SSS - Manchmal ist es kurios!

    • haweka
      haweka
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2007 Beiträge: 252
      Manchmal fallen einem Dinge auf, die eigentlich ganz offensichtlich sind. Und obwohl ich davon ausgehe, dass es bereits jedem hier aufgefallen sein sollte oder könnte, möchte ich das Thema ansprechen. Sollte dies bereits vorher geschehen sein, weise man mich bitte darauf hin.

      Ich schaue eine Menge Videos und besuche, mehr oder weniger regelmäßig, auch gerne Coachings zum NL-Cashgame. Dort fällt mir nun immer wieder (und mit "immer" meine ich "sehr oft") auf, dass sich der jeweilige Coach / Videoersteller bei diesem oder jenem Tisch über die Anzahl der Shortstacks beschwert, mit der er sich konfrontiert sieht. Tische werden als "unspielbar" oder gar "verseucht" bezeichnet, da man als Bigstack kaum vernünftig spielen kann, wenn 75% der Spieler am Tisch nur ca. 20BB haben. Das verstehe ich absolut, nur dass da keien Missverständnisse aufkommen.

      Allerdings muss ich dabei immer schmunzeln und an die Fernsehwerbung eines bekannten Schweizer Bonbonherstellers denken: "Wer hats erfunden?"

      (Bevor sich jemand am Wort "erfunden" aufhängt: Maßgeblich mit- und weiterentwickelt, bzw. verbreitet, bzw. was auch immer ihr wollt!)

      Manchmal ist es eben kurios,
      haweka

      PS: Flamen dürft ihr, falls der Thread ins BBV verschoben wird. Ansonsten: discuss. :)
  • 11 Antworten