Eyepoker - wie funktioniert'S?

    • SlowMoOnTheRun
      SlowMoOnTheRun
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2008 Beiträge: 304
      Hallo zusammen!

      Ich bin seit ein paar Wochen dabei und interessiere mich so langsam für's Thema Software. Ich habe mir zuerst mal zum ausprobieren den Elephant runtergeladen. Der ist ja zwar noch unfertig, aber schon ganz ordentlich. Leider gibts keinen Programmteil für die Table-Selection, weswegen ich mir noch die Probier-Variante von Eyepoker für Titan gezogen hab. Leider komme ich damit nicht klar und hier gibt es ja für nichts eine Anleitung. Wer kanns mir erklären?
  • 39 Antworten
    • Mr.Snood
      Mr.Snood
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 5.352
      Anleitung ist hier:
      http://www.spadeit.com/aep.php


      Benutzung:
      Du musst zwischen 2 Aufgaben unterscheiden: Dem "Datamining" und der "Tableselection".


      Datamining:
      1) Unter "main->options->general" in EyePoker ein existierendes "Destination Directory" angeben.
      Hier werden die Handhistories beim Datamining hinterlegt.
      Es liegt an dir, die hier hinterlegten Handhistories in z.B. den Elephant zu importieren.

      2) Im EyePoker "Filter" muss die Art der Tisch eingestellt werden (6max, fullring...).

      3) Über "Datamining->Run Datamining" kann das Datamining gestartet werden.
      EyePoker wird daraufhin die Tische automatisch öffnen und die Handhistories alle X Minuten ins "Destination directory" speichern.


      Tableselection:
      1) Im iPoker client (Titan) das gwünschte stake wählen
      2) Evtl. den EyePoker "Filter" überprüfen
      3) Auf "Scan all tables" klicken.
      EyePoker wird darauf hin alle Tische und Spieler, sowie deren statistiken auflisten, so dass du dir die "besten" Tische auswählen kannst.

      Beachte: Du musst deine Datenbank unter "main->options->databases" in EyePoker eintragen.
      Für Elephant könnte die Einstellung wie folgt aussehen:
      Type = Elephant
      Port = 5432
      Host = localhost
      Database = elephantdb
      username = ? musst du wissen
      password = musst du wissen

      Username und Password wurden von dir bei der Installation von PostgreSQL vergeben.
    • SlowMoOnTheRun
      SlowMoOnTheRun
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2008 Beiträge: 304
      Freundlichen Dank für die gute Erklärung. Hat bisher alles gut geklappt. Eine oder zwei Fragen hab ich trotzdem erstmal noch:

      Was ist der Unterschied zwischen dem Classic Mining und dem Semi Smart Mining? Wie funktioniert das?

      Und welche Auswirkung hat ein höherer oder niederer Wert bei der Zeiteinstellung? Bezieht sich das rein auf die Speicherung der gesammelten Informationen oder auch auf das Sammeln selbst (z. Bsp. Zeit pro Tisch o.ä.)?
    • deristsocrazy
      deristsocrazy
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2006 Beiträge: 2.252
      Ichhabe auch eine Frage...
      Kann ich mit der Trial Version schon scannen oder geht das noch ned?

      Er hat mir jetzt zwar 16 Tische aufgemacht, aber im EyePoker ist kein Tisch zu sehen...

      Danke
    • Mr.Snood
      Mr.Snood
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 5.352
      Original von deristsocrazy
      Ichhabe auch eine Frage...
      Kann ich mit der Trial Version schon scannen oder geht das noch ned?
      Die Trial Version hat keinerlei Einschränkungen.


      Er hat mir jetzt zwar 16 Tische aufgemacht, aber im EyePoker ist kein Tisch zu sehen...
      Das ist auch richtig so.
      Man muss zwischen Datamining und Tableselection unterscheiden.

      Datamining rekonstruiert die Handhistories zu observierten Tischen.
      Tableselection ("scan all tables") listet alle Tische, Spieler und Statistiken auf (sofern deine Datenbank korrekt in "main->options->databases" eingetragen ist).
    • Mr.Snood
      Mr.Snood
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 5.352
      Original von SlowMoOnTheRun
      Was ist der Unterschied zwischen dem Classic Mining und dem Semi Smart Mining? Wie funktioniert das?
      Semi Smart Datamining:
      Läuft wie folgt ab:
      1) Scan alle Tische
      2) Sortiere Scanergebnis nach z.B. "#Reads" Spalte
      3) Öffne oberste X Tische
      4) Datamine diese Tische für X Minuten
      5) Schließe alle Tische und zurück zu 1)

      Das Semi Smart datamining ermöglicht somit ein gezielteres Dataminen von Spielern, von denen man noch keine Informationen in der Datenbank hat.

      Classic Datamining:
      Öffnet X Tische und schreibt die Handhistory alle Y Minuten auf die Festplatte.
      Ersetzt alle Tische alle 30 Minuten.
    • deristsocrazy
      deristsocrazy
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2006 Beiträge: 2.252
      Danke erstmal..
      Er hat die HH zwar gespeichert, jedoch sind diese leer.

      Wie lange kann ich die Trial nutzen?

      Danke nochmal
    • Mr.Snood
      Mr.Snood
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 5.352
      Die Trial läuft 8 Tage lang ab dem ersten Start.



      Er hat die HH zwar gespeichert, jedoch sind diese leer.
      Das kann viele Gründe haben:
      1) Englischer iPoker client?

      2) Alle Chatoptionen aktiviert?
      Und das Chatfenster ist links unten am Tisch?
      Siehe hier:
      http://www.spadeit.com/efaq.php#mine

      3) Dein "Destination directory" unter "Main->options->general" existiert?

      4) Hast du das Datamining mindestens 5-10 Minuten laufen lassen?
    • SlowMoOnTheRun
      SlowMoOnTheRun
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2008 Beiträge: 304
      Original von Mr.Snood
      Original von SlowMoOnTheRun
      Was ist der Unterschied zwischen dem Classic Mining und dem Semi Smart Mining? Wie funktioniert das?
      Semi Smart Datamining:
      Läuft wie folgt ab:
      1) Scan alle Tische
      2) Sortiere Scanergebnis nach z.B. "#Reads" Spalte
      3) Öffne oberste X Tische
      4) Datamine diese Tische für X Minuten
      5) Schließe alle Tische und zurück zu 1)

      Das Semi Smart datamining ermöglicht somit ein gezielteres Dataminen von Spielern, von denen man noch keine Informationen in der Datenbank hat.

      Classic Datamining:
      Öffnet X Tische und schreibt die Handhistory alle Y Minuten auf die Festplatte.
      Ersetzt alle Tische alle 30 Minuten.

      Dann ist erstmal alles klar. Danke Mr.Snood!
    • SlowMoOnTheRun
      SlowMoOnTheRun
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2008 Beiträge: 304
      Also, jetzt hab ich doch noch ein Problem:

      nachdem ich eine neue Datenbank eingerichtet habe, habe ich Schwierigkeiten mit der Einrichtung der Database in den Optionen von Eyepoker. Ich bin sicher, dass ich alles korrekt eintrage, doch ich erhalte immer folgende Fehlermeldung:

      'Connection to Database failed: missing "=" after "*****" in connection info string'

      "*****" bezieht sich auf mein Passwort.
    • Mr.Snood
      Mr.Snood
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 5.352
      Falls du im Datenbanknamen oder Password ein ->'<- (Hochkomma) verwendest, so musst du bei der Eingabe in EyePoker unbedingt ein ->\<- (Backslash) davor schreiben.
    • SlowMoOnTheRun
      SlowMoOnTheRun
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2008 Beiträge: 304
      Der Datenbankname ist durchgehend klein geschrieben und enthält Buchstaben und Ziffern. Mein Passwort enthält zwei durch ein Leerzeichen getrennte Worte in Groß- und Kleinschrift. Das war's.

      Das "*****" (s.o.) entspricht dem zweiten Wort in meinem Passwort.
    • Mr.Snood
      Mr.Snood
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 5.352
      Original von SlowMoOnTheRun
      Mein Passwort enthält zwei durch ein Leerzeichen getrennte Worte in Groß- und Kleinschrift.
      Das ist das Problem.
      Versuch dein Password mal folgendermaßen in SpadeEye einzugeben:
      ->'eins zwei'<-
      Das Passwort mit ' (Hochkomma) umschließen. SHIFT+# Taste...
    • SlowMoOnTheRun
      SlowMoOnTheRun
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2008 Beiträge: 304
      Einwandfrei. Danke!

      Musste das beim ersten mal nicht, hat auch ohne geklappt (irgendwie). Aber jetzt ist's egal...

      Danke nochmal.
    • paradon
      paradon
      Black
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 672
      ich weiß meinen usernamen (gibts da einen speziellen bei postgre oder ist es der von pokertracker der als screenname angezeigt wird oder der alias von titan???) und mein passwort nicht mehr was kann ich tun?
    • Mr.Snood
      Mr.Snood
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 5.352
      Standard username ist "postgres".

      Den Usernamen und Passwort hast du bei der Installation von PostgreSQL angeben müssen...

      Wie man den nachträglich herausfinden kann weiss ich nicht.
    • SlowMoOnTheRun
      SlowMoOnTheRun
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2008 Beiträge: 304
      Original von Mr.Snood
      Classic Datamining:
      Öffnet X Tische und schreibt die Handhistory alle Y Minuten auf die Festplatte.
      Ersetzt alle Tische alle 30 Minuten.
      Also ich hab das ganze jetzt mal ne Weile ausprobiert und hab nochmal Fragen dazu:

      1. Ich bin mir mit den 30 Minuten nicht sicher. Ich habe den Eindruck, dass, immer wenn gespeichert wird, die Tische alle geschlossen und wieder neue aufgerufen werden. Ist das ok so?

      2. Was ist eigentlich besser/effektiver? Wenn ich die Speicher-Intervalle länger mache (der Software also mehr Zeit zum Sammeln gebe), oder sie möglichst kurz mache und häufig speichere?

      3. Die Dateien (vom mining) sind alle 1kb groß. Ist das richtig so?
    • Mr.Snood
      Mr.Snood
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 5.352
      Original von SlowMoOnTheRun
      3. Die Dateien (vom mining) sind alle 1kb groß. Ist das richtig so?
      Nein, dann ist etwas falsch.

      - Sind alle Dealer Messages im Chat aktiviert?
      - Englischer iPoker client?
      - Das Chat Fenster befindet sich links unten am Tisch?
      - Welche EyePoker Version?
      - Grund kann auch dein Punkt 1 sein.
      EyePoker darf die Tische nicht jede Minute schließen, denn sonst kommt es ja nicht zum Sammeln von Händen...
      Welche Einstellungen sind in deinem EyePoker Filter eingestellt?

      Zu 2) Ich empfehle ein 5 Minuten Speicher-Intervall.
    • SlowMoOnTheRun
      SlowMoOnTheRun
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2008 Beiträge: 304
      [X] Alle Dealer-Messages im Chat aktiviert
      [X] Englisch-Titan (muss Punkt statt Komma verwenden)
      [X] Chat-Fenster links unten am Tisch
      [ ] Neueste Titan-Version (1.0.0.1)?

      Wusste gar nicht, dass der Filter sich auch auf das Mining auswirkt, aber wenn man die Titelleiste des Filter-Fensters liest könnte man drauf kommen... Ich probiers jetzt nochmal ohne Advanced-Filter etc. Mal sehen was sich ändert.

      Aus Neugier: Warum gerade 5 Minuten? Warum nicht 2 oder 10?



      Edit: Also ich habs jetzt zur Probe nochmal über Nacht minen lassen mit Filter für Fullring, Normal Tables, Beginner Tables, No. of Player between 8 - 10 und Rest aus. Alle Dateien sind wieder nur 1kb groß... also immer noch zu stark gefiltert?

      Übrigens, Titan hat mir gesagt, es gibt keine neuere Version, ich hätte die aktuellste.
    • Mr.Snood
      Mr.Snood
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 5.352
      Ne, ich meinte welche EyePoker Version du hast?
      1.60? 1.61? 1.62?
      Achte darauf 1.62 zu haben...

      Nach ca. wieviel Minuten/Sekunden werden die Tische wieder geschlossen?



      5 Minuten:
      Weil das iPoker Chatfenster mindestens 5 Minuten ältere Hände noch im Gedächtnis hat, und somit EyePoker nicht jede Minute die gleiche Hände rekonstruieren muss.
    • 1
    • 2