flushdraws

    • lotterlotte
      lotterlotte
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 1
      Hallo, könnt ihr mir helfen? Ich verstehe das mit den flushdraws nicht ganz. 35% des Pots gehören mir, wenn ich bis zum River mitgehe. Dann kann ich doch solange 2 Spieler mitgehen nicht verlieren, oder? Was passiert, wenn 1 Spieler am Turn aussteigt, soll ich dann trotzdem bis zum River mitgehen? Mach ich das von odds and outs abhängig, dann verlier ich doch manchmal mein reingeworfenes Geld und gewinne dann langfristig weniger als 35% des Pots. Oder habe ich das alles falsch verstanden?

      LG lotte
  • 2 Antworten
    • RedBaron2k7
      RedBaron2k7
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 168
      du hast insgesamt eine chance von etwa 35% den flush bis zum river zu treffen...

      wenn am turn keine passende karte kommt, dann hast du etwa 17% chance den flush mit der river-karte zu treffen ...


      teilen tust du den pot nur, wenn ein anderer den gleichhohen flush hat wie du .... also die höchste flushkarte auf dem board liegt
    • Boke09
      Boke09
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 165
      teilen tust du den pot nur, wenn ein anderer den gleichhohen flush hat wie du .... also die höchste flushkarte auf dem board liegt


      nicht nur die höchste... der ganze flush müsste auf dem board liegen und keiner dürfte eine höhere karte als die niedrigste auf dem board haben...