Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

SH - Raise: 3 oder 4 BB?

  • 2 Antworten
    • ElHeisenberg
      ElHeisenberg
      Global
      Dabei seit: 14.04.2007 Beiträge: 7.196
      4 BB. Gibt weniger multiway Pots, man hat eh ne Edge, kann darum auch grössere Pots spielen, und man bringt die Leute leichter all in.

      Bsp:

      Du raist 4BB mit AA aus dem SB, UTG limp/callt. Pot: 9 BB

      Flop AQ5, du bettest 7.5 BB, SB callt, Pot: 24 BB

      Turn: 4, du bettest 21 BB, SB callt: Pot 65 BB

      River: Q, du bettest 50 BB, SB callt.

      Final Pot: 165 BB - Nice, und du kannst dich ärgern, dass du den Reststack nicht auch noch gekriegt hast.



      Wenn du nur 3BB raist und sonst etwa gleich spielst:

      Pot am Flop 7 BB; du contibettest 5.5 BB, SB callt
      Pot am Turn: 18 BB, du bettest 15 BB, SB callt
      Pot am River 48 BB, du bettest 40 BB, SB callt.

      Final Pot: 128 BB

      Das sind fast 30 BB Unterschied! (Ich hoffe mal, dass ich keine blöden Kopfrechenfehler gemacht habe:) )

      Das Beispiel ist natürlich sehr extrem, aber darauf läufts hinaus.
    • Thorsten77
      Thorsten77
      Black
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 12.896
      Der Einfluss der Größe von einem Preflop-Raise wird viel zu sehr überschätzt. Du kannst 3, 3.5 oder 4 BB raisen - ist relativ egal.