Bankroll

    • kaeLumaNia
      kaeLumaNia
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 46
      Ich habe noch ein paar Verständnisproblme beim Bankroll.

      Für Fixex-Limit gilt:

      mind 300 BigBets

      Für No-Limit gilt:

      mind 2000BigBlinds (20 Buy ins)
      (1 Buy In = 100BigBlinds)

      -------------------------------------------

      Ich spiele No-Limit

      wenn ich NL10$ 5/10cent spiele bräuchte ich eine BR von 200$
      oder ?

      aber wenn ich den NL-PokerEinsteigerGuide von Pokerstrategie lese, die mit 50$ auf 5/10cent anfangen und bei 75$ auf NL 10/25 cent erhöhen, passt da meiner Meinung nach irgendetwas nicht. Laut Fiexed-Limit(300BB) Bankroll würde es passen. 10/25cent 25*300 = 75$ min. BR.

      Aber da dieser Artikel und NO-Limit steht und dort 2000 BB als min. Bankroll verlangt werden, weis ich nicht wie und was da jetzt wie passen soll.

      Wäre super nett, wenn mir jemand das nochmal Erläutern könnte.
  • 16 Antworten
    • Thond
      Thond
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 1.730
      es geht da um SSS, nicht um BigStack.
    • klay
      klay
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2005 Beiträge: 3.213
      bei sss braucht man glaub ich weniger br. obwohl mir 75 $ schon auch zu wenig wären auch für SSS Nl 25
    • kaeLumaNia
      kaeLumaNia
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 46
      ok, soweit so gut

      also für BigSTack sollten es 2000BB sein

      und für shortstack?So aufsteigen wie es im Guide steht?
      Ich würde lieber ne nummer sicherer fahren. Aber wie soll ich meine
      BR dann bei SSS spielen?
      350BB ?

      und ab 0,5/1$ sollte man laut Bigstack 2000$ BR haben??!?schon krass.
      wie lange kann man smallstack spielen?
    • numb3r1
      numb3r1
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 866
      steht im content, du brauchst mind. 40 min. buy ins, also min. 8 volle Stacks, 10 wären aber schon sinnvoll, damit man nicht so oft in den limits wechseln muss
    • kaeLumaNia
      kaeLumaNia
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 46
      Fragen zu Shortstack

      nicht mind. 8 volle Stacks sondern mind. 8 Buy-ins entsprechen 40 min. Buy-Ins.

      trotzdem besten dank. Habe endlich eine gute Formel zur BR für SSS gefunden.

      man sollte mind. 8 Buy-Ins des Limit besitzen, um es zu spielen

      :D

      also bei
      NL10$ 0,05/0,10 = BR 80$
      NL25$ 0,10/0,25 = BR200$


      usw. oder???Wenn das so richtig ist, habe ichs endlich gecheckt
    • Belhalhar
      Belhalhar
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 104
      Original von kaeLumaNia
      nicht mind. 8 volle Stacks sondern mind. 8 Buy-ins
      Der Unterschied ist?
    • kaeLumaNia
      kaeLumaNia
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 46
      bei SSS beträgt 1 voller stack 20BB, so ist das ein wenig irritierend, wenn man von SSS spricht.Kla, is es das gleiche :) das Wort "voll" ist aucschlaggebend, aber bei SSS irritiert es

      trotdem steht im Guide, dass man ab 75$ schon NL25 spielen kann, was hierzu allerdings eine Differenz von 125$ hat!!!!

      also kann man das auf low-limits nicht so ernst nehmen?
    • knospe
      knospe
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 27
    • habi5586
      habi5586
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 1.532
      spielst du SSS oder normal mit Fullbuyin?
      weil 7 Buyins halte ich doch für relativ wenig... mit ein bisschen pech verlierst du schnell mal 3-5Buyins...
      wobei es auch auf die Tischzahl ankommt..
    • Belhalhar
      Belhalhar
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 104
      Original von habi5586
      wobei es auch auf die Tischzahl ankommt..
      Ich denke genau darauf kommt es nicht an? ;) Klar, man spielt schlechter mit vielen Tables, aber ob ich 1000 Hände an 4 Tables BadBeats kassiere oder 1000 Hände an einem, beides ist gleichwahrscheinlich.
    • KalleTorsten
      KalleTorsten
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2006 Beiträge: 1.857
    • habi5586
      habi5586
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 1.532
      sammy hat doch schon gesagt, dass man ca 40 Buyins (Minbuyins!!!) oder 8Buyins (Fullbuyins!!!) für die SSS braucht.
      auf NL25 wären das z.B. 200$ (40 x 5$ oder auch 8 x 25$)

      das mit der Anzahl der Tische finde ich schon wichtig (:
      wenn man mehrere Tische spielt, würde ich persönlich generell immer empfehlen mehr als 20Buyins (für Fullstack) oder 40Buyins (für SSS) zu haben, da man einfach mehr Geld zu dem Zeitpunkt "on risk" hat.
      Und wenn man dann mit 40Buyins SSS an 10 Tischen spielt und man somit knapp 25% seiner BR zu einer Zeit am Tisch hat, hört bei mir persönlich die Komfortzone auf ;)
    • Macr0s
      Macr0s
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.047
      Solang dein A Game nicht unter mehr Tischen leidet, brauchst keine hoehere
      Bankroll zum Multitablen. Die Varianz wird ja nicht groesser, nur weil du mehr
      Haende spielst. Solang du aber bei mehr Tischen schlechter spielst, musst
      die BR logischerweise anpassen, da du nun ne hoehere Varianz hast. Bei
      mir isses sogar so, das ich durch mehr Tables ne geringere Varianz bekomm.
      Da ich durch Langweile eher dazu neige marginaler zuspielen.
    • habi5586
      habi5586
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 1.532
      ja das ist klar (:
      ich sag ja, kommt mit Sicherheit auf jeden einzelnen an. (:
    • MrPink1986
      MrPink1986
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 2
      sammy hat doch schon gesagt, dass man ca 40 Buyins (Minbuyins!!!) oder 8Buyins (Fullbuyins!!!) für die SSS braucht.auf NL25 wären das z.B. 200$ (40 x 5$ oder auch 8 x 25$)


      Nach Guide sollte man aber schon bei 75$ auf Nl25 wechseln. Das sind dann ja nur 15 Minibuyins!!!??
      Wenn ich drüber nachdenke kommen mir 15 auch verdammt wenig vor. Hatte bisher (2 Tage auf Nl25 und auf 86$) aber keine Probleme.
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Original von MrPink1986
      sammy hat doch schon gesagt, dass man ca 40 Buyins (Minbuyins!!!) oder 8Buyins (Fullbuyins!!!) für die SSS braucht.auf NL25 wären das z.B. 200$ (40 x 5$ oder auch 8 x 25$)


      Nach Guide sollte man aber schon bei 75$ auf Nl25 wechseln. Das sind dann ja nur 15 Minibuyins!!!??
      Wenn ich drüber nachdenke kommen mir 15 auch verdammt wenig vor. Hatte bisher (2 Tage auf Nl25 und auf 86$) aber keine Probleme.
      Das ist ein Ausnahmefall. Ich glaube ich muss die Texte nochmal überarbeiten, damit das deutlich wird.

      Ausnahmefall aus folgendem Grund: Die Anfängerzeit ist begrenzt. Die Tischzahl auf den Anfängertischen ist begrenzt. Auf NL 25 gibt es super viele Tische und es wimmelt von Fischen. Aus diesen Gründen wird am Anfang ein aggressives BR Management angepriesen. Es steht jedem frei, konservativer vorzugehen. Bedenkt nur immer, die Anfängerzeit ist begrenzt.
      Dazu kommt, dass man auf NL 25 super schnell den 100 Dollar Bonus cleared. Es sind 80%! der Hände raked auf diesem Limit.

      Hat man diese Zeit überstanden und die nötige Bankroll, rate ich für SSS immer mindestens 40 min Buy Ins.