Dämliche PreflopFrage

    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Auch wenns in den midstakes nicht mehr oft vorkommt:

      Wenn ihr in der SB seid und 2 limper vor euch habt, completed ihr dann any ace?

      dass es von der equity reicht das imho mit sicherheit, aber was ist mit posi und playability?

      oder ist das in jeder lebenslage ein no brainer complete?
  • 19 Antworten
    • FiSheYe
      FiSheYe
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 429
    • Scipio
      Scipio
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2005 Beiträge: 1.410
      Wieso haben wir immer die nötige Equity? Unsere Equity hängt in der Regel zwischen 20 und 26%, finde ich absolut nicht ausreichend.
      Wieviel Equity bräuchten wir denn, um im SB nach zwei Limpern zu completen?
      Also in meinen Augen ein easy fold ...
    • godasu
      godasu
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 199
      Ich finde completen im SB ist sowieso ein bisher wenig besprochenes thema (oder ich hab was verpasst^^).

      Vielleicht können ja spieler mit einer großen samplesize mal ihren VPIP und ihre winrate aus dem SB posten?
    • innoko
      innoko
      Black
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 1.527
      ich complete generell alle guten karten
    • Scipio
      Scipio
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2005 Beiträge: 1.410
      Original von godasu
      Ich finde completen im SB ist sowieso ein bisher wenig besprochenes thema (oder ich hab was verpasst^^).

      Vielleicht können ja spieler mit einer großen samplesize mal ihren VPIP und ihre winrate aus dem SB posten?
      Wird schwer mit den schlechten Filtermöglichkeiten von PT...
      Außerdem braucht man da verdammt große Samplesize.
    • godasu
      godasu
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 199
      Original von innoko
      ich complete generell alle guten karten
      ok, werde ich mir mit filzstift auf den monitor schreiben

      @scipio
      warum filtern? der VPIP ausm SB wird direkt angezeigt (neben dem normalen VPIP) und winrate ausm SB steht bei position stats
    • Scipio
      Scipio
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2005 Beiträge: 1.410
      @scipio
      warum filtern? der VPIP ausm SB wird direkt angezeigt (neben dem normalen VPIP) und winrate ausm SB steht bei position stats[/quote]???
      Der beinhaltet jedoch die Situation, dass vor einem gecappt wird genauso wie, dass 2 vor einem gelimpt haben.
      Ka, von was du redest...
    • godasu
      godasu
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 199
      Original von Scipio
      @scipio
      warum filtern? der VPIP ausm SB wird direkt angezeigt (neben dem normalen VPIP) und winrate ausm SB steht bei position stats
      ???
      Der beinhaltet jedoch die Situation, dass vor einem gecappt wird genauso wie, dass 2 vor einem gelimpt haben.
      Ka, von was du redest...[/quote]
      ja, meinte auch den allgemeinen SB-VPIP ...soll jetzt nicht nur auf das completen bezogen sein. würde mich nur allgemein interessieren
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Original von Scipio
      Wieso haben wir immer die nötige Equity? Unsere Equity hängt in der Regel zwischen 20 und 26%, finde ich absolut nicht ausreichend.
      Wieviel Equity bräuchten wir denn, um im SB nach zwei Limpern zu completen?
      Also in meinen Augen ein easy fold ...
      naja, wären wir preflop all-in bräuchten wir für nen complete gerade mal >12,5% bei 1/2 struktur. wieso ist dann beispielsweise 26 ein easy fold?

      und was ist für dich easy fold? foldest du A2o in der SB nach 2 limpern? was ist mit den besseren assen von A3o-A9o?

      wie setzt man die straighpossibilities von A2-A5 in relation zum besseren kicker von A6-A9, mit dem man auch eher mit nem kickerpaar winnen kann?
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Wir brauchen ca 70% der Durchschnittsequity, da wir pre-flop nicht all-in sind und zudem der BB auch noch raisen könnte.

      Bei 2 limpern vor uns brauchen wir also 0.7*25 = 17,5% Equity

      Einen weak Ace können wir getrost in dieser Situation 1-2% Equity abziehen aufgrund der schlechten playability.
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      also so etwa 19,5 equity = complete. nun werde ich zu haus mal was stoven^^
    • DwarF
      DwarF
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2005 Beiträge: 447
      korn, wieviel equity würdest du abziehen, wenn die beiden limper fast keine raising range haben? also sowas wie 30 vpip 1 pfr oder fischiger
    • TaZz
      TaZz
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2006 Beiträge: 10.665
      wie muss ich die geforderte equity an eine 1/3 oder 2/5 blind struktur anpassen?

      btw beim stoven kann ich quasi any ace spielen, wenn ich nichts abziehe wegen schlechter playability...
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Original von TaZz
      wie muss ich die geforderte equity an eine 1/3 oder 2/5 blind struktur anpassen?
      ich würde meine verschlechterten odds auf die benötige equity draufrechnen.

      bei 1/2 hast du bei 2 limpern 7:1 odds für complete = 12,5 equity bei allin nötig

      bei 1/3 hast du bei 2 limpern nur 5:1 odds frü complete = 16,666 equity bei allin nötig.

      das heisst, ich würde zu den 70% der durchschnittsequity (=17,5%) 4% draufrechnen. so in etwa. dann noch +- playability und erst wenn ich dann bei um die 22% lande, würde ich compelten. bei 2/5 dürfte es dann halt in der mitte liegen bei so um die 20% equity.

      wenn ich dann so genau an der grenze lande, dann würde ich den completet von den limpern abhängig machen. sinds totale fische würde ich grenzwertige hände wegen guter postfloperwartungen limpen. sind das eher gute spieler, dann die grenzwertigen hände folden.

      p.s.: wieviel hat denn A2o? hat man auch bei -3,5% noch >17,5%? sorry, dass ich immer nachfrage, aber hab kein stove @ work und zu haus vergess ich das immer.
    • TaZz
      TaZz
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2006 Beiträge: 10.665
      VPIP 20% - 5% PFR

      equity (%) win (%) tie (%)
      Hand 1: 20.2455 % 18.48% 01.77% { A2o }
      Hand 2: 29.3058 % 27.62% 01.68% { JJ-66, ATs-A4s, KJs-K8s, Q9s+, J9s+, T9s, AJo-A9o, KJo-KTo, QTo+, JTo }
      Hand 3: 29.3738 % 27.69% 01.68% { JJ-66, ATs-A4s, KJs-K8s, Q9s+, J9s+, T9s, AJo-A9o, KJo-KTo, QTo+, JTo }
      Hand 4: 21.0749 % 20.20% 00.88% { random }


      ---


      VPIP 30% - 5% PFR


      equity (%) win (%) tie (%)
      Hand 1: 20.6245 % 18.21% 02.41% { A2o }
      Hand 2: 28.6097 % 26.74% 01.87% { JJ-55, ATs-A2s, KJs-K5s, Q7s+, J8s+, T8s+, 98s, AJo-A5o, KJo-K9o, Q9o+, J9o+, T9o }
      Hand 3: 28.5754 % 26.71% 01.87% { JJ-55, ATs-A2s, KJs-K5s, Q7s+, J8s+, T8s+, 98s, AJo-A5o, KJo-K9o, Q9o+, J9o+, T9o }
      Hand 4: 22.1904 % 21.22% 00.97% { random }


      ---

      VPIP 40% - 5% PFR

      equity (%) win (%) tie (%)
      Hand 1: 21.7038 % 19.18% 02.52% { A2o }
      Hand 2: 27.8590 % 26.00% 01.86% { JJ-44, ATs-A2s, KJs-K2s, Q4s+, J7s+, T7s+, 97s+, 87s, AJo-A3o, KJo-K7o, Q8o+, J8o+, T9o }
      Hand 3: 27.8682 % 26.01% 01.86% { JJ-44, ATs-A2s, KJs-K2s, Q4s+, J7s+, T7s+, 97s+, 87s, AJo-A3o, KJo-K7o, Q8o+, J8o+, T9o }
      Hand 4: 22.5689 % 21.52% 01.05% { random }


      ---

      VPIP 20% - 10% PFR

      equity (%) win (%) tie (%)
      Hand 1: 21.3598 % 19.26% 02.10% { A2o }
      Hand 2: 28.1985 % 26.08% 02.12% { 77-66, A8s-A4s, K9s-K8s, Q9s+, J9s+, T9s, ATo-A9o, KTo, QTo+, JTo }
      Hand 3: 28.2215 % 26.11% 02.12% { 77-66, A8s-A4s, K9s-K8s, Q9s+, J9s+, T9s, ATo-A9o, KTo, QTo+, JTo }
      Hand 4: 22.2202 % 21.24% 00.98% { random }


      ---

      VPIP 30% - 10% PFR

      equity (%) win (%) tie (%)
      Hand 1: 21.8019 % 19.22% 02.58% { A2o }
      Hand 2: 27.6945 % 25.61% 02.08% { 77-55, A8s-A2s, K9s-K5s, Q7s+, J8s+, T8s+, 98s, ATo-A7o, A5o, KTo-K9o, Q9o+, J9o+, T9o }
      Hand 3: 27.7405 % 25.66% 02.08% { 77-55, A8s-A2s, K9s-K5s, Q7s+, J8s+, T8s+, 98s, ATo-A7o, A5o, KTo-K9o, Q9o+, J9o+, T9o }
      Hand 4: 22.7631 % 21.71% 01.05% { random }


      ---

      VPIP 40% - 10% PFR

      equity (%) win (%) tie (%)
      Hand 1: 22.4310 % 19.64% 02.79% { A2o }
      Hand 2: 27.1348 % 25.06% 02.07% { 77-44, A8s-A2s, K9s-K2s, Q4s+, J7s+, T7s+, 97s+, 87s, ATo-A3o, KTo-K7o, Q8o+, J8o+, T9o }
      Hand 3: 27.1731 % 25.10% 02.07% { 77-44, A8s-A2s, K9s-K2s, Q4s+, J7s+, T7s+, 97s+, 87s, ATo-A3o, KTo-K7o, Q8o+, J8o+, T9o }
      Hand 4: 23.2612 % 22.14% 01.12% { random }
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      nach diesen daten, würde ich in 1/3 in allen situationen A2o folden. bei 1/2 würde ich die ersten beiden folden und den rest completen.
    • Scipio
      Scipio
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2005 Beiträge: 1.410
      Original von Korn
      Wir brauchen ca 70% der Durchschnittsequity, da wir pre-flop nicht all-in sind und zudem der BB auch noch raisen könnte.

      Bei 2 limpern vor uns brauchen wir also 0.7*25 = 17,5% Equity

      Einen weak Ace können wir getrost in dieser Situation 1-2% Equity abziehen aufgrund der schlechten playability.
      Warum nicht 3-4%?
      Gibt es Hände mit schlechterer Playability?
    • DwarF
      DwarF
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2005 Beiträge: 447
      jo, ich finde 2% auch erstaunlich wenig. oop mit ner reverse implied odds hand
    • hazz
      hazz
      Black
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 4.771
      2% bei 20% eq multiway oder 3.5% bei 45% im HU ist vielleicht doch "aehnlicher" als man denkt.

      einen wesentlichen einfluss wird bestimmt pfr haben, da die dominationgefahr stark ansteigt, wenn pfr sinkt.