haende vom 500k guaranteed

    • teksen
      teksen
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 241
      joa, ich hab da heute mal mitgespielt und bin so als ~1080ter von ~2700 raus

      hier mal ein paar haende vom turnier

      sind glaube ich mehr oder weniger chronologisch
      ;)

      [1]

      Party Poker No-Limit Hold'em Tourney, Big Blind is t15 (10 handed) internettexasholdem.com

      BB (t1405)
      UTG (t1620)
      UTG+1 (t1193)
      UTG+2 (t1410)
      MP1 (t1595)
      MP2 (t1747)
      teksen (t1660)
      CO (t1542)
      Button (t1283)
      SB (t1425)

      Preflop: teksen is MP3 with J, Q.
      1 fold, UTG+1 calls t15, UTG+2 calls t15, MP1 calls t15, 1 fold, teksen calls t15, 1 fold, Button calls t15, SB completes, BB checks.

      Flop: (t102.50) J, 9, 7 (7 players)
      SB checks, BB checks, UTG+1 checks, UTG+2 checks, MP1 checks, teksen bets t75, Button folds, SB folds, BB folds, UTG+1 folds, UTG+2 calls t75, MP1 calls t75.

      Turn: (t327.50) T (3 players)
      UTG+2 checks, MP1 checks, teksen checks.

      River: (t327.50) 4 (3 players)
      UTG+2 checks, MP1 checks, teksen checks.

      Final Pot: t327.50

      ja gut den turn sollt ich denk ich ruhig betten. nur wieviel ? im nachhinein haett ich denke ich 1/2 pot betten sollen

      river check behind hier auch zu weak denk ich

      [2]

      Party Poker No-Limit Hold'em Tourney, Big Blind is t15 (10 handed) internettexasholdem.com

      MP3 (t1490)
      CO (t1580)
      Button (t1153)
      SB (t1200)
      BB (t1505)
      UTG (t1672)
      teksen (t1900)
      UTG+2 (t1542)
      MP1 (t1428)
      MP2 (t1410)

      Preflop: teksen is UTG+1 with A, A.
      1 fold, teksen raises to t75, 6 folds, SB calls t65, 1 fold.

      Flop: (t162.50) 3, 8, 4 (2 players)
      SB checks, teksen bets t125, SB folds.

      Final Pot: t287.50

      hier haett ich am flop etwas weniger betten sollen

      [3]

      Party Poker No-Limit Hold'em Tourney, Big Blind is t20 (10 handed) internettexasholdem.com

      UTG+1 (t360)
      UTG+2 (t1030)
      MP1 (t1932)
      MP2 (t625)
      MP3 (t1525)
      CO (t1380)
      teksen (t1970)
      SB (t2970)
      BB (t5458)
      UTG (t1385)

      Preflop: teksen is Button with K, A.
      UTG calls t20, 3 folds, MP2 calls t20, 2 folds, teksen raises to t100, 1 fold, BB raises to t325, UTG folds, MP2 calls t305, teksen calls t225.

      Flop: (t1005) 3, 7, 5 (3 players)
      BB bets t1300, MP2 calls [t300] , teksen folds.

      Turn: (t2305) Q (2 players)

      River: (t2305) J (2 players)

      Final Pot: t2305

      die hand fand ich ganz interessant

      bb hatn sehr grossen stack und haut hiern grossen raise raus. warn super aggressiver spieler und ich wusste ueberhaupt nich wie ich auf den raise reagieren sollte.

      ich hab gecallt und die overbet am flop dann gefoldet

      bb hatte qq und mp2 kk - haett ich nich unbedingt erwartet dass bb so eine starke hand hat

      dass mp2 hier mit seinem stack trappen will schon eher

      [4]

      Party Poker No-Limit Hold'em Tourney, Big Blind is t50 (10 handed) internettexasholdem.com

      BB (t4220)
      UTG (t1220)
      UTG+1 (t1445)
      UTG+2 (t2245)
      MP1 (t1360)
      MP2 (t1070)
      teksen (t1035)
      CO (t3570)
      Button (t8390)
      SB (t2415)

      Preflop: teksen is MP3 with 3, 3.
      5 folds, teksen raises to t200, 1 fold, Button calls [t8390] , 2 folds, teksen calls [t835] t200.

      Flop: (t275) 7, 8, 5 (2 players)

      Turn: (t275) 6 (2 players)

      River: (t275) 6 (2 players)

      Final Pot: t275

      ist glaub ich einiges an zeit vergangen zwischen der letzten und dieser hand. bin recht shortstacked von daher wollt ich hier die blinds attackieren.

      button raised mich all-in und ich calle. hier war ich mir sehr sicher dass er zwei overcards hat und ich somit einen coin flip habe. aufgrund meines kleinen stacks hab ich mich dann auch dafuer entschieden.

      hab den coin flip gegen kjo auch gluecklicherweise ueberstanden.

      [5]

      Party Poker No-Limit Hold'em Tourney, Big Blind is t100 (9 handed) internettexasholdem.com

      MP2 (t7185)
      MP3 (t2088)
      CO (t1795)
      Button (t1510)
      SB (t1865)
      teksen (t3640)
      UTG (t2000)
      UTG+1 (t5645)
      MP1 (t4990)

      Preflop: teksen is BB with T, J.
      1 fold, UTG+1 raises to t300, 6 folds, teksen calls t200.

      Flop: (t650) 9, 7, 3 (2 players)
      teksen checks, UTG+1 bets t325, teksen raises to t1200, UTG+1 folds.

      Final Pot: t2175

      hier hat der converter anscheinend einen kleinen bug denn nicht utg raised sondern wieder der super aggressive utg+1 der auch recht starke stackschwankungen hat

      mein jts hat mir hier preflop fuer einen call gereicht denn gomari wie er hiess hat teilweise auch mit crap geraised ;)

      war mir recht sicher dass er diesen flop nicht getroffen hat und da er immer continuation bets gemacht hat hab ich mich hier fuer einen check/raise entschieden der auch aufgrund meines tighten images sehr gut gelingt. denke auch von der hoehe gut - vielleicht etwas zu hoch.

      [6]

      Party Poker No-Limit Hold'em Tourney, Big Blind is t100 (9 handed) internettexasholdem.com

      MP3 (t7185)
      CO (t1470)
      Button (t1795)
      SB (t1560)
      BB (t1965)
      teksen (t2020)
      UTG+1 (t2000)
      MP1 (t5645)
      MP2 (t4990)

      Preflop: teksen is UTG with A, Q.
      teksen raises to t300, 4 folds, CO calls [t1470] , 3 folds, teksen calls t1170.

      Flop: (t1620) Q, 7, 8 (2 players)

      Turn: (t1620) Q (2 players)

      River: (t1620) J (2 players)

      Final Pot: t1620

      die hand war noch etwas frueher voner chronologie her. auf jeden fall hab ich hier lange ueberlegt ob ich den call mache weil ich wenn ich die hand verliere noch 600 chips gehabt haette.

      aber bei mittlerweile 50/100 blinds hab ich mich fuer einen call entschieden obwohl ich mich als knappen underdog gesehen hab. bin hier auch vonem coin flip ausgegangen und er hatte dann auch tt.

      im nachhinein denke ich ein fold waere vielleicht sogar besser gewesen.

      [7]

      Party Poker No-Limit Hold'em Tourney, Big Blind is t150 (10 handed) internettexasholdem.com

      MP1 (t8000)
      MP2 (t3325)
      MP3 (t4152)
      CO (t3060)
      Button (t1535)
      SB (t2876)
      teksen (t3215)
      UTG (t3868)
      UTG+1 (t7495)
      UTG+2 (t4290)

      Preflop: teksen is BB with T, 7.
      1 fold, UTG+1 calls t150, 6 folds, SB completes, teksen checks.

      Flop: (t450) 6, 2, 9 (3 players)
      SB checks, teksen bets t225, UTG+1 folds, SB folds.

      Final Pot: t675

      bei dem board hab ich gute chancen gesehen dass keiner getroffen hat. ich hatte wie gesagt ein recht tightes image und von daher hatte ich hier auch gute odds fuern bluff.

      [8]

      Party Poker No-Limit Hold'em Tourney, Big Blind is t150 (10 handed) internettexasholdem.com

      UTG+1 (t7650)
      UTG+2 (t2700)
      MP1 (t5052)
      MP2 (t7045)
      MP3 (t735)
      CO (t66)
      teksen (t2415)
      SB (t3143)
      BB (t8945)
      UTG (t4065)

      Preflop: teksen is Button with K, T.
      7 folds, teksen raises to t525, 1 fold, BB raises to t2000, teksen calls [t1890] t525, BB calls t415.

      Flop: (t3015) J, K, A (2 players)

      Turn: (t3015) J (2 players)

      River: (t3015) 3 (2 players)

      Final Pot: t3015

      hab mittlerweile leider eine key hand verloren - glaube mit 88 und war danach wieder sehr shortstacked. die hand bin ich dann auch rausgeflogen. ich raise am button mit kto und super aggressive gomari setzt mich all-in. istn easy call denke ich auch wenn ich mich wieder als leichten underdog gesehen hab. er zeigte a8o und das war's dann leider.

      war dennoch ein schoenes turnier. spiele in letzter zeit oefter nl turniere als abwechslung zum limit ring game.

      bin dankbar fuer jeden tipp.
  • 3 Antworten
    • ips.seri
      ips.seri
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 1.970
      ok mal meine meinung zu den händen:

      hand 1:

      QJo ist im mp3 fold bei den kleinen blinds. auch unraised
      da scheiden sich bestimmt die geister aber ich würd jedem empfehlen
      anfangs einen tick tighter als bei nem cashgamed fixed limit full ring table zu spielen.

      wenn ich richtig gezaehlt hab sind 105 chips im pot am flop.
      die leute callen bei tourneys gerne mal nach ihrem chipcount net nach den odds die sie nach deiner bet kriegen. du hast toppair mit gutem kicker und must die hand bei dem board auf jedenfall protecten. in dem fall haette ich den pot sogar leicht überbetet auf naja 120-150.

      die turn karte ist natürlich extrem scheisse. jetzt killt dich jeder mit ner 8 aber auch ne hand wie JT oder KQ. du hast position auf die 2 die left sind. hier ne 3/4 potbet um zu schaun wo du stehst. ne halbe potbet ist vielleicht zu laschig . du gibst flushdraws weiterhin odds. bei nem checkraise kannst du aber immernoch folden. callen sie nur würd ich den river check behind machen.

      in deinem fall jetzt auf jedenfall den river nochmal beten. sie haben am turn keine stärke gezeigt. sie wollten dich eventuell checkraisen würden dann aber selten nochmal den river checken (ich mach das dummerweise manchmal gerne). hier hast du auf jedenfall value drinne must aber immernoch aufpassen auf ne bessere hand. 330 sollten im pot sein, da würd ich 100-150 beten.


      2:

      naja gut bei den blinds wohl nicht =) .
      zwar sind die leute beim 500k guaranteed schon bischen tighter als bei kleineren tourneys aber ne 75er bet wird im normfall trotzdem gern gecalled, weils in relation zum chipstack halt nicht soviel ist. stell dir vor du machst nur ne minbet, da macht der BB keinen fehler das er mit 84o called und .. 2 pair trifft.
      die bet am river is ok

      3:
      gut gespielt

      4:
      puh du hast noch 20bb left. aber um bei so nem riesen tourney was zu reißen wars wohl richtig

      5:
      sehr nice gespielt =)
      bei so dicken tourneys muss man sich stärker auf die reads verlassen als bei
      cashgames

      6:
      kommt auf den gegner an. bei nem tighten gamer doch eher fold.

      7:
      joa. sehr schön dein image ausgespielt =)
      bei nem utg limp musst aber aufpassen. wenn das nen tricky player und/oder bigstack ist hat er auch gern mal overpair oder es besteht die gefahr das er aggro ist und einfach mal raised, worauf du dann folden musst.

      8.
      hehe ich haet mich den call net getraut =) .
      die frage ist wie manaic ist er? du bist so short das er davon ausgehn muss
      das du callest. aber call war richtig. selbst als 40:60 underdog haste die potodds dafür

      aber wie gesagt. so haette ich die haende halt gespielt.
      übernehme keine garantie auf richtigkeit =)
    • teksen
      teksen
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 241
      vielen dank fuer die comments =)
    • FleischWesen
      FleischWesen
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 732
      4: 33 würd ich hier preflop einfach wegwerfen.
      8: Hmja, wie loose ist sein re-raising ? Mit crap raisen und mit crap reraisen sind immernoch 2 paar schuhe. Er muss hier mit ,öh, mehr als 15% seiner hände reraisen damit der call +EV ist.

      Bei den anderen Händen schließ ich mich seri einfach an =)

      "Mein" 500k guaranteed verlief auch nicht so wie erhofft. Am Anfang ein double-up mit AA und danach 3 key hände verloren. (KK vs 33 (flopped quads :( ), AQo vs AKo (war nen schlechter call imo, gegner war sehr short, hatte aber bis dahin auch 0% pfr und war in early position) und dann ATo gegen K9s).