Bescheisst PartyPoker?

    • Jetta
      Jetta
      Bronze
      Dabei seit: 06.11.2007 Beiträge: 669
      Ich gehör sicher nicht zu den Vielspielern und auch nicht zu denen, die dauerhaft ihr Geld damit vermehren.
      Aber ich gehöre zu den genervten, die immer wieder auf die gleiche Weise ihr Geld verlieren, wenn grosse Paare als Starthände im Spiel sind. Es ist ja auch logisch, das bei AA vs. KK viel Geld in den Pot fliegt.
      Wenn ich ne Stunde spiele, dann gibt es solche Situationen 2-4 mal pro Tisch. Rein statistisch find ich das enorm viel.
      Ich glaube die machen das bei PP nur um viel Rake zu bekommen, was ja auch zweifelsfrei gelingt.
      Leider hab ich noch keine Erfahrung mit anderen Seiten, ist das da genauso oder hab ich nur grad besonders viel Pech (erst heute wieder 4x fett auf diese Weise verloren)?
  • 19 Antworten
    • Mephisto87
      Mephisto87
      Black
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 4.176
      ja party bescheisst. der spieler mit den aces ist ein party mitarbeiter der den anderen dann kings zuteilt. sollte der spieler mal aces haben gibt er sich kings und legt dann halt ein king in den flop. deshalb ist party so erfolgreich!
    • BReWs7aR
      BReWs7aR
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 7.740
      Poker ist rigged!
    • Carty
      Carty
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2006 Beiträge: 11.796
      [x] fold preflop Aces
      [x] fold preflop Kings


      und du wirst sehen du kommst nicht in diese situationen =)
    • ACE164
      ACE164
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2007 Beiträge: 1.605
      Hallo Jetta.

      Ich kann dir aus Erfahrung sagen, dass ist bei allen anderen Seiten so.
      Es sitzt also kein kleiner Mann von PP am Tisch, der schaut was du fuer
      Holecards bekommen hast, und dann dementsprechend das Board legt.
      Und wenn du ihn geaergert hast, dann legt er die die Karten, sodass du verlieren must.

      Nein ist Spass.

      Guck doch mal in die Sorgenhotline. Mir hilft das immer, wenn ich feststelle,
      dass es nicht nur mir so geht.
      Also Kopf hoch.

      Gruss Walter
    • Ajezz
      Ajezz
      Black
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 10.245
      Original von Jetta
      Rein statistisch find ich das enorm viel.
      Wie rechnest du?
    • realcts
      realcts
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2006 Beiträge: 2.134
      party hat mich heut morgen 2 getroffene sets in folge verlieren lassen, hat mich ne menge BB gekostet... beschwer ich mich? :X
    • skysurfer555
      skysurfer555
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2007 Beiträge: 495
      ich denke wenn dann machen sie das garantiert auf nl 10-25 (silber)
    • peterpistole
      peterpistole
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 939
      du sagst selber, dass du kein vielspieler bist.
      das heisst du hast auch noch nicht die menge an händen gesehen, um hier ne vermutung über häufigkeit anzustellen.
    • Killer07
      Killer07
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2007 Beiträge: 603
      [x] Fold AA preflop for bluff induce
    • YoungBuck311
      YoungBuck311
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2007 Beiträge: 4.049
      Original von Jetta
      Ich gehör sicher nicht zu den Vielspielern und auch nicht zu denen, die dauerhaft ihr Geld damit vermehren.
      Aber ich gehöre zu den genervten, die immer wieder auf die gleiche Weise ihr Geld verlieren, wenn grosse Paare als Starthände im Spiel sind. Es ist ja auch logisch, das bei AA vs. KK viel Geld in den Pot fliegt.
      Wenn ich ne Stunde spiele, dann gibt es solche Situationen 2-4 mal pro Tisch. Rein statistisch find ich das enorm viel.
      Ich glaube die machen das bei PP nur um viel Rake zu bekommen, was ja auch zweifelsfrei gelingt.
      Leider hab ich noch keine Erfahrung mit anderen Seiten, ist das da genauso oder hab ich nur grad besonders viel Pech (erst heute wieder 4x fett auf diese Weise verloren)?
      Über 100tausende Hände kann ich bestätigen, das die statistische Häufigkeit von hohen Pockets in der Norm liegt!
      pt bestätigt
    • Knuti20
      Knuti20
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2008 Beiträge: 165
      Original von Jetta
      Aber ich gehöre zu den genervten, die immer wieder auf die gleiche Weise ihr Geld verlieren, wenn grosse Paare als Starthände im Spiel sind. Es ist ja auch logisch, das bei AA vs. KK viel Geld in den Pot fliegt.
      Wenn ich ne Stunde spiele, dann gibt es solche Situationen 2-4 mal pro Tisch. Rein statistisch find ich das enorm viel.
      Ich glaube die machen das bei PP nur um viel Rake zu bekommen, was ja auch zweifelsfrei gelingt.
      Leider hab ich noch keine Erfahrung mit anderen Seiten, ist das da genauso oder hab ich nur grad besonders viel Pech (erst heute wieder 4x fett auf diese Weise verloren)?
      Richtig gespielt, verlierst du auch nich viel Geld....gut, eine All in Situation mit KK zu callen ist für meine Begriffe grenzwertig...Kommt auf die Outs für dich an und natürlich auch auf dein Chipstack...

      Z.b. musste ich vorhin KK folden....man muss den Gegner nur ein bisschen lesen.....

      Hatte KK in früher Position und mein Gegner AA in später....Ich raise, er reraist, ich calle uswuswusw....

      Da ich wusste (Notiz) das es ein sehr passiver Spieler war, habe ich KK gefoldet....Er hat mir dann auch sein AA gezeigt....

      Kommt vor....man muss da mit leben.... :)
    • BReWs7aR
      BReWs7aR
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 7.740
      Original von Knuti20

      Z.b. musste ich vorhin KK folden....man muss den Gegner nur ein bisschen lesen.....

      Hatte KK in früher Position und mein Gegner AA in später....Ich raise, er reraist, ich calle uswuswusw....

      Da ich wusste (Notiz) das es ein sehr passiver Spieler war, habe ich KK gefoldet....Er hat mir dann auch sein AA gezeigt....

      Kommt vor....man muss da mit leben.... :)

      Auch so einer der mit Kings pre nicht broke geht...nice...

      Frage: Wozu callst du pre mit KK wenn du eh vorhast auf Action am Flop zu folden?
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.241
      Also man fühlt sich da schon sehr geil, wenn man ne toughen laydown macht. Allerdings sollte die tischplatte schon aus stahl sein, wenn einem dann aus jux mal 8er gezeigt werden...
    • charliesheen
      charliesheen
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 829
      PP is sick rigged, wechsel zu stars da gibts nur good beats!!!
    • antiviv
      antiviv
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 499
      Halt ich auch für Schwachsinnig mit KK nicht broke zu gehn. Zumindest auf den niedrigen Limits. Da wird mit soviel Schwachsinn geshovt, dass geht auf keine Kuhhaut.
    • Twinsen
      Twinsen
      Black
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 1.181
      quit poker obv...
    • onezb
      onezb
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2006 Beiträge: 1.531
      Wenn eine Plattform bescheisst, dann Partypoker!
    • Mephisto89
      Mephisto89
      Black
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 4.860
      el oh el
    • Knuti20
      Knuti20
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2008 Beiträge: 165
      Wie gesagt, manchmal kommt es halt vor....
      Normal folde ich KK nich....aber wenn es denn mal wirklich sein muss....warum nich?

      Denke das hat jeder schon mal erlebt....

      Ne Tischplatte aus Stahl bräuchte ich dann bei so einem Fold nicht....denn wie gesagt, kann es halt mal vorkommen....
      Die Tischplatte brauchte ich bisher bei manch Fischen die alles mit nickes callen und sich dann auf dem River den Pot holen und meinen, "siehst du, so wird Poker gespielt"....

      Denke das ist auf Dauer doch ärgerlicher...


      Frage: Wozu callst du pre mit KK wenn du eh vorhast auf Action am Flop zu folden


      Ich raise, er reraist, ich calle....Warum? Weiß ich wie meine Hand nach dem Flop aussieht? Selbst wenn auf dem Flop ein Ass liegt, kann meine Hand schon geschlagen sein....Was bringt es dann auf ein Reraise all in zb noch zu callen? Bei einem sehr passiven Spieler (wie es in meinem Fall war) ist dann doch meistens klar, dass er das Ass hat....

      Ist halt ärgerlich....kommt vor....