bis zu welchem limit nur mithilfe der charts?

    • Finally
      Finally
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 3.891
      hiho,

      also ich hab jetzt mit sngs angefangen, hab mir alle charts ausgedruckt die doch eig. sagen was man zu jeder phase eig. machen muss bzw was am profitabelsten ist oder?

      aber ich denke sich nur an die charts zu halten geht ab einem bestimmten limit nicht und ich würd gern wissen ab welchem?

      ich hab natürlich nicht nur die charts ausgedruckt, sondern auch die artikel gelesen

      hoffe ihr versteht meine frage :D

      mfg
  • 5 Antworten
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von Finally
      hiho,

      also ich hab jetzt mit sngs angefangen, hab mir alle charts ausgedruckt die doch eig. sagen was man zu jeder phase eig. machen muss bzw was am profitabelsten ist oder?

      aber ich denke sich nur an die charts zu halten geht ab einem bestimmten limit nicht und ich würd gern wissen ab welchem?

      ich hab natürlich nicht nur die charts ausgedruckt, sondern auch die artikel gelesen

      hoffe ihr versteht meine frage :D

      mfg
      das ist im wesentlichen abhängig vom spielniveau der gegner des jeweiligen limits. ich würde annehmen, dass man beispielsweise die 3,40er und 6,50er turbos auf stars klar schlägt, ebenso die 11er auf party, wobei ich über deren aktuelles niveau nicht viel sagen kann.
      steigt man höher in den limits wird man selbst erkennen, dass man gewissen anpassungen vorzunehmen hat.
    • Iulius
      Iulius
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2008 Beiträge: 271
      NUR mit den charts wirds nichtmal leicht die 1$ sngs auf stars zu schlagen.

      da ich aber mal erwarte das du als Goldmember auch so ein paar Skills hast, z.b. postflop, ist das natürlich wieder was anderes.

      achja : vergiss die push/fold tabelle und mach icm, hast du viel mehr erfolg mit.
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von Iulius
      NUR mit den charts wirds nichtmal leicht die 1$ sngs auf stars zu schlagen..
      die charts sind ja nur ein aspekt der psde-strategie für sng einsteiger. es gibt eine reihe hilfreicher artikel + icm trainer + coachings + videos. alles zusammen mit den charts ergibt ein paket mit welchem man die low buyin sngs locker schlagen kann.
    • Iulius
      Iulius
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2008 Beiträge: 271
      das ist volkommen richtig.

      der ausdruck:

      ch denke sich nur an die charts zu halten geht ab einem bestimmten limit nicht


      ist aber etwas merkwürdig.

      Denn nur mit an die charts halten geht es auch bei 1$ nicht.


      Wer sich ein wenig damit beschäftigt hat, der braucht die Charts eh nicht mehr.

      Die Starthände und Blindstealhände kennt man nach spätestens 20 sngs auswendig und die push/fold Tabelle ist nach ner halben Stunde mit dem icm Trainer hinfällig.

      Odds und Outs wird man als erfahrener Spieler auch kennen.
    • Finally
      Finally
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 3.891
      Original von Iulius
      das ist volkommen richtig.

      der ausdruck:

      ch denke sich nur an die charts zu halten geht ab einem bestimmten limit nicht


      ist aber etwas merkwürdig.

      Denn nur mit an die charts halten geht es auch bei 1$ nicht.


      Wer sich ein wenig damit beschäftigt hat, der braucht die Charts eh nicht mehr.

      Die Starthände und Blindstealhände kennt man nach spätestens 20 sngs auswendig und die push/fold Tabelle ist nach ner halben Stunde mit dem icm Trainer hinfällig.

      Odds und Outs wird man als erfahrener Spieler auch kennen.
      ja klar wird man kein "winning player" wenn man sich nur an die charts hält das wollt ich auch nicht sagen :) , ich wollte nur damit sagen das die charts ja für den einstieg sagen was man eig. zu jeder phase des sng machen soll. und wie weit man damit kommt, bevor man sein spiel an die limits dann später anpasst.

      z.b. im cashgame spielt man ja auch auf den low limits nur abc-poker aber auf den höheren muss man sein spiel dann jedoch anpassen.

      mfg