"Unser Vorteil in Prozent" ICM Trainer

    • Festino
      Festino
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2008 Beiträge: 196
      Hiho,

      im ICM-Trainer gibt es ja diese Einstellung "unser vorteil in prozent", die bei mir auf 3% voreingestellt ist.
      was genau bedeutet der Wert?
      konkret ist mir z.b aufgefallen dass bei Blinds 50/100 und Stacks 6000/1000(Hero,SB)/6000 der ICM Trainer push anytwo sagt(die calling range vom BB liegt dann bei 3,5%, was ich für ein bisschen niedrig halte...), wenn ich den vorteil aber auf 0%(neutral?) runterstelle nur noch 51,4%.(BB calling bei 30%)
      Sind die 3% sinnvoll oder sollte ich lieber auf 0% üben?
      gruß,

      Festino
  • 14 Antworten
    • Iulius
      Iulius
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2008 Beiträge: 271
      die 3% sagen aus, das du von unendlich vielen any2 händen genau 3% mehr gewinnst als der gegner.

      deswegen pusht der auch im sb fast immer mit any 2 wenn dieser vorteil zu hoch ist.(any 2 + x% ist eben > any 2)

      Warum es das gibt ist mir allerdings nen Rätsel.
    • Festino
      Festino
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2008 Beiträge: 196
      das ist ja dann ziemlicher blödsinn und sollte grundsätzlich auf 0% gesetzt werden...
    • djtommyblue
      djtommyblue
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2006 Beiträge: 1.849
      Original von Iulius
      deswegen pusht der auch im sb fast immer mit any 2 wenn dieser vorteil zu hoch ist.(any 2 + x% ist eben > any 2)
      Nö, genau andersrum. Wenn der Vorteil (oder edge) auf Null steht, pushen wir oft any2. Je größer der Vorteil, desto mehr spots mit marginal positivem $ev müssen wir auslassen, da wir unsere edge in anderen Situation ausspielen können ;)
    • Bobbs
      Bobbs
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2006 Beiträge: 4.264
      Plexiq hat dazu schonmal etwas dazu gepostet.
      Hier findest du den Thread.
    • Festino
      Festino
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2008 Beiträge: 196
      erstmal danke, das hat den wert schonmal grundsätzlich erklärt...
      allerdings heißt das doch, je höher die edge desto weniger push, oder?
      jetzt ist es aber bei meinem Beispiel so, und das habe ich gerade nochmal nachgeprüft, dass ich mit edge deutlich mehr pushe als ohne edge, und das passt mir irgendwie noch nciht so ganz ins Verständnis ?(

      edit:
      warum sich die gegnerischen ranges überhaupt ändern ist mir nicht wirklich klar. ist das weil unsere range etwas kleiner wird und dann das ganze gleichgewicht neu berechnet werden muss? wenn das dann dazu führt dass wir viel mehr pushen als vorher hat das irgendwie den sinn verfehlt!
    • Iulius
      Iulius
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2008 Beiträge: 271
      Nö, genau andersrum.


      eben nicht.


      Hab heute ne weile mit Vorteil trainiert für bubbleplay, weil ich nicht so viel bullshit pushen will an der bubble, bis ich gemerkt habe das ich auf 0% viel weniger pushen soll.


      D.h. ich muss ins Minus stellen um weniger zu pushen.


      hier ein Bild : KLICK
    • djtommyblue
      djtommyblue
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2006 Beiträge: 1.849
      Original von Iulius
      Nö, genau andersrum.


      eben nicht.


      Hab heute ne weile mit Vorteil trainiert für bubbleplay, weil ich nicht so viel bullshit pushen will an der bubble, bis ich gemerkt habe das ich auf 0% viel weniger pushen soll.


      D.h. ich muss ins Minus stellen um weniger zu pushen.


      hier ein Bild : KLICK
      Lol? ?( 0% bzw. 100% Callingrange... Da liegt der Hund begraben, und nicht etwa am Vorteil ;)
    • Iulius
      Iulius
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2008 Beiträge: 271
      was aber entsteht durch den eingestellten Vorteil.

      Ich hab bei den Bildern nix geändert außer dem Vorteil und damit entsteht dieses Bild.

      Wenn unser Vorteil 50% ist, dann weiß der gegner im BB das er (fast immer) verlieren wird und foldet immer -> deswegen pusht der sb.

      Ist unser Vorteil -50% weiß er das er (fast immer) gewinnen wird und callt daher alles, deswegen pusht man nur gute Hände.
    • djtommyblue
      djtommyblue
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2006 Beiträge: 1.849
      Original von Iulius
      was aber entsteht durch den eingestellten Vorteil.

      Ich hab bei den Bildern nix geändert außer dem Vorteil und damit entsteht dieses Bild.

      Wenn unser Vorteil 50% ist, dann weiß der gegner im BB das er (fast immer) verlieren wird und foldet immer -> deswegen pusht der sb.

      Ist unser Vorteil -50% weiß er das er (fast immer) gewinnen wird und callt daher alles, deswegen pusht man nur gute Hände.
      Und woher weiß der BB wie groß unser Vorteil ist? Steht das auf Heros Stirn? :D
    • Iulius
      Iulius
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2008 Beiträge: 271
      Da musst du wohl den programmierer des icm trainers fragen und nicht mich.

      Ich kann nur sagen was das Programm tut, aber nicht die Intention dahinter.

      Fakt ist das die %te so rum keinen Sinn machen, aber solange man es weiß ists ja auch egal.
    • Festino
      Festino
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2008 Beiträge: 196
      die ranges lassen sich nicht manuell einstellen @djtommyblue, der ICM Trainer ist nicht der SNG Wiz...
      vielleicht wäre es dann sinnvoll die Edge mal Standardmäßig auszustellen, schließlich scheint sie ja nicht das zu tun was sie soll?
      vielleicht treibt sich ja auch einer der programmierer hier herum der mir den sinn hinter der edge-einstellung erklären kann
    • Festino
      Festino
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2008 Beiträge: 196
      push...

      mich interessiert eigentlich hauptsächlich ob ich die voreingestellten 3% unter der vorraussetzung lassen soll, oder lieber bei 0% spielen, sollte doch zu beantworten sein?
    • Iulius
      Iulius
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2008 Beiträge: 271
      mit 0% hat jeder gleiche bedinungen, also ist das vorzuziehen.

      spielst du gegen tightere gegner, dann eher + % um viel stehlen zu können

      gegen loose oder an bubble eher -% wegen geringerem risiko zu busten.
    • Festino
      Festino
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2008 Beiträge: 196
      na das ist doch immerhin mal ne empfehlung ;)
      dann stell ich wohl die sinnlosen(?) voreingestellten 3% jedesmal um.