Full tilt & SSS

    • Inkog
      Inkog
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2008 Beiträge: 844
      Hallo, ich habe hier irgendwo mal gelesen, dass man nicht SSS bei Full tilt spielen sollte weil die einfach zuviel vom Gewinn für sich abzwacken.
      Natürlich bin ich Glückspilz bei Fulltilt gelandet ;)
      Allerdings habe ich persönlich momentan keine Probleme, läuft wirklich optimal (im moment verdien ich fast jeden Tag rund 5 Euro bei 5/10 pro Stunde, mehr als ich mir bei Short Stack erhofft hatte).
      Aber ich mach mir halt jetzt Gedanken ob das später mal ein Problem werden könnte, denn ich wollte auch in Zukunft noch Short Stack bei den höheren Blinds spielen.
      Gilt dieses Problem eher für die kleineren Blinds?
  • 9 Antworten
    • Deidara
      Deidara
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2007 Beiträge: 5.157
      Nur auf Nl10 ist der rake 10%, auf höhreren Limits wird wie über all sonst auch 5% Rake genommen
    • Bibbaaa
      Bibbaaa
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2007 Beiträge: 892
      ftp is rigged :)

      ne spaß bei seite.
      die 9er tische sind gewöhnungsbedürftig sowie die suckouts von den Damen und Herren auf der anderen Atlantikseite , auch Ammis genannt.
    • GK1984
      GK1984
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2007 Beiträge: 2.563
      jo, der rake wird weniger, keine sorge
      aber denk da dran dass es nicht immer so weiter geht, ein sss graph kann auch mal leicht so aussehen


    • Inkog
      Inkog
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2008 Beiträge: 844
      Original von Bibbaaa
      ftp is rigged :)

      ne spaß bei seite.
      die 9er tische sind gewöhnungsbedürftig sowie die suckouts von den Damen und Herren auf der anderen Atlantikseite , auch Ammis genannt.
      Die spielen ja auch den letzten Dreck, da tun Suckouts gleich doppelt weh ;)
      Momentan find ich es teilweise wirklich lustig was die alles spielen auf NL10, wünschenswert wärs wenn das auch so bei höheren blinds bleibt.

      Alles klar danke, dann muss ich also nur aus dem NL10 raus um dem "fulltilt-Nachteil" zu entkommen.

      @GK1984
      Ja ich weiss, habe hier schon viel gelesen und stelle mich bereits drauf ein ;) bei mir gibts auch immer wieder up´s & downs, mal verlier ich 5$ und dann gehts im Endeffekt doch wieder 5 rauf. 90$ sind allerdings schon übel, ich hoffe ich behalte da die Geduld.
    • Gonzo394
      Gonzo394
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2007 Beiträge: 2.181
      weiß jemand, was bei den "höheren" limits auf full tilt (NL25, NL50) so abgeht? Looser als Titan?
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      ich find die gegner auf nl100 immer noch sch**** schlecht. Schlagbar is es definitiv, natürilch muss man sich an die gegner anpassen (nach stats spielen)

      Einen vergleich zu titan habe ich allerdings nicht :)
    • Barkeeper
      Barkeeper
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2006 Beiträge: 8.797
      Hab bis jetz nur ein paar mal NL100 auf FTP beim coaching gesehen und da wär mir kein gravierender unterschied zu titan aufgefallen.
      unter umständen ist ftp ein bisschen mehr aggro, kann aber auch an der samplesize liegen.

      grüße
    • Belizean
      Belizean
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 1.122
      also ich spiel momentan auf nl25... die ersten 3k hände ging es eig. nur bergab. dazu muss ich sagen komme von poker stars..wollte aber auch mal wieder einen bonus haben und eine neue seite ausprobieren ....auf full tilt ist preflop deutlich mehr action...sicke calls und suckouts sind wohl standard....muss man sich daran gewöhnen ..aber mit genug stats kann man da denke ich schon ganz gut spielen ..bin jetzt momentan wieder break even ..habe aber die letzten beiden tage eher mittags nachmittags gespielt..da sind noch nicht so viele amis da und da war das spiel deutlich angenehmer...aber wahrscheinlich musst du da erst eigene erfahrungen machen ..so gings mir auch ...hätte jetzt zwar fast die br für nl50 ..aber will doch erstmal nl25 einigermaßen schlagen ..bin da momentan noch 2,5 stacks im minus..wobei 4,5k hände noch nicht die welt sind..viel. begegner wir uns ja nochmal ..dann kannste ja was im chat schreiben ...,dass wir uns nicht gegenseitig das geld wegnehmen ...:-) und pushen ...da gibts schon genug andere...viel glück für den weiteren weg erstma ...
    • BitByter
      BitByter
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2007 Beiträge: 351
      Original von Belizean
      also ich spiel momentan auf nl25... die ersten 3k hände ging es eig. nur bergab. dazu muss ich sagen komme von poker stars..wollte aber auch mal wieder einen bonus haben und eine neue seite ausprobieren ....auf full tilt ist preflop deutlich mehr action...sicke calls und suckouts sind wohl standard....muss man sich daran gewöhnen ..aber mit genug stats kann man da denke ich schon ganz gut spielen ..bin jetzt momentan wieder break even ..habe aber die letzten beiden tage eher mittags nachmittags gespielt..da sind noch nicht so viele amis da und da war das spiel deutlich angenehmer...aber wahrscheinlich musst du da erst eigene erfahrungen machen ..so gings mir auch ...hätte jetzt zwar fast die br für nl50 ..aber will doch erstmal nl25 einigermaßen schlagen ..bin da momentan noch 2,5 stacks im minus..wobei 4,5k hände noch nicht die welt sind..viel. begegner wir uns ja nochmal ..dann kannste ja was im chat schreiben ...,dass wir uns nicht gegenseitig das geld wegnehmen ...:-) und pushen ...da gibts schon genug andere...viel glück für den weiteren weg erstma ...
      kann ich genau so unterschreiben. auf nl100 sind die gegner zwar etwas stärker aber immer noch scheiße. nur haben sie oft einen riecher wenn man wirklich ne starke hand hält und die suckouts die ftp so verteilt sind heftigst.