch und direkt über der karte habe ich einen gehäuselüfter um die abwärme der grake rauszubringen. dann noch nen zweiten lüfter unterm netzteil, dürfte ja eigentlich reichen oder?

      werde mir die karte auf jeden fall mal vormerken.
    • Dominik1985
      Dominik1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.09.2006 Beiträge: 1.489
      Erstmal vorweg: Von passiv gekühlten Graka's habe ich keine Ahnung ;)

      Aber selbst ich habe bei einer Graka mit Dual Slot Kühler, deutlich mehr Gehäuselüfter. 1x120mm vorne um frische Luft anzusaugen, 1x120mm über den PCI Slots um speziell Abwärme der Graka rauszupusten. NT ansich hat natürlich noch nen Lüfter, auf der CPU ist auch ein großer Lüfter drauf. Dann habe ich an der Gehäuserückseite noch 1x120mm Lüfter der Luftstrom schließt und die Luft nach hinten aus dem Gehäuse pustet.

      Ich könnte mir vorstellen dass dein Setup bei einer passiv gekühlten GPU nicht ausreichen wird.
    • Slashy
      Slashy
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2006 Beiträge: 969
      http://geizhals.at/deutschland/a314545.html

      habe die hier 2 X drinn, mit nem Gehäse wo das NT unten verbaut wurde.

      120er front lüfter pustet bischen auf die dinger drauf und oben und hinten noch je 1 120er zum auspusten.
      idel ~42°
      unter last ~63

      und mein pc macht keinen laut, egal ob die heftigste 3d anwendung läuft oder nur gerade pokern angesagt ist, fazig entspannung für die ohren.