Computer laggt

    • Pete70
      Pete70
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 919
      Ich bin vor kurzem auf PartyPoker umgestiegen, und hab jetzte arge performence Probleme, wenn ich poker und dabei PA Hud auf habe. Ich brauch alleine um die 5 Minuten um die Hände bei PT einzulesen während ich spiele.

      Ich hab einen AMD 2200+ 512 MB und eine Geforce 6200. Wer kann mir einen Tip geben. Sollte ich 512MB zusätzlich reintun, oder direkt nen neuen Prozessor oder ist die Party Software so schlecht, dass das alles nichts nützt oder müsste es bei dem Computer eigentlich problemlos laufen?

      Vielen Dank für eine Antwort.
  • 5 Antworten
    • diller
      diller
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 996
      Ich habe gedacht, ich hätte schon mal einen Thread wg. Grafikkarten-Performance-/Treiberprobleme bzgl. Geforce gesehen, konnte aber nicht den gedachten Thread finden.

      Wenn Du auf den Monstertischen spielen solltest, dann unbedingt rechts unten die Ausgabe des Jackpots/Monsters mit dem Pin anklicken, damit dieses Minifenster nicht dauernd hin- und herläuft.

      Das braucht tierisch Resourcen. Bei jsfan z.B. geht dadurch die Maus nicht mehr richtig, bis er das beim Coaching auch mal gemacht hat.

      Vielleicht ist es das?

      Ich nutze ein Notebook mit normaler Grafikkarte und 1 GB HSP, allerdings wg. einer Oracle-RDBMS zu beruflichen Zwecken. 512 MB sollten locker reichen.


      Grüße
      diller
    • Pete70
      Pete70
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 919
      Danke für die Antwort, die blöden Jackpots pinn ich schon immer fest, sonst wärs glaub ich noch langsamer.

      Wie lang brauchts denn Euch so ein paar Hände bei PT einzulesen, wenn Hud auf ist?
    • habi5586
      habi5586
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 1.532
      also ich benutze für die Monstersachen folgendes:
      http://overcards.com/wiki/moin.cgi/DeMonster
      hat den Vorteil, dass auch in der Lobby die Jackpots nicht mehr geupdatet werden und somit rechenkraft verbrauchen.
      Ich habe einen 1Ghz Proz, mit 512SDRam und ner Geforce2 und PP laggt seitdem ich deMonster benutze eigenlich nur noch leciht, wenn PT Daten einliest (habs deshalb auf alle 5min gestellt). das einlesen der dann ca 20Hände dauert jedoch nur max 20sekunden... also entweder hast du zuviele andere Sachen im Hintergrundlaufen oder die Jackpotdinge ziehen tatsächlich so viel rechenpower
    • Pete70
      Pete70
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 919
      Irgendwie raff ich nicht, wie ich das zum laufen bekomm.
    • habi5586
      habi5586
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 1.532
      Autohotkey installieren (nach googlen)
      dann den COde der unten auf der deMonster seite ist in eine txt datei kopieren und das ganze als
      deMonster.ahk speichern
      danach einfach doppelt auf diese Datei klicken und shcon sind die Jackpot dinger auf Monstertables weg