20BB Regel Setmining Änderung bei mehreren Gegnern?

    • DasPferd
      DasPferd
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 180
      Es gilt so wie ich mich erinnern kann die Regel wenn man Sets mined, dass der Gegner 20BB haben sollte (und man selbst) damit sich das ganze rentiert.
      Wie sieht das ganze jetzt aus wenn man z.B. selbst 20BB hat und vor einem 2 Limper mit jew. 15BB.
      Ist das nicht eigentlich besser als ein Gegner mit 20BB, da ich ja im Falle des Sets weniger Raisen muss -> Callwahrsch. steigt
      Bzw. das ein Gegner überhaupt was am Flop trifft.
      Natürlich steigt auch das Risiko auf Flushs etc.

      Wie handhabt man das, ich mache das bisher so:
      2 Gengner 30BB
      3 Gegner 45BB
  • 5 Antworten
    • PPlay
      PPlay
      Bronze
      Dabei seit: 28.07.2007 Beiträge: 1.002
      der gegner (und man selbst) sollte 15-20mal das haben, was man callen muss, dass heißt wenn der genger auf 0.40 raist sollte er noch ca. 8 haben, damit sich der call lohnt.. also so hab ich die regel gelernt, wie man das abändert, wenn mehre callen weiß ich nicht

      EDIT: Dies gilt allerdings nur fürs Cashgame.
    • djtommyblue
      djtommyblue
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2006 Beiträge: 1.849
      Original von PPlay
      der gegner (und man selbst) sollte 15-20mal das haben, was man callen muss, dass heißt wenn der genger auf 0.40 raist sollte er noch ca. 8 haben, damit sich der call lohnt.. also so hab ich die regel gelernt, wie man das abändert, wenn mehre callen weiß ich nicht
      Ins falsche Forum verirrt? ;)
    • PPlay
      PPlay
      Bronze
      Dabei seit: 28.07.2007 Beiträge: 1.002
      Original von djtommyblue
      Original von PPlay
      der gegner (und man selbst) sollte 15-20mal das haben, was man callen muss, dass heißt wenn der genger auf 0.40 raist sollte er noch ca. 8 haben, damit sich der call lohnt.. also so hab ich die regel gelernt, wie man das abändert, wenn mehre callen weiß ich nicht
      Ins falsche Forum verirrt? ;)
      ahhhhhh jetzt seh ichs erst... ich entschuldige mich.. mein beitrag gilt natürlich nur für cashgame =)
    • DasPferd
      DasPferd
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 180
      @djtommyblue
      Und wie spielst du bei mehreren Leuten?
    • djtommyblue
      djtommyblue
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2006 Beiträge: 1.849
      Original von DasPferd
      @djtommyblue
      Und wie spielst du bei mehreren Leuten?
      Ich limpe grundsätzlich nur in den ersten beiden Blindlevels. Ab 50/100 steige ich nahezu immer mit nem Raise in die Hand ein, kleinere Pockets openfolde ich in early position dann auch mit nem Stack von 20BB. Daher trifft mich diese 15BB-Regel eher selten, da in den ersten beiden Levels diese Voraussetzung meistens erfüllt ist. Interessant wird es nur wenn z.B. UTG minraist und drei Spieler nach ihm flatcallen. Dann kommt halt diese Regel zum tragen. Und je mehr Donks in der Hand sind, umso lieber calle ich, weil die mich eher ausbezahlen werden.