SH - Raise: 3 oder 4 BB?

  • 2 Antworten
    • ElHeisenberg
      ElHeisenberg
      Global
      Dabei seit: 14.04.2007 Beiträge: 7.196
      4 BB. Gibt weniger multiway Pots, man hat eh ne Edge, kann darum auch grössere Pots spielen, und man bringt die Leute leichter all in.

      Bsp:

      Du raist 4BB mit AA aus dem SB, UTG limp/callt. Pot: 9 BB

      Flop AQ5, du bettest 7.5 BB, SB callt, Pot: 24 BB

      Turn: 4, du bettest 21 BB, SB callt: Pot 65 BB

      River: Q, du bettest 50 BB, SB callt.

      Final Pot: 165 BB - Nice, und du kannst dich ärgern, dass du den Reststack nicht auch noch gekriegt hast.



      Wenn du nur 3BB raist und sonst etwa gleich spielst:

      Pot am Flop 7 BB; du contibettest 5.5 BB, SB callt
      Pot am Turn: 18 BB, du bettest 15 BB, SB callt
      Pot am River 48 BB, du bettest 40 BB, SB callt.

      Final Pot: 128 BB

      Das sind fast 30 BB Unterschied! (Ich hoffe mal, dass ich keine blöden Kopfrechenfehler gemacht habe:) )

      Das Beispiel ist natürlich sehr extrem, aber darauf läufts hinaus.
    • Thorsten77
      Thorsten77
      Black
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 12.896
      Der Einfluss der Größe von einem Preflop-Raise wird viel zu sehr überschätzt. Du kannst 3, 3.5 oder 4 BB raisen - ist relativ egal.