[openoffice] help me. Polynom erstellen?

    • ulf
      ulf
      Black
      Dabei seit: 26.10.2006 Beiträge: 2.171
      Hi,

      ich hab hier aus einer Messreihe Versuche, für die ich das Polynom bräuchte.

      Also ich habe 10 Werte in der Einheit mV und zehn Werte, die dafür jeweils eine bestimmt Geschwindigkeit sind [m/s]. Das kann ich mir jetzt als Graphen anzeigen lassen und sind fast wie x²=y aus. Wie kann ich mir dieses Fkt. jetzt anzeigen lassen?

      Sorry, bin noob.
  • 4 Antworten
    • zweiblum88
      zweiblum88
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2006 Beiträge: 2.397
      du musst den Diagrammtyp auf "xy" stellen, dann kann man (wen das Diagramm markiert ist) m it Einfügen -> Statistik eine Regressionskurve wählen, es gibt auf jeden Fall linear, exponentiell und noch ein paar Sachen vielleicht passt da ja eins?

      Ops sorry du meinst du wilst an y= a*x² fitten, also das a rausbekommen? Das weiß ich nicht wie es geht mit OO :-(
    • kriegskeks
      kriegskeks
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 17.571
      Interpolier die Werte doch. Geht von Hand. :D
    • ulf
      ulf
      Black
      Dabei seit: 26.10.2006 Beiträge: 2.171
      Original von zweiblum88
      du musst den Diagrammtyp auf "xy" stellen, dann kann man (wen das Diagramm markiert ist) m it Einfügen -> Statistik eine Regressionskurve wählen, es gibt auf jeden Fall linear, exponentiell und noch ein paar Sachen vielleicht passt da ja eins?

      Ops sorry du meinst du wilst an y= a*x² fitten, also das a rausbekommen? Das weiß ich nicht wie es geht mit OO :-(
      genau das bräuchte ich.

      anderes problem:
      habe jetzt nen datensatz, bei dem weitere kanäle aufgenommen wurden. d.h zu jeden mV werte habe ich 2 geschwindigkeiten. wenn ich das aber nun in oo einfügen will, dann habe ich nur eine spalte für alle vier werte (index,mV,m/s,m/s)
      bin echt zu doof daraus vier spalten zu machen =[
    • zweiblum88
      zweiblum88
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2006 Beiträge: 2.397
      hast du kein anderes Programm zum Datenauswerten? Glaube echt OOcalc ist dafür nicht gemacht :-(

      Welches Betriebssystem hast du?

      Unter Linux ist das ganze ein 2 Zeiler. Kannst mir ja mal schicken (skype wie hier) dann fit & plotte ichs dir schnell.