Paypal

    • matusow
      matusow
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2006 Beiträge: 8.272
      hi,

      da ich in zukunft einige zahlungen aus dem ausland, wohl hauptsächlich aus den usa empfangen werde, muß ich mir einen paypal account erstellen. ich wollte dem support eine mail schreiben, aber man muß da schon bei ihnen registriert sein, also frage ich zuerst mal hier. eventuell kennt sich einer damit aus.

      macht es in meiner situation einen unterschied, ob ich mir einen account bei paypal.at (bin aus österreich) oder paypal.com erstelle?
      und was haltet ihr von den 2.5% währungswechselgebühren bzw. generell von den fees die man bei paypal a entrichten muß?
      und gäbe es eine möglichkeit den 2.5% zu entkommen, zB wenn ich von pp auf netellen überweise und dann aufs konto? die haben die gebühren auch angehoben oder?

      vielen dank für hilfe und meinungen =)
  • 1 Antwort
    • Timinho
      Timinho
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 548
      macht es in meiner situation einen unterschied, ob ich mir einen account bei paypal.at (bin aus österreich) oder paypal.com erstelle? - Nein, war auch ein Jahr in den USA und konnte da Problemlos die Geschäfte über mein in Deutschland registriertes Konto machen.

      und was haltet ihr von den 2.5% währungswechselgebühren bzw. generell von den fees die man bei paypal a entrichten muß? - Tja, muss man mit Leben. ;)

      und gäbe es eine möglichkeit den 2.5% zu entkommen, zB wenn ich von pp auf netellen überweise und dann aufs konto? die haben die gebühren auch angehoben oder? - kA :/