Auswandern nach Wien, Tipps?

    • polarop
      polarop
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2006 Beiträge: 917
      Hi Leute,

      ich werde diesen Herbst/Winter nach Österreich auswandern, will dort studieren gehen, aber falls das nicht klappt, wander ich trotzdem aus ;) . Also Mein Wunschziel wäre natürlich Wien und da wollte ich mal ein paar Wiener fragen, ob sie mir zu einem bisschen was zu den Kosten zu dem Lifestyle in Wien sagen können (soll ja schon eine der teureren Städte Europas sein) und mir evtl. paar Viertel empfehlen können in die ich ziehen kann. Ich bin 22 und will in kein Schickimickiviertel ziehen ^^ sondern eher so nen Studentenviertel oder eins in dem mehr Kulturen aufeinander treffen, es etwas belebter ist und dreckig darf es auch sein.

      Vielleicht kennt ihr ein paar Seiten a la immobilienscout für österreich/wien? Bitte nennen! Oder sonstige Methoden wo ich mich nach 2-3 Zimmer Whg umsehen kann.

      In Uni-Nähe, also im 1.ten Bezirk dürften die Wohnungen wohl derbst teuer sein, aber all zu weit Weg von der Uni sollte es auch nicht sein.

      Momentan bin ich quasi ab jetzt schon abfahr bereit. Keine Verpflichtungen etc. Muss nur meine Wohnung kündigen und paar Anrufe machen und dann kanns losgehen. Muss ich irgendwas besonderes beachten, außer dass ich mich im Bürgeramt melden muss?

      Ihr könnt mir auch schon paar Sachen nenen die man in Wien unbedingt gesehen haben muss und überall gewesen sein sollte und solche geschichten, dann kann ich mir schon mal nen Überblick über die Stadt machen. War nch nie dort.

      Die Sachen kommen aber eh noch später, wichtig wären erstmal die Möglichkeiten ne Wohnung zu finden und so weit man das überhaupt pauschalisieren kann für wie teuer sich das Leben in Wien für jemanden Anfang 20 entwickeln kann.

      Bin für jede Info dankbar.

      polarop
  • 26 Antworten
    • FlyingSheep
      FlyingSheep
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 4.064
      also viertel in denen mehrere kulturen aufeinandertreffen, wirst du ihn wien sicher genug finden :D
    • skyblue
      skyblue
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2008 Beiträge: 930
      An Bezirken kannst du im 15. und 16. mit viel kultureller Durchmischung rechnen ( Türken, Jugoslawen, Serben etc).

      Aber auch im 10. 11. oder tlw. in Mariahilf...

      Sehenswürdigkeiten hast du 100000 in Wien...
    • daegga
      daegga
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 2.255
      2.-9. bezirk bekommst auch was in uni-nähe, wenn du studierst würd ich mich um geförderte wohnungen für studenten umsehen (http://www.home4students.at zB... also nicht bei den heimen, sondern bei den "flats")
      wien als eine der teuersten städte europas...hahaha, guter witz... fahr mal nach skandinavien -.-
      also essen gehen/saufen kann schon teuer werden.... wenn man weiß, wo man hingehen muss, dann kann es aber sogar im 1. bezirk günstig sein (zB 2,5€ pro alkoholisches getränk am wochenende, 2€ unter der woche)
      wohnungspreise sind saftig im vergleich zu anderen städten in österreich...zahl für mein studentenzimmer so viel wie anderswo für eine 50m² wohnung (aber gut, ginge 1/3 billiger...kommt halt auf die ansprüche an..gute lage und neubau kostet halt)

      überschlagsmäßig brauch ich etwa 200€ fürs essen im monat...koche aber selbst (2mal täglich) ... würde ich nicht so viel fleisch essen, ginge es aber noch um einiges günstiger
      mensa würde ein menü 4,2€ kosten, reicht aber nicht für einen ganzen tag
      wohnung würd ich mal für ein studentenheim 200-300€, für eine eigene wohnung 500€ +/- 100€ ansetzen... natürlich dann nach oben offen (bei eigener wohnung natürlich noch zusätzlich heizung, strom, wasser)
    • fakmaster
      fakmaster
      Silber
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 2.669
      Welche Uni?
    • polarop
      polarop
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2006 Beiträge: 917
      daegga thx für die ausführlichen Infos!
      werd mir mal die geförderten wohnungen ansehen..

      @fakmaster: werde mich für psychologie und philosophie einschreiben
    • doubleJay
      doubleJay
      Black
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 6.234
      Will auch Psych in Wien studieren, muss mich selbst aber noch etwas mehr informieren...
    • polarop
      polarop
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2006 Beiträge: 917
      coole sache, wenn de genau bescheid weißt und bock auf pokerwg hsat, kannst dich ja noch mal melden, will ab september hin.

      und an die anderen, kommt schon leute, hier gibts doch mehr wiener
    • dompy
      dompy
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 615
      psychologie gibt es anfangs des semesters nen einstiegstest

      bin selber deutscher in wien, wenn ihr fragen habt einfach mal icq adden 127426001
    • DrLecter
      DrLecter
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2006 Beiträge: 295
      http://www.jobwohnen.at
      http://www.immobazar.at

      leider is es so dass sich die schönen wohnungen meistens irgendwelche makler krallen und dann 2-3 MM provision kassieren. aber man kann natürlich auch privat einen glücksgriff landen.

      prinzipell solltest du dich so früh wie möglich um eine whg. kümmern, weil kurz vor semesteranfang natürlich grosser andrang herrscht.

      vom bezirk her, wie schon erwähnt, sind die inneren bezirke 1-9 eigentl. alle brauchbar, äußere bez. kann ich 15-18 empfehlen(sicher billiger, mehr multikulti, sollte dann halt nicht zuweit draussen liegen), is halt meine persönliche einschätzung, gibt sicher noch einige andere ecken wo es angenehm zu wohnen is. bei stud.heimen/zimmern kenn ich mich nicht aus,
      hab ich nie gewohnt.

      kannst ja mal nen kurztrip machen und dir die einzelnen gegenden anschauen.

      also wie gesagt lass dir nicht zu lange zeit mit der wohnungsuche, sonst stehst du aus zeitnot vor der wahl ziemlich teuer oder ziemlich hässlich.
    • ViennaDollY
      ViennaDollY
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2008 Beiträge: 114
      http://www.findmyhome.at

      mir sind in wien keine solcher "themenbezirke" bekannt :P
      Nimm irgendeinen in der mitte oder gen Norden imho.Und den 10.bezirk würd ich persönl. auch ned für ne wohnung auswählen.
      viel glück
    • polarop
      polarop
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2006 Beiträge: 917
      Danke Jungs!

      hab dich angeschrieben dompy

      dann werd ich wohl mal nächsten monat mal ne woche hinfliegen und mich wohl schon auf wohnungssuche begeben, wenn das so hart sein soll. ab 1. juli geht auch die bewerbungsfrist los, von daher würd das auch gleich perfekt passen da persönlich aufzutauchen.

      was is so schlimm am 10. bezirk dolly?
    • chuck2001
      chuck2001
      Silber
      Dabei seit: 22.11.2007 Beiträge: 3.705
      es ist am 10. bezirk gar nichts schlimm, lass dir nix einreden, außer reumannplatz & umgebung würd ich halt nicht gern wohnen !

      wien ist eine billige stadt im gegensatz zu manch anderen die ich gesehn hab ! vom preis her sicher gleichzustellen mit bremen o.ä., außer du willst unbedingt beim sacher deinen kaffee trinken

      einfach eine traumstadt, im moment herrscht hier aber ein extrem schwuler trend (<3 krocha) olol
    • Barkeeper
      Barkeeper
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2006 Beiträge: 8.797
      Bam oida! fix oida! krocha ?

      Viele freunde von mir studieren auch in wien, preislich kommen die alle gut zurecht.
      zumal handy,internet und telefon super billig in österreich ist :)
      Wünsch dir auf jeden Fall viel Glück bei deiner Wohnungssuche
    • doubleJay
      doubleJay
      Black
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 6.234
      polarop kannst mich mal adden
      319-397-077
    • Pinger
      Pinger
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 4.550
      7. Bezirk > all lol xD
    • ViennaDollY
      ViennaDollY
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2008 Beiträge: 114
      Warum nicht in den 10.bezirk?
      kriegen jetzt wieder genug leute in den falschen hals,drum lass ichs.
      Sind pure Erfahrungswerte,also ohne anspruch auf allgemeine gültigkeit.

      Ich selbst wohne in der Nähe wien,und suche selbst ab August eine Wohnung und informier mich schon länger.Ich denke der Süden Wien ist nicht so schön.
      Norden ist super imho,aber leider auch teuer (19.oder so)

      Generell bist du mit 10€/m² Mietpreis(inkl. übl. betriebkosten) bzw. etwas drunter dabei.Ka wie das in deutschen Städten so is ?.?
    • polarop
      polarop
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2006 Beiträge: 917
      dolly, dann mach ma flüstermodus an, dann hör nur ich das... ne aber ernsthaft sag mal bitte, auch wenns viele vielelicht als gerüchteküche ansehen, wenn ich nächsten monat da bin kann ich mich ja wenigstens überzeugen obs stimmt bevor ich mir evtl gerae dort ne wohnung nehme und dann nach nen paar monatebn auf den selben schluss komme wie du....
    • fakmaster
      fakmaster
      Silber
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 2.669
      Original von Pinger
      7. Bezirk > all lol xD
      Karlsplatz > all!!!
    • dompy
      dompy
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 615
      @ die leute die mich angeschrieben haben - bin immer so ab 20 uhr da, ausser an den spieltagen in wien. muss halt arbeiten.

      einfach nochmal anschreiben =)
    • 1
    • 2