Value Bet am River - 3 Beispiel-Hände

    • Think017
      Think017
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2006 Beiträge: 52
      Hallo Pokerstrategen,

      ich habe eine Strategiefrage zum Riverplay. Aus dem Strategieartikel
      http://de.pokerstrategy.com/strategy/weekly-fixed-limit/280/
      werde ich nicht richtig schlau.

      Deshalb bitte Anmerkungen zu meinem Riverplay.
      Wenn Verbesserungen auf den anderen Straßen auffallen... nur zu.
      (Bei Hand 2 habe ich mich Preflop um eine Pos. verguckt ;-)). Danke im Voraus.

      Think017

      Hand 1:

      0,15/0,30 Fixed-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is MP2 with A:diamond: , J:spade:
      Hero raises, 2 folds, BU calls, SB folds, BB calls.

      Flop: (6,47 SB) T:spade: , K:club: , 6:diamond: (3 players)
      BB checks, Hero bets, BU folds, BB calls.

      Turn: (4,23 BB) J:club: (2 players)
      BB checks, Hero bets, BB calls.

      River: (6,23 BB) 2:diamond: (2 players)
      BB checks, Hero bets, BB folds.

      Final Pot: 7,23 BB


      Hand 2:

      0,15/0,30 Fixed-Limit Hold'em (10 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is MP2 with A:heart: , 5:heart:
      3 folds, MP1 calls, Hero calls, MP3 folds, CO calls, BU folds, SB calls, BB checks.

      Flop: (5,00 SB) J:club: , 9:club: , A:spade: (5 players)
      SB checks, BB checks, MP1 checks, Hero bets, CO calls, 2 folds, MP1 calls.

      Turn: (4,00 BB) 5:club: (3 players)
      MP1 checks, Hero bets, CO calls, MP1 calls.

      River: (7,00 BB) 3:spade: (3 players)
      MP1 checks, Hero bets, CO folds, MP1 calls.

      Final Pot: 9,00 BB

      Hand 3:

      0,15/0,30 Fixed-Limit Hold'em (10 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is MP2 with A:heart: , T:club:
      2 folds, UTG+2 calls, MP1 calls, Hero raises, 5 folds, UTG+2 calls, MP1 folds.

      Flop: (6,47 SB) 8:spade: , A:spade: , T:heart: (2 players)
      UTG+2 bets, Hero calls.

      Turn: (4,23 BB) Q:spade: (2 players)
      UTG+2 bets, Hero raises, UTG+2 calls.

      River: (8,23 BB) 8:heart: (2 players)
      UTG+2 checks, Hero checks.

      Final Pot: 8,23 BB
  • 4 Antworten
    • MasterBronx
      MasterBronx
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2006 Beiträge: 1.165
      1. und 2. (bis auf Preflop) Hand gut. 3. Hand Value-Bet verpasst. Der hat zu selten eine 8, oft genug ein kleines Ass.
    • Zinsch
      Zinsch
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2008 Beiträge: 12.650
      Bei solchen Händen darfst du erst gar nicht darüber nachdenken, ob du eine Valuebet hast, die sind alle sehr deutlich am River. Da könnte man auch noch wesentlich schlechtere Hände valuebetten.
    • Think017
      Think017
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2006 Beiträge: 52
      Ähh, ja, danke für die Hinweise... ich werde sie beherzigen
      (und den Artikel noch Mal lesen).

      Noch ein Hinweis zu Hand 3: Er hatte 88 ;-).
    • kombi
      kombi
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 9.244
      Hmm, den verlinkten Artikel kann ich dir nicht empfehlen. Die erste Hand ist gleich ein c/r River mit Initiative und die zweite ist eine Valuebet am River mit ui Overcards. Beide Linien sind da durchaus angebracht, aber in vielen Fällen ist es eben verkehrt so zu spielen. Da sollte man seine starke Hand einfach valuebetten und seine ui Overcards nur check/callen oder check/folden. Sprich: Das ist advanced Content!

      In meinen Augen sollte der Artikel erst am Gold sein. Wenn du noch nicht so viel Erfahrung hast, solltest du erstmal die Standardsituationen meistern. Dafür finden sich bestimmt bessere Artikel, die das Wissen vermitteln, dass auf 0.15/0.30 gefragt ist und nicht advanced Konzepte von 2/4 SH. Hier in der Übersicht findest du schnell passende Artikel.