30 Stacks down + bitte Stats bewerten

    • foldraise
      foldraise
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2007 Beiträge: 486
      So, bin jetzt in 14k Händen 30 Stacks down. meine 3bet/ reraise AI werden meistens von schlechteren Händen gecallt, die sich dann am Flop in Nuts umwandeln. Die Gegner treffen ständig ihre 3 und 2 Outer, ich werde ständig ausgesuckt. Naja das Gewhine gehört eigentlich in die Sorgenhotline..
      also ich glaube ich hab auch paar Leaks im Spiel und poste hier mal meine Stats:




      Was mir aufgefallen ist dass die ganzen SSSler den vpip und pfr bei 7-9 haben. Wie kann ich auf diesen Wert kommen? Ich spiele nach dem Advanced Chart von Davyder bzw Fiftyfifty, steale auch genug Hände, mache resteals, schaue videos, coachings, poste hände, beachte die stats der gegner und betreibe auch datamining damit die stats was aussagen. ich hab langsam den eindruck es soll einfach nicht sein mit der SSS - karriere. Seitdem ich "advanced" spiele - wenn man das so nennen darf lolol - gehts eigentlich nur noch den Bach runter.
  • 10 Antworten
    • Witz84
      Witz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 6.145
      Falsches Forum. ?(
    • Syris
      Syris
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2007 Beiträge: 2.521
      falsches forum
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Schnapp dir mal das erstbeste Statistikbuch und rechne dir mal die Wahrscheinlichkeit eines 30 Stack Downswings bei einem EV von vielleicht 1 PTBB aus (mehr wirst du bei deinen Stats nicht haben können). Kein Grund zur Sorge also.

      Mehr stealen,(mit 15 ATS stealst du so gut wie nix), mehr restealen und vielleicht mal die Cbet Spots besser überdenken. Sehe viele Shorties gegen Fische zuviel Cbet und C/F Turn spielen. Gegen dich zu spielen ist in etwa den SHC der SSS in die Hand zu nehmen und nur die richtige Spalte zu suchen. Du bist für jeden NL100 Spieler der schonmal ein Pokerbuch gelesen hat überhaupt keine Gefahr.

      Ansonsten verschieb ich den Thread ins Minstackerforum. Hier gibts nur Diskussionen über Poker ;p
    • foldraise
      foldraise
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2007 Beiträge: 486
      Original von Witz84
      Falsches Forum. ?(

      sry hab mich verschaut


      Original von Ghostmaster
      Schnapp dir mal das erstbeste Statistikbuch und rechne dir mal die Wahrscheinlichkeit eines 30 Stack Downswings bei einem EV von vielleicht 1 PTBB aus (mehr wirst du bei deinen Stats nicht haben können).
      im Moment liege ich bei -6PTBB :(

      Sehe viele Shorties gegen Fische zuviel Cbet und C/F Turn spielen.

      also mehr secondbarreln? nur gegen fische? gegen welche gegner noch? ab wieviel händen ist der wert des gegners fold to flop cbet aussagekräftig der könnte mir da helfen oder?
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Entweder doublebarrelst du mehr oder du spielst öfter C/F, wenn du denkst, dass die Range vom Gegner tendentiell den Flop ganz gut getroffen haben könnte.
      Du musst erkennen, ob die Leute dich moven (floaten, bluffraisen etc.) und dich daran adapten, weil du sonst verhungern wirst.
    • foldraise
      foldraise
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2007 Beiträge: 486
      Und wie hoch sollte mein ATS sein? Ist mein WTSD Wert zu niedrig oder zu hoch?
    • batman74
      batman74
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 5.084
      Er ist schon sehr niedrig, insbesondere, wenn Du Dir überlegst, dass ja der LAG-SSS mit 10/10 und ATS 25+ spielt, also schon fast nahe Deiner Steal Range normal raised
      Ich persönlich fühle mich aber auch mit zu loosen steals sehr unwohl und liebe es eher, auch etwas tighter zu stealen (20 %), um so profitabel gegen die restealer, die eben ihre resteal ranges allzu oft nicht an Deine steal range adapten spielen zu können
      Du musst unbedingt Hände posten, um auch mal von anderen SSS zu lesen, dass bestimmte Verlusthände ordentlich gespielt waren (oder eben auch mal nicht)

      WTSD finde ich auch recht niedrig, den kannste so lange leicht steigern, so lange Du nicht unter W$SD 48, 49 fällst.

      Eine Sache noch:
      Wie sieht Deine BR über diese Hände aus, also inkl. Berücksichtigung RB/Boni - ganz grob geschätzt, dürfteste doch kaum deutlich im Minus sein?
    • foldraise
      foldraise
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2007 Beiträge: 486
      Wie sieht Deine BR über diese Hände aus, also inkl. Berücksichtigung RB/Boni - ganz grob geschätzt, dürfteste doch kaum deutlich im Minus sein?


      Mitte April war ich bei 1400$ (bis 1200$ hab ich mir die BR mit Sngs + BSS NL 25+50 aufgebaut - die restlichen 200 hab ich NL50 SSS gespielt - mit Anfänger Strategy, ohne Stats und Upswing ;) ), also 70 Stacks für SSS auf NL100 - bin jetzt bei 880$, also 44 Stacks.
    • foldraise
      foldraise
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2007 Beiträge: 486
      die sss kann mich jetzt am arsch lecken. ich hab keine lust mehr die scheisse zu spielen. bin jetzt bei 770$. ich hab echt keine lust, mir meine mühsam aufgebaute bankroll von den bigstacks zerficken zu lassen.
      was soll ich denn bitte mit der SSS doublebarreln wenn mein stack so scheisse klein ist. foldet ja dann eh keiner mehr am turn. und bei full tilt sowieso nicht.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Ich glaub du hast mich falsch verstanden. Du solltest double barreln, wenn die Wahrscheinlichkeit hoch ist, wenn dein Gegner dich floated (ja auch gegen Shorties wird oft mit Trash gecalled speziell von Fischen). Ansonsten halte ich es auch für völlig akzeptabel HU auch mal Hände einfach direkt am Flop aufzugeben. Man muss gegen den Fisch nicht OOP mit KQo das 789sss Board cbetten etc. Und wenn die Leute grundsätzlich nicht auf deine Cbets folden, dann Valuecbette halt nur noch.