SSS frage

    • Bumskalotte
      Bumskalotte
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2008 Beiträge: 1.008
      yo leute, hab schon mehrmals die SSS ausprobiert und bin eben nur am verlieren, gnadenlos!!!

      ich beschreib mal mein problem:
      folgendes:

      1) ich blinde sehr viel weg trotz häufige blindsteals und resteals
      2) wennich mal ne hand habe kommt ein suckout
      3) ich laufe sehr oft in bessere hand
      4) man kann sich zB auf NL50 auf 14$ hocharbeiten und dann alles verlierene wegen suckout oder in bessere hand gerannt

      wie schaffen das andre profitabel zu spielen?
  • 4 Antworten
    • wassers
      wassers
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 858
      1) vielleicht stealst / restealst du auch zu loose. gerade bei diesem Thema muss man auf die Gegner stark eingehen, vielleicht auch die die raisehöhe anpassen (mit allen Händen aus der Position first in)

      2) Kann teilweise auch subjektives Empfinden sein, man kann eine gute Starthand auch mal loslassen, wenn man zB nicht getroffen hat. Man muss halt sehen, wo man Verlust einspahren kann, wenn man schon nicht mehr Gewinn machen kann. Ansonsten Varianz bla bla...

      3) Auch hier kann man eigentlich nur Varianz oder schlechtes Spiel in den Raum werfen. Wenn man gegen eine Range nicht vorne ist, dann 3bettet man bsp. nicht. JJ gegen einen UTG raiser mit 3 PFR ist nun mal ein easy fold ;) Ansonsten könnte man den comitted Faktor mal überprüfen. Nur weil ich mit AJ 4 BB raise, gehe ich damit nicht broke...

      4) Laut standart SSS musst du da schon den Tisch schon verlassen haben. Man kann zwar auf die Blinds warten, allerdings sollte man dann i.d.R. nur noch sehr gute Hände spielen bzw. wenn die Edge sehr groß ist. Aber deine Aussage ist irgendwie auch wieder recht subjektiv.


      Was noch interessant wäre, ist wie viele Hände du schon gespielt hast auf dem Limit, deine Stats und vor allem, ob du schon niedrigere Limits geschlagen hast. Bspw. würde ich nicht in die SSS auf Stars NL50 einsteigen, weil das schon etwas advanceteres Play erfordert, um dort profitabel spielen zu können (meine Meinung). Ansonsten wäre dir vielleicht auch noch anzuraten, etwas auf die Tische zu achten, wenn avg. Pott und avg. Player/Flop recht hoch sind (15BB und 25%), dann sind die natürlich auch gut für die Winrate ;)

      Ansonsten Kopf hoch, bin auch auf NL50 nach 35k Hands in den Miesen, was allerdings mehr auf scared Money und leichte Ansätze von tilt (denke ich mal) basiert. Wie gesagt, ein paar mehr Infos wären für eine Einschätzung sinnvoll, so ist das eher rumgeheule als ein konstruktiver Ansatz..

      ~So far...
    • Jochenha
      Jochenha
      Global
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 4.623
      Ach mach dir nix drauß, das wird alles wieder :)

      Ich hab in den letzen 2 Wochen über 850BB verblasen, aber mache mir keinen Kopf da ich

      -Vids gucke
      -U2U Coaching massiv betreibe
      -Hände bewerte

      das wird alles wieder. Ab -1KBB wirds dann etwas eng aber davon kann ich dir eventuell bald berichten :D

      *augen zu und durch*
    • LordAnubiz
      LordAnubiz
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2007 Beiträge: 753
      tjo, bei mir gings letzten Samstag 100$ rauf, und seitdem nur noch runter, allein gestern 150 :/
      varianz is a bitch!

      ps: auf nl50 sollte man mit 14$ ja auch vom tisch :p
    • BurningIce
      BurningIce
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2007 Beiträge: 2.961
      Original von Bumskalotte
      yo leute, hab schon mehrmals die SSS ausprobiert und bin eben nur am verlieren, gnadenlos!!!

      ich beschreib mal mein problem:
      folgendes:

      1) ich blinde sehr viel weg trotz häufige blindsteals und resteals unwahrscheinlich. dann machst du etwas falsch. auch ohne steals blindest du nciht runter
      2) wennich mal ne hand habe kommt ein suckout da hast du recht. gute spieler haben nie suckouts :rolleyes:
      3) ich laufe sehr oft in bessere hand kann man etwas noch subjektiver ausdrücken?
      4) man kann sich zB auf NL50 auf 14$ hocharbeiten und dann alles verlierene wegen suckout oder in bessere hand gerannt wenn du mit einem 28bb stack nicht zu recht komst, dann warte auch nicht auf die blinds und gehe ab 25bb sofort vom tisch. du könntest aber auch einige bss artikel lesen

      wie schaffen das andre profitabel zu spielen?
      zusammenfassend kann man sagen, dass du nicht genügend informationen lieferst, um dir zu helfen. die informationen, die wir bekommen, sind sehr subjektiv.

      interessant wäre

      -hast du die limits durch gespielt und hast du vorher etwas anderes gespielt?
      -samplesize auf dem limit
      -mögliche stats z.b. BB/100
      -situationen die dir unklar sind
      -etc