Outs, Odds, Pot Odds

    • Inkog
      Inkog
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2008 Beiträge: 844
      Hallo,
      ich habe ein Problem mit den Pot Odds, ich habe das Prinzip schon verstanden. Mein Problem ist für mich ist das im Spiel kaum umsetzbar da ich einfach mehr Bedenkzeit bräuchte um mir die Pot Odds genau zu berechnen.
      Bin ich da der einzige?
      Wie habt ihr das gelernt, kriegt man das erst auf die Reihe wenn man bereits gewisse Wahrscheinlichkeiten auswendig kennt durch Erfahrungswert bzw wie könnte ich da vorgehen um das für mich umsetzbar zu machen?
      Hoffentlich nerv ich keinen mit dem Thema, gibt ja schon einige Threads dazu aber leider konnte keiner mein Problem diesbezüglich lösen ;)
  • 3 Antworten
    • Pris0n
      Pris0n
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2007 Beiträge: 8.603
      Übung macht den Meister
      Bissl Kopfrechnen^^
    • tomdoe2701
      tomdoe2701
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2006 Beiträge: 811
      Ganz einfach:
      - Draw anschauen und Outs zählen. z.B. OESD 8 Outs -> lt Liste neben dem PC brauchst Du von Flop zu Turn 5:1.

      - nachsehen was Du callen sollst z.B. 0,2$

      - diesen Betrag mit 5 multiplizieren und Du weißt wie groß der Pot mindestens sein sollte.

      -(wenns der Pokerclient nicht sowieso anzeigt) den Pot am Flop und alle Bets von den Gegnern zusammen zählen und mit der errechneten Mindestpotgröße vergleichen

      -isses mehr oder gleich viel callen

      -isses weniger folden, [bzw. könntest Du anhand der Differenz die benötigten implied Odds abschätzen (mehr für BSS-Strategie)]

      Kann man also recht leicht am Tisch ausrechnen
    • Inkog
      Inkog
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2008 Beiträge: 844
      Ich bin aber auch blöd, auf die Idee mir die Liste mal auszudrucken hätte ich auch selbst kommen müssen ;)
      Ich hab aber auch jetzt erst gesehen, dass da die Outs dabei stehn und nicht nur die Odds für OESD, Flushdraw etc. Damit kann man das ja auf alle möglichen Fälle ableiten.
      Damit gehts jetzt sehr gut. Vorher hab ich einfach immer zuviel Zeit verschwendet dabei die Outs umzurechnen in Odds und dann noch die Pot odds zu berechnen.
      Mit den Odds vor der Nase hat man nun genug Zeit.
      Danke :D