Absichtlich als mega Bigstack Shortie an der Bubble überleben lassen

    • DasPferd
      DasPferd
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 180
      Ich wollte mal eure Meinung zu einer Technik hören die ich ab und zu anwende wenn ich den absoluten Chiplead an der Bubble habe.
      Also sprich wenn ich gegen jemand buste immer noch Chipleader/enorm Deep bin.

      Ich raise durchgehend fast jeden Crap bzw gehe ständig All In mir ist es dabei relativ egal ob jeder weis, dass ich nahezu Any2 spiele.

      Fall 1 alle Folden -> perfekt
      Fall 2 ich verliere gegen den Shortie -> egal
      Fall 3 ich gewinne gegen jemand bzw verliere -> Normales Game dannach bzw. je nachdem wie Deep ich bin (Verlustfall) gehts weiter bloß nicht ganz so loose


      So nun zu meiner Modifizierung, die Technik ist erstmal gegen ICM.
      Und zwar füttere ich den Shortie wenn diese z.B hinter mir sitzt folde ich im SB gute Karten wie z.B AK da ich ja mehr über Steals mache als z.B seine 2BB die ich gewinnen würde.
      Genauso wenn er hinter mir sitzt...
      Genauso folde ich Oddscalls etc.
      Passe im BB wenn er callt etc. (hab ich bisher noch nicht gemacht)

      Sobald er aggressiv gegen mich wird, lasse ich ihn das spüren und spiele wieder normal.

      Durch meine Agression versuchen diese Gegner aber meist sich bis zu ITM durchzuhungern.

      Nachteile:
      Mögliches Rausbusten in der Bubble (sehr gering).
      Scheiß Table Image ITM -> Hier muss man unbedingt tight werden um im HU wieder LAG zu spielen
      Wüste Beschimpfungen wie fishy man spielt, bis hin zu Beleidigungen (ist meist recht witzig die Gegener mit geschickten Kommentaren zur absoluten Weißglut zu treiben)

      Vorteile:
      Chips sammeln
      Fish Image
      Die Gegner sind ITM geschwächt und gestresst
  • 12 Antworten
    • stocki221
      stocki221
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2007 Beiträge: 30
      wenn man wirklich deep ist finde ich das es ne gute taktik ist und mache ich selber auch gerne

      besonders wenn die gegner eher tight sind und nen ultra shorty dabei ist

      man baut sich einfach nen noch größeren stack um itm möglichst so zu dominieren das man leichter 1. wird
    • djtommyblue
      djtommyblue
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2006 Beiträge: 1.849
      Joa standard. Ganz lustig sind echt immer die wüsten Beschimpfungen vom 2nd shortie, wenn man bei 400/800 Blinds den Oddscall für 200 Chips auslässt ^^
    • DasPferd
      DasPferd
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 180
      Original von djtommyblue
      Joa standard. Ganz lustig sind echt immer die wüsten Beschimpfungen vom 2nd shortie, wenn man bei 400/800 Blinds den Oddscall für 200 Chips auslässt ^^
      Genau das meine ich :D und immer schön freundlich zurückreflektieren ohne direkt zu beleidigen :P .
    • Tandor1973
      Tandor1973
      Black
      Dabei seit: 25.04.2007 Beiträge: 3.987
      Ja, ist die einzige Situation wo ich bisher Aces gefoldet habe.

      Mann sollte sich aber bemühen das es nicht zu auffällig wird, sonst kann es zu Frustcalls kommen.
    • Eyeland
      Eyeland
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2005 Beiträge: 467
      Original von djtommyblue
      Joa standard. Ganz lustig sind echt immer die wüsten Beschimpfungen vom 2nd shortie, wenn man bei 400/800 Blinds den Oddscall für 200 Chips auslässt ^^
      Du hast gegen mich gespielt. :D
    • delfink
      delfink
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 5.916
      sclimm finde ich ist es wenn das einer nach der bubble macht. in so situationen komm ich nämlich immer ;(
    • djtommyblue
      djtommyblue
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2006 Beiträge: 1.849
      Original von Eyeland
      Original von djtommyblue
      Joa standard. Ganz lustig sind echt immer die wüsten Beschimpfungen vom 2nd shortie, wenn man bei 400/800 Blinds den Oddscall für 200 Chips auslässt ^^
      Du hast gegen mich gespielt. :D
      Du spielst die 55er? ;)
    • benn1
      benn1
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 1.120
      gibt nichts schoeneres, als gegener auf tilt bringen .. sehr schoen, sollte kein standart werden, aber an und an kann man es ja mal machen ..
    • Eyeland
      Eyeland
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2005 Beiträge: 467
      Original von djtommyblue
      Original von Eyeland
      Original von djtommyblue
      Joa standard. Ganz lustig sind echt immer die wüsten Beschimpfungen vom 2nd shortie, wenn man bei 400/800 Blinds den Oddscall für 200 Chips auslässt ^^
      Du hast gegen mich gespielt. :D
      Du spielst die 55er? ;)
      Nein, aber wenn ich erkenne, dass man sich in dieser Situation stark aufregen muss, deute ich das als Zeichen.
    • sanjaner
      sanjaner
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 2.232
      wo ist aber unser Vorteil, wenn wir den Shorty überleben lassen?
    • StrohhutRuffy
      StrohhutRuffy
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2007 Beiträge: 228
      die bubble bleibt erhalten, d.h. die averages spielen weiter extrem tight und lassen uns blinds stehlen bis zum geht nicht mehr, da sie ja abwarten um den shorty sterben zu sehen und so itm zu kommen... wenn die bubble geplatzt is spielen se deutlich looser was uns für blindsteals ungelegen käm...
    • sanjaner
      sanjaner
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 2.232
      Original von StrohhutRuffy
      die bubble bleibt erhalten, d.h. die averages spielen weiter extrem tight und lassen uns blinds stehlen bis zum geht nicht mehr, da sie ja abwarten um den shorty sterben zu sehen und so itm zu kommen... wenn die bubble geplatzt is spielen se deutlich looser was uns für blindsteals ungelegen käm...
      OK, danke das macht Sinn. Aber wenn ich extremer Chipleader bin freue ich mich meistens wenn die Bubble geplatzt ist, da die anderen dann ja beide recht short sind und dann eben wie du bereits gesagt hast looser werden und sich schnell gegenseitig busten. Dann hat man im HU irgendwas zwischen 2:3 und 3:2 Stackverhältnis, damit bin ich eigentlich ganz zufrieden... werde dann eigentlich selten noch dritter