Sss

  • 2 Antworten
    • Inkog
      Inkog
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2008 Beiträge: 844
      Ich möcht mal behaupten es ist besser sich nach ihm hinzusetzen, so siehst du ob er eine Hand nach dem SHC hält und dann kannst du dementsprechend reagieren. Somit würde ich dann beispielsweise nurnoch mit der oberen Hälfte des SHC raisen oder so. (Hab den Artikel wie man mit andern SSS Spielern umgehen soll noch nicht gelesen, halt dich am besten da dran ;) )
    • BurningIce
      BurningIce
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2007 Beiträge: 2.961
      je nachdem welches limit du spielst. ist es noch ein niedriges, so kannst du gut gegen ihn stealen.

      ist das limit nl50+, so würde ich mich nach ihm setzen. dann kannst du mit dem euqilator seine range in der position ein geben und deine hand. dann kann er dir sagen, ob es profitable ist hier zu raisen.